Die Community mit 19.142 Usern, die 9.098 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.700 Bildern und 2.348 Videos vorstellen!

Aquarium Becken 3836 von Axel Borck

Beispiel
Aquarianer seit: 
Februar 2006
Tropheusbecken 575 l

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
160x60x60 = 575 Liter
Letztes Update:
07.12.2011
Besonderheiten:

Bacto natur Rückwand dahinter verbirgt sich ein 3Kammerinnenfilter

links
Rechts
mitte

Dekoration

Bodengrund:

Korallensand 0, 1-0, 3mm ca.40kg

Weitere Einrichtung: 

40kg Lochgestein

Bac to Natur Rückwand / Lochgestein

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

t5 2x80 Watt 1x Solar ultra tropic 4000K

JBL Natura 9000K

von 12Uhr-22Uhr danach Mondlicht-23Uhr Marina 3x Leuchten

Filtertechnik:

2 Pumpen Aqua Claer 70 mit 1500 l/h

Schlammkammer, Aquariumwasser angesaugt von einer 1 Pumpe AquaClear70 mit 1500 L/h und über ein Rohrgestänge in die Biokammer weiter geleitet wird, was bestückt ist mit Filterschwamm

2x2cm Würfel, was das Wasser langsam durchlaufen läst und zu letzt in die Klarkammer läuft und mit einer kleinen Pumpe von 150l/h zurück ins Aquarium zurück gepumpt wird dient nur als zusatz Pumpe, siehe Skitze von Bac to Natur

Innenfilter 2 Pumpe AquaClear 70 1500l/h, dient als Schnelllfilter

Somit wird das Wasser im Hauptfilter in der Stunde 2, 5 mal durch laufen denke ich

Weitere Technik:

300Watt Heitzung, Tunze 6045 4500l/h Strömungspumpe

Ozonisator 50 wird in die klarkammer eingeleitet klient das Wasser und Sauersoffversorgung( O3)

Biofilter das Prinzip von Bac to Natur
1 Pumpe Schlammkammer 28cm x 12cm Aqua Claer 70, 1500l/h
Hauptkammer links/ 2x2 cm  Filterschwamm
Hauptkammer rechts/ 2x2cmFilterschwamm/rechts u. links 98x9cm L/B
 Klarkammer 24x12cm/Heitzung/Pumpe 250 l/h/Ozon
2 Pumpe Aqua Claer 70 1500l/h Tunze 6045/4500 l/h

Besatz

Tropheus Ujiji F1 Jungtiere 25 Stück

Tropheus Dubosi Halembe F1 Jungtiere 10 Stück

Eretmodus Cyanosticus 1 Paar

Tanganicodu s F1 7 Stück

Eretmodus Cyanosticus /Ujiji
Tanganicodus/Dubosi Halembe
Tanganicodus
Ujiji
Besatz im Aquarium Becken 3836

Wasserwerte

Wassertemp.: 26, 5 °C

pH-Wert 8, 0

GH 13

KH 16

NH4 nicht nachweisbar 1xdie Woche Wasserwechsel 50%

NO2 < 0, 0 mg/l

NO3 < 10mg/l

PO4 0, 25mg/l

FE 0, 5mg/l

CU < 0mg/l

Futter

Spirulina 36%, Spirutabin36%

Preis Coly für Kiemenreinigung und Darmparasieten

Videos

Video Tropheus Gemeinschaft von Axel Borck (bchGZQKFRUU)

Sonstiges

150 Turmdeckelschnecken

Infos zu den Updates

21.01.2008 Bilder aktualisiert

20.01.2008 ozonisator angeschlossen und Pflanzen eingebrcht

18.01.2008 Dubosi Maswa raus und Tropheus Bemba

eingerichtet Marz. 2007, letzte Veränderung am 17.11.07

15.08.2009 Veränderung

19.08.2009 Veränderung

20.08.2008 Veränderung (Text)

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Arami Gurami am 29.07.2010 um 11:08 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Axel,

schönes Tanganjikabecken, die Rückwand ist richtig klasse!

Ich schliesse mich meinen Vorrednern an, eine andere Gesteinsart als das Lochgestein würde vielleicht harmonischer wirken ;-)

Lg, Aram

Malawi-Guru.de am 11.03.2009 um 15:58 Uhr
Bewertung: 10

Hi Axel!

Tanganjikas sind ja nicht so meines...und hab mich auch nie wirklich mit auseinander gesetzt, bin halt mehr auf den anderen See fixiert*g*

Aber deine Rückwand, , , die ist wirklich Klasse....gefällt mir Super gut!!

Das Lochgestein harmoniert nicht soooo ganz gut zur Rückwand aber dies ist reine Geschmackssache....aber für die RÜCKWAND gibts 6 Punkte!!

Lg

Florian

Ralph Ineichen am 15.11.2008 um 23:49 Uhr
Bewertung: 8

Hallo Axel,

Schönes Becken die Rückwand gefällt mir sehr!

Für meinen Geschmack zuviel verschiedene Tropheus varianten, kreuzungsgefahr? und auch syndontis finde ich passen von den futteransprüchen nicht ganz rein. Lochgestein ist halt geschmack sache :)

aber sonst auf jedenfall art gerecht und das ist ja das wichtigste!

Danke für deine Bewertung

gruss ralph

Aqua-Man11 am 17.11.2007 um 20:51 Uhr
Bewertung: 6

Hy,

schönes Becken, sehr gepflegter Eindruck und tolle Tiere. Hatte ich mir auch schon mal überlegt zu organisieren.

Grüße aus BAyern

Olli

Gabriel Lechner am 08.05.2007 um 17:03 Uhr
Bewertung: 10

hallo!

sehr schönes becken die pflanzen schauen toll aus!gratuliere

l.g aus wien:-))

< 1 2 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Axel Borck das Aquarium 'Becken 3836' vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 3836' mit der ID 3836 liegt ausschließlich beim User Axel Borck. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 15.11.2006