Die Community mit 19.334 Usern, die 9.134 Aquarien, 32 Teiche und 40 Terrarien mit 164.587 Bildern und 2.455 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Mein 1050er von Stefan Heins

Beispiel
Userbild von Stefan Heins
Betreibt das Hobby seit:
2002 mit Unterbrechung
Wohnzimmeransicht

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Südamerika
Läuft seit:
Juli 2018
Größe:
250x60x70 = 1050 Liter
Letztes Update:
29.10.2018

Besonderheiten:

Ein lang ersehnter Traum von mir ist nun endlich umsetzbar gewesen.

Nach dem Kauf eines Hauses bot es sich einfach an, dass Aquarium in die Wohnzimmerwand zu integrieren.

Da sowieso eine komplette Wohnzimmerrenovierung bevor stand, ließ sich alles recht gut umsetzen.

Loch in die Wand, Stahlträger von 3m Länge rein, Wand verputzt und fertig war das Aquariumfenster. Nach dem einsetzen des Beckens wurde dann nach einiger Zeit noch die Wand mit Steinriemchen verkleidet und das wars.

Es handelt sich um ein Becken der Firma Aquarienkontor.

Die Scheiben sind 12mm dick, auf Stoß und mit einer Sicherheitsnaht verklebt.

Die silbereloxierte Alu-Abdeckung ist mit fünf einzeln zu öffnenden Klappen versehen. Die LED-Beleuchtung wurde unter dem Mittelsteg der Abdeckung installiert. Somit ist das komplette Becken gut an allen Stellen zu erreichen und es ist nichts im Wege bei den Arbeiten am Aquarium.

Das Aquarium steht auf einem 2250x500x750 mm langen und 50 x 50 mm starken Stahlrohruntergestell und der vordere Teil wurde zu 15 cm in die Wand eingelassen.

Zwischen Aquarium und Gestell befindet sich eine 40 mm starke Massivholzarbeitsplatte, auf der noch eine 5 mm starke Schaumgummimatte zur Beseitigung von eventuellen Unebenheiten verklebt ist.

Als Rückseite dient eine tapezierte Spanplatte die sich abnehmen lässt um vernünftig von der Technikseite ins Becken gucken zu können. Die beiden Seitenwände wurden mit schwarzer Kreidefolie beklebt um nicht ins Technikzimmer gucken zu können.

Von der Wohnzimmerseite sieht man wie auf den Bildern zu sehen nur die reine Glasfront. Alles andere befindet sich im Technikraum.

Scobinancistrus aureatus `L 14`
Front 1
Front 2
Front 3
Rückseite
Front 4
Aquarium Mein 1050er
Aquarium Mein 1050er
Aquarium Mein 1050er
Aquarium Mein 1050er
Blick von Oben

Dekoration

Bodengrund:

Im Becken befinden sich ca. 150 kg schwarzer Guemmer-Aquariensand mit einer Körnung von 0, 4 - 0, 8 mm. Dieser passt wunderbar für meine Erdfresser und lässt sich von ihnen gut durcharbeiten. Außerdem wirken die Pflanzen und Fische durch den schwarze Untergrund meiner Meinung nach viel besser im LED-Licht.

Aquarienpflanzen:

Anubis barteri, Javafarn, Vallisneria Gigantea, Lotuspflanze,

Pflanzen im Aquarium Mein 1050er
Gigantea Vallisneria
Pflanzen im Aquarium Mein 1050er
Pflanzen im Aquarium Mein 1050er
Pflanzen im Aquarium Mein 1050er

Weitere Einrichtung:

Aus einer großen Mangrovenwurzel wurden schließlich drei um sie ins Becken zu bekommen und einige Höhlen bieten genug Versteckmöglichkeiten für alle Welse. Einige Steine dienen dann noch zur Pflanzenbefestigung.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

In meinem Becken strahlt eine LED-Beleuchtung von LED-Aquaristik.

1x Pro2 Mix LED-Leiste Sunset/Day 135cm

1x Pro2 Mix LED-Leiste Sunset/Day 106cm

1x LED-Leiste Blue als Mondlicht

Anfangs war ich doch echt skeptisch ob die Beleuchtung ausreicht. Pflanzenwachstum und die Farben der Fische haben mir dann aber gezeigt das alles richtig geworden ist.

Das LED-System ist wassergekühlt und spart sicher einige Euros im Jahr ein.

Zur Steuerung des ganzen Systems dient der Sunrises 4+ zur Tagessimulation und Dimmsteuerung.

Das Licht schaltet sich um 8 Uhr ein und wird dann bis 10 Uhr auf volle Leistung hochgedimmt. Ab 20 Uhr dimmt es dann langsam bis 22 Uhr auf 0 Prozent runter. Das Mondlicht dimmt von 21.30 Uhr bis 22 Uhr hoch und leuchtet dann bis 23 Uhr bei voller Leuchtstärke bevor es bis 0 Uhr wieder komplett erlischt. Diese Programm läuft 7 Tage die Woche so durch.

Filtertechnik:

Eheim Professionel 3 2080 Thermo-Außenfilter und Eheim Professionel 4+ Außenfilter.

Weitere Technik:

Co2-Anlage mit Nachtabschaltung und Aqua Medic 1000 Reactor. Der Reactor ist an die Druckseite des kleinen Eheim Filters angeschlossen und gelangt so perfekt gelöst ins Becken.

Eheim 2080 Thermo
Eheim Pro 4+ und Aqua Medic Reactor 1000
Filter 2080
Aqua Medic Reactor 1000
Dennerle PH-Controller und Lichtsteuerung Sunrise 4+
Co2-Anlage
Eheim Pro 4

Besatz

5 Geophagus Winemilleri

4 Geophagus Parnaibae

2 Königssalmler

25 Brilliantsalmler

10 Panzerwelse

5 Hypancistrus sp. "L 333"

1 Scobinancistrus aureatus "L 14"

6 Antennenwelse rot

Sonnenwels und Panzerwels
Scobinancistrus aureatus `L 14`
Sonnenwels
L 333
Panzerwelse
Roter Antennenwels
L333
Geophagus Winemilleri
Geophagus Winemilleri
Geophagus Winemilleri
Besatz im Aquarium Mein 1050er
Panzerwels
Besatz im Aquarium Mein 1050er
Roter Antennenwels

Wasserwerte

Alle 2 Wochen ca. 40%iger Wasserwechsel mit 2/3 Osmosewasser und 1/3 Leitungswasser.

PH-Wert: 6, 65

KH-Wert: 3

GH-Wert: 5

Wassertemperatur: 28, 5 Grad

Futter

Lebendfutter:Weisse Mückenlarven

Frostfutter: Schwarze und weiße Mückenlarven, Artemia

Söll Organix Power Flakes

Söll Organix Pellets

Tropical Carnivore

Pantarhei Panta Nouri Anflug

Sonstiges

Freue mich auf Anregungen, Kommentare und Verbesserungsvorschläge von euch.

Infos zu den Updates

24.10.2018 Beckendaten und Bilder eingestellt.

27.10.2018 Beschreibung aktualisiert.

29.10.18 Bilder vom Becken hinzugefügt.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Christian Roger Rohrer am 21.05.2019 um 19:56 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Stefan,

Super schön, wirkt in deiner Wand gleich 30% größer.

Wie schon angemerkt dürften die Antennenwelse bald zu einer Plage werden.

Freue mich schon auf das nächste Upadate.

Christian

Tom am 26.10.2018 um 11:31 Uhr

Hallo,

willkommen zurück! Sehr schönes neues Becken und Geophagus finde ich als Besatz sowieso immer klasse.

Grüße, Tom.

Thomas S-H am 26.10.2018 um 09:55 Uhr

Hallo Stefan!

Coole Abmessungen hast du da!

Super Projekt!

Überlege dir das mit den vielen Antennenwelsen, sonst hast bald hunderte!

MfG

Thomas

Stephy am 25.10.2018 um 20:43 Uhr
Bewertung: 10

Hi Stefan,

ein wunderschönes Becken. Besonders gut gefällt mir wie toll es sich im Wohnraum macht. Mit der dunklen Wand in der es eingelassen ist. Das bringt das Aquarium besonders gut zur Geltung und wirkt sehr Harmonisch.

Liebe Grüße Stephy

Raven887 am 29.08.2017 um 20:13 Uhr
Bewertung: 10

Hallo,

sehr schönes Aquarium mit absolut tollen Tieren. Mein Kompliment, werde öfters hier vorbeikommen 😉.

LG Kevin

< 1 2 >
In diesem Beispiel wird die Verwendung von Produkten unserer Partner beschrieben:

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Stefan Heins das Aquarium 'Mein 1050er' mit der Nummer 26445 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Mein 1050er' mit der ID 26445 liegt ausschließlich beim User Stefan Heins. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 24.04.2013