Die Community mit 19.184 Usern, die 9.101 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.758 Bildern und 2.393 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Beispiel 7310 von Michael Dölle

Beispiel
Ort / Land: 
48149 Münster / Deutschland
Frontalansicht

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
80 x35 x 30 = 84 Liter
Letztes Update:
30.12.2007
Besonderheiten:

Standartbecken (stossverklebt), MP-Aquarienabdeckung, MP-Unterschrank in Schwarz

Blick von rechts
linke Ecke

Dekoration

Bodengrund:

heller Quarzkies (Körnung 0.1 - 0, 9 mm)

Aquarienpflanzen:

Anubias nana, Anubias bateri, eine Crinium-Art

Anubias
Weitere Einrichtung: 

ca. 15 Kilo helles Lochgestein, aufgeschichtet zu zwei separaten Miniriffen, teilweise mit den Anubias bepflanzt (weil unsere Wühler die Pflanzen gerne ausgraben) Slimline Rückwand (heller Sandstein) von Back to Nature, 5 Weinbergschneckenhäuser, 2 Meeresschneckenhäuser

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Hagen ´Sun-Glo´ Leuchtstoffröhre (20 Watt), warmes Licht, volles Sonnenspektrum, Reflektor zur besseren Lichtausbeute

Beleuchtungsdauer: 10.00 bis 22.00 Uhr, geregelt über digitale Zeitschaltuhr

Filtertechnik:

Eheim Aquaball 2210 Innenfilter, Leistung 6 Watt, maximale Pumpleistung 550 Liter/Stunde (ungedrosselt), Medien: Filterpatronen, Keramikröllchen, Substratpro

Weitere Technik:

50 Watt Jäger Heizstab, analoges Thermometer

Besatz

1M/1W Telmatochromis burgeoni (WF) und Jungtiere

einige Turmdeckelschnecken

Hagen (Männchen)
Brunhild (Weibchen)
Der Nachwuchs

Wasserwerte

Tempertur 26, 5 °C

pH 8, 4 (aufgehärtet mit Tetra pH/KH plus)

KH 17 °d

GH 15 °d

NO3 16 mg/l

NO2 nicht nachweisbar

Futter

Artemia, weiße Mückenlarven, Cyclops, Tetra Cichlid Flakes

Artemia Nauplien für die Jungtiere

Sonstiges

Das Becken steht seit dem 16.10. 2007. Das Wasser ist mit Aquasave von Tetra und einem Teelöfel Meersalz je 50 Liter Wasser aufbereitet worden. Nach einer dreiwöchigen Einlaufphase sind am 10.11.2007 die beiden Burgeonis eingezogen, da sie in unserem Tanganjika-Gesellschaftsbecken zuviel radau veranstaltet haben. Mittlerweile ist die vierte Nachwuchsgeneration im Becken. Am 27.12.2007 sind ca. 70 Jungtiere zum Aquarienhändler unseres Vertrauens umgezogen. Falls jemand Interesse an Jungtieren hat, einfach per e-mail Kontakt aufnehmen.

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Michael Dölle das Aquarium 'Becken 7310' vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 7310' mit der ID 7310 liegt ausschließlich beim User Michael Dölle. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 22.12.2007