Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.528 Aquarien mit 147.694 Bildern und 1.640 Videos von 17.783 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums

Aquarium 200 l Malawibecken von Christoph Winter

Offline (Zuletzt 01.11.2012)Info / BeispieleWeb
Userbild von Christoph Winter
Aquarianer seit: 
Juni 2008
08.03.09

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
100x40x50 = 200 Liter
Letztes Update:
20.07.2012
Mondlicht 12.08.08
Mondlicht mit 15sek. Belichtungszeit 12.08.08
10.08.08 mit 4 yellows Besatz

Dekoration

Bodengrund:
ca. 5cm hoch aufgeschütteter heller Quarzsand
Aquarienpflanzen:
2x Anubias Barterie
Anubias Barterie
Javafarn (Microsorium Pteropus)
Weitere Einrichtung: 
72,1 kg Flusskiesel
Aquarienunterlage (grau-schwarzer Schaumstoff) im Becken zum Schutz der Bodenscheibe
Folienrückwand in Fels-/Baumstammoptik
im neuen Sand werden gleich mal Höhlen gebuddelt

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2x 30W Sylvana Aquastar (durch nach oben gedrehte Reflektorteile auf insgesamt ca.30W reduziert)
Beleuchtungszeit:
09.30 - 21.30

Mondlicht (5 blaue LEDs)
Beleuchtungszeit:
21.45 - 23.00
Filtertechnik:
Eheim Professional II 2026:
Pumpenleistung: 950l/h
Filtervolumen: 4,9l
befüllt mir 2l Eheim Ehfi Mech und 2l Eheim Substart Pro
Weitere Technik:
digitales Thermometer
Eheim Aquaball (650l/h) mit Diffusordüse
Lichtsprecktrum der Sylvania Aquastar
Abdunklung der Röhren durch kleine nach oben gedrehte Reflektorteile
Unterschrank mit: Eheim 2026, Futter und Kabelsalat ;)
digitales Thermometer

Besatz

- Labidochromis caeruleus (1m/3w)
- Pseudotropheus sp. Elongatus Mpanga (1m/3w)
+ 5 mal Nachwuchs
- viele TDS
Sand rein...
...Sand raus
Pseudotropheus sp. Elongatus Mpanga, w
Pseudotropheus sp. Elongatus Mpanga, m 26.09.08
Elongatus Nachwuchs, 17.01.09
Pseudotropheus sp. Elongatus Mpanga, w 08.03.09
Elongatus Nachwuchs, 08.03.09
Elongatus Nachwuchs beim Sandkauen! , 08.03.09
Elongatus Nachwuchs, 08.03.09
Elongatus Nachwuchs, 08.03.09
Yellow Nachwuchs, 08.03.09
Labidochromis caeruleus, 08.03.09
Labidochromis caeruleus, 08.03.09

Wasserwerte

Temperatur: 26°C
Gesamthärte: 12,1° dH
Karbonathärte: 9,8° dH
Nitrit: <0,005 mg/l
Nitrat: 12 mg/l
pH: 8,0-8,1
(Nitrat/Nitrit laut Wasserwerk und Überprüfung mit Teststreifen, pH + GH + KH werden selber im Labor bestimmt)

Wasserwechsel: 1mal pro Woche ca. 35%

Futter

Trockenfutter: Sera Granugreen, Sera Granured, Tropical Spirulina Granulat, Tropical Malawi
Frostfutter: Cyclops, Daphnien, selbstgemachtes Futter (aus Fisch, Spinat, Kartoffeln)
Frisch: Gurke, Zucchini

Infos zu den Updates

- 03.04.11: Cryptocoryne aponogetifolia eingesetzt
- 09.03.09: habe Fotos aktualisiert und neue vom Nachwuchs eingestellt
habe vor einer Woche ein kleinen Yellow gesehen :)
die Blaualgen sind jetzt verschwunden, ich denke es kam durch die starke Strömung, denn der Aquaball ist jetzt vorerst nichtmehr im Becken und die TDS vermehren sich auch und tun den Rest
zwei neue Videos
- 01.02.09: neue Technik (Thermometer) installiert
es sind insgesamt 4 kleine Elongatus bei mir im Becken soweit ich das jetzt gesehen habe... :)
- 17.01.09: habe gerade beim Füttern einen zweiten kleinen Elongatus entdeckt! (siehe neue Bilder)
- 13.01.09: am 04.01 hab ich beim WW einen kleinen Elongatus entdeckt!
habe heute Javafarn in die rechte Ecke eingesetzt um zusätzliche Versteckmöglichkeiten zu schaffen und um eventuell mal die Blaualgen auf dem Bodengrund loszuwerden...
- 13.12.08: habe ca. 15 Turmdeckelschnecken ins Becken eingesetzt
- 29.11.08: neue Pflanzen (Vallisneria) eingesetzt
und das erste mal den Filter sauber gemacht und die feine Filterwatte ausgetauscht, nach dem staubigen letzten Wochenende
Bilder aktuallisiert
- 22.11.08: habe den Bodengrund ausgetauscht! jetzt ist feiner Quarzsand im Becken, damit sich die Fische noch wohler fühlen können. dabei ist noch gleich die Pflanze rausgeflogen, die eh nicht gewachsen ist.
- 30.09.08: Hauptbild aktualisiert
- 27.09.08: habe im Becken ein Bund Cabomba aquatica eingesetzt um in der Ecke das Ansaugrohr zu verstecken. Ich weiß nur noch nicht, ob die Fische die Pflanze auffressen werden, aber selbst wenn, dann war es günstiges Grünfutter. ;)
- 26.09.08: allgemein Fotos aktualisiert
- 22.09.08: habe kleines Problem mit Blaualgen am Bodengrund, habe jetzt aber 3 Tage Dunkelkur ohne Fütterung gemacht mit großem Wasserwechsel davor und danach und hoffe die Sache somit in den Griff bekommen zu haben
- grobe zusammen Fassung:
erst Yellows im Becken dann nach ca. 3 Wochen die Elongatus
Mondlicht ist dazugekommen
Beleuchtung durch umgedrehte Reflektoren verdunkelt
17.09.08: neues Futter und Aquaball sind gekommen und Aquaball wurde eingebaut

User-Meinungen

Strohhut. schrieb am 25.05.2009 um 17:38 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
hey,
sehr schönes becken,
besonders die steinaufbauten sehennsuper aus ... KLASSE ...
Werner Lehmann schrieb am 23.03.2009 um 18:22 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo
Schönes MALAWIE-Aquarium.Ich hab eine frage mit welchen aperat sind den die schonen fotos endstanden.
gruß werner
Malawi-Guru.de schrieb am 16.10.2008 um 22:19 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi...
Echt klasse Malawi-Becken meiner Meinung nach, sehr sehr schön optisch umgesetzt..!!
Übrigens eine Klasse Idee mit der Abdunklung der Röhren...einfach und sehr naheliegend...tolle Idee.!
Volle Punktzahl für das Becken....und echt viel Spaß noch damit....;-))))
lg
Florian
T H O R schrieb am 26.09.2008 um 22:07 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Christoph,
Ein Perfektes 200 Ltr. AQ. Du hast alles was geht aus dem Becken rausgeholt, wirklich Klasse umgesetzt und sehr vorbildlich für andere 200 ltr. Tanks. Vielleicht könnte Rechts und Links hinten den Ecken noch eine Vallisneria die Optik aufwerten, ist nur so ein Gedanke. Viel Spaß noch beim Aqua TV.
LG Castello,
Andi*Sehlde schrieb am 09.09.2008 um 08:48 Uhr
Bewertung: - keine -
Sorry meinte natührlich Christoph....
< 1 2 3 4 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Christoph Winter das Aquarium '200 l Malawibecken' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
47987 Aufrufe seit dem 09.06.2008
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Christoph Winter. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Einrichtungsbeispiele für Aquarien mit Labidochromis sp. "hongi"
Einrichtungsbeispiele für Aquarien mit Labidochromis sp. "hongi"
Hier sind zahlreiche Einrichtungsbeispiele zu finden, die zeigen, wie man ein Aquarium für die Labidochromis sp. "hongi" aus dem Malawisee optimal einrichten kann.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 225
von Andreas Sachisthal
200 Liter Malawi
Aquarium
Becken 2677
von Jonas Hegemann
200 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1432
von Ulrich Rothärmel
200 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1009
von Kai Lehmann
200 Liter Malawi
Aquarium
Becken 10652
von Ronny Matz
200 Liter Malawi
Aquarium
Malawi
von Cichlid Power
200 Liter Malawi
Aquarium
Becken 8886
von Uwe Zawadski
200 Liter Malawi
Aquarium
Malawi Mbunas
von Oliver Köthe
200 Liter Malawi
Aquarium
Becken 2746
von Heike Bergmann
200 Liter Malawi
Aquarium
Becken 9484
von Florian Voß
200 Liter Malawi
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
29.718.624
Heute
2.091
Gestern:
10.007
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.528
17.783
147.694
1.640
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter