Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.795 Aquarien mit 154.912 Bildern und 1.906 Videos von 18.319 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Becken 4383 von Rolf Meyer

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
38528 Adenbüttel / Deutschland
Aquarianer seit: 
1977 mit 4 Jahren Unterbrechung
Aquarium Hauptansicht von Becken 4383

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
160 x 60 x60 = 576 Liter
Letztes Update:
30.05.2012
Besonderheiten:
- Stoßverklebung 12mm Glas
- Das Becken hat 4 Bohrungen davon 3 im Biorieselschacht.
( Ablauf, Zulauf, Notüberlauf )
Eine Bohrung neben den Rieselschacht für Wasserwechsel

Dekoration

Bodengrund:
ca: 70 kg Quarzsand
Aquarienpflanzen:
3 Anubias barteri nana
2 Anubias barteri barteri
1 Cryptocoryne wendtii braun
1Cryptocoryne wendtii mi
Pflanzen im Aquarium Becken 4383
Pflanzen im Aquarium Becken 4383
Weitere Einrichtung: 
Die Rückwand ist selbst gebaut aus Styropor, Quarzsand, Quick-Zement und Fasadenfarbe.
Sie ist auf einer länge von ca. 1m nur 15 cm tief um viel freien Schwimmraum und eine große Sandfläche zuhaben, da der Besatz vorher feststand.
Bietet aber sehr viele kleine Spalten für eventuellen Nachwuchs.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2 Trocal-de Luxe African-Lake 58 W 5000 Kelvin
ProfiLux LED Stab rot/blauweiß mit Blitz
Sonnenaufgang von 10.00-13.00 Uhr, erst nur rot und dann die Neonröhren aber nur bis 85%
von 13.00 bis 19.00 Uhr dann nur die Röhren
von 19.00 bis 20.00 Uhr kommt dann wieder rot dazu und ab 21.00 ist dann Sonnenuntergang.
Die blauweißen laufen über die Mondphasensteurung so habe ich fast jeden Abend anderes Licht.
Mittwochs ist Regentag, da habe ich alles auf 40% gedrosselt.
Filtertechnik:
Rieselfilterschacht gefüllt mit ca. 15l Biobälle
4 Kammer Biofiter
1 Kammer Filterschaum grob
2 Kammer restlichen Biobälle und ca. 15l Zacomax
3 Kammer Filterschaum fein
4 Kammer Pumpe und Regelheizer und PH-Messgerät
Der Filterschaum ist nicht in einer Matte. Ich habe ihn in streifen geschnitten, um nur mal ein Teil auswaschen zu können oder um Platz zu haben für anderes Filtermaterial.
1 Fluval4 plus 1000l/h als Schnellfilter
Weitere Technik:
Pumpe Eheim compact Regelbar von 2500l/h bis 5000l/h
läuft normal mit ca. 3000l/h nur nach dem Wasserwechsel lass ich sie für
1 bis 2 Std.voll laufen.
1 Turbelle nanostream 2500lh für die Bodenströmung
2 Jäger Regelheizer 100W und 150W
ZUr Zeit reicht die 150W um das Wasser auf 26 Grad zuhalten.
Geregelt wird die Temperatur über Zac ph-Temp, damit wird auch der ph-wert konstant gemessen.
Technik im Aquarium Becken 4383

Besatz

Cyprichromis leptosoma kitumba 5/7 WFNZ
Enantiopus melanogenys sambia 3/6 WFNZ
Paracyprichromis nigripinnis 3/6 WFNZ
Julidochromis regani 2/2
Altolamprologus calvus yellow 1/1 WF
Neolamprologus tretocephalus 1/1
Besatz im Aquarium Becken 4383
Altolamprologus calvus yellow
Besatz im Aquarium Becken 4383
Besatz im Aquarium Becken 4383
Besatz im Aquarium Becken 4383
Besatz im Aquarium Becken 4383

Wasserwerte

PH 8,3
GH 21
KH 11
NO2 = 0
NO3 < 10mg/l
Temp. 26

Wasserwechsel ein mal Wöchendlich ca. 150l

Futter

Frostfutter
Krill, Cyclops, Mysis, Daphinia
Mini Granulat,
Spiruliana Flocken

Infos zu den Updates

13.07.07 Neue Bilder eingestellt
28.07.07 Licht geändert
Der erste Nachwuchs von den nigripinnis ist da :-) 7 Stück
Ich habe es sogar geschafft das Weibchen aus dem AQ
zu fangen.
1 leptosoma Weibchen hat auch das Maul voll nur sind da bis
jetzt alle Fang versuche gescheitert.
01.12.07 Neue Bilder eingestellt.
Wasserwerte neu
09.03.08 Ich hatte leider die letzten Monate wenig Zeit um alles auf
den neusten stand zu bringen.
Bei den Julidochromis haben sich 2 Paare gefunden, diese
haben auch ständig Nachwuchs.
Mein ganzer stolz ist der Nachwuchs von meinen Altos WF.
10.08.08 Das Becken ist mit der Rückwand und dem ungünstig
plazierten Rieselfilter nicht sauber zuhalten.Trotz einer
zweiten Turbelle nanostream lagert sich an verschiedenen
stellen immer wieder eine Mulmschicht ab. :-(
Jetzt Plane ich eine Rocky Back to Nature Rückwand mit
Biofilter einzubauen.

User-Kommentare

Michael Brunner am 03.12.2007 um 00:24 Uhr
Bewertung: 10
Hallo! Schönes Tanganjika-Becken, speziell die Rückwand ist aussergewöhnlich. Der Besatz gefällt mir auch... weiter so!
Grüsse
Michael
Alexander Beutner am 10.08.2007 um 11:05 Uhr
Bewertung: 10
Aber Hallo! Volle Punktzahl für das schöne Becken. Die Rückwand ist ja fantastisch. Hab auch noch zwei Tanganjika Becken. Werd es wohl auch mal probieren. Super Versteckmöglichkeiten! Gefällt mir wirklich sehr gut. Schöner Besatz!
Gruß Alex
Rainer Völlmer am 21.07.2007 um 21:57 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Rolf,
danke für Deine Bewertung. Deine Becken gefällt mir auch sehr gut, habe auch mal überlegt mein 160-er mit so einer Rückwand einzurichten, habe die Bauanleitung in Africanfish gelesen. Da können sich Deine Höhlenbewohner austoben.
Gruß
Rainer
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Rolf Meyer das Aquarium 'Becken 4383' vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 11.01.2007
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Rolf Meyer. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquarienbau