Die Community mit 19.264 Usern, die 9.131 Aquarien, 30 Teiche und 40 Terrarien mit 164.055 Bildern und 2.412 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Beispiel 6858 von Lars Mielke

Beispiel
Aquarianer seit: 
1983 mit Unterbrechungen
Aquarium mit 2 Meter verzweigtem Höhlensystem

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Klassisches Gesellschaftsaquarium
Größe:
135x40/70x64 = 430 Liter
Letztes Update:
11.11.2007

Besonderheiten:

Das Becken ist ein Eckaquarium. Siehe Zeichnung.

Das Aquarium hat sowohl Wulst- als auch Stoßverklebungen. Das ist begründet in der schrägen Frontscheibe.

Schematischer Aufbau: Terrasse und Höhle
Während des Aufbaus ... .

Dekoration

Bodengrund:

Aquarienkies, Körnung 2-4mm

Aquarienpflanzen:

Valisnerien

Enchidorus

Papageienblatt

Weitere Einrichtung:

Als nicht sichtbare Inneneinrichtung bieten wir unseren Prachtschmerlen ein 2 Meter langes Höhlensystem. Wir haben eine Terrasse geformt, indem wir

auf den Boden des Beckens entsprechend angefertigte Edelstahlwinkel gestellt haben. Drei davon mit entsprechenden Öffnungen für die späteren Höhleneingänge. Als Höhle selbst dient HT-Abflußrohr aus dem Baumarkt. Die Eingänge von vorne jeweils mit 50mm Durchmesser, dahinter jeweils mit Erweiterung auf 70mm. Alle Dichtungen in den Verbindungsstücken haben wir entnommen um Schadstoffe im Wasser zu vermeiden. Die Dichtungen werden im Aquarium ja auch nicht benötigt. Anschließend wurden die Edelstahlwinkel mit Back-To-Nature Rückwänden beklebt (Aquariensilikon) und die Höhleneingänge entsprechend den Rohren ausgeschnitten. Damit man beim normalen Hinsehen nicht direkt auf die Rohre guckt, stehen davor noch kurze Eingänge aus Ton. In das Höhlensystem wird aus einem Bypass frisch gefiltertes Wasser eingespeist, welches zuvor durch eine UV-Lampe gelaufen ist. Das bewirkt eine ständige Durchströmung der Rohre. Die Hinterlassenschaften der Fische werden so aus den Rohren rausgespült. Damit die Fische auch in der Höhle beobachtet werden können, haben wir vorzugsweise ´Geraden´ verlegt und 2 zusätzliche Öffnungen (70mm Durchmesser) nach oben für entsprechenden Lichteinfall eingebaut. Anschließend den Kies aufgefüllt. Auf diese Art und Weise bieten wir den Pflanzen eine 10cm hohe Kiesschicht für die Wurzeln und gleichzeitig den Fischen Schwimmraum, der sonst verloren wäre. Zusätzliche mehr oder wenig schöne Versteckmöglichkeiten an der Kiesoberfläche können entfallen. Zunächst waren wir sehr skeptisch, ob sich die Sache bewährt. Nach einem halben Jahr Laufzeit sind die Rohre jedoch von innen immer noch sauber. Entsprechendes Zubehör ist im Baumarkt, sowie Zoofachgeschäften und im Internet zu erhalten. Bei Fragen schickt bitte eine E-Mail!!!!!

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

3 Stück HQL je 80 Watt

Einschaltzeit: 11:30 Uhr bis 15:30 Uhr, 17:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Mondlicht: 23:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Filtertechnik:

Tetra Tec 1200 Ex

Weitere Technik:

UV-Lampe Star Tec 9 Watt

Stabheizung Vitakraft 200W

20 Meter Bodenheizkabel 50 Watt

Ansteuerung der Heizungen durch Dennerle Duomat 1200 Komfort (wobei die Bodenheizung über einen separaten Schaltkontakt der Schaltuhr bei Dunkelheit unterbrochen wird ==> Nachtabsenkung)

JBL Profi 2 CO2 Düngeanlage (gesteuert über die Beleuchtung)

Zur Kühlung des Wassers im Sommer: 6 Kühlventilatoren (werden evtl. im Sommer auf 12 erweitert), Ansteuerung über Thermostat

Wasserstand Voll- Meldung über Summer

Separater Stromzähler für Aquarium

Fehlerstromschutzschalter

Schrankinnenbeleuchtung bei Öffnen der Türen

Technik im Aquarium Becken 6858

Besatz

ca. 65 Neon

3 Platys

4 Skalare

1 Purpurprachtbarsch

2 Schmetterlingsbuntbarsche

6 Prachtschmerlen

5 Anzistrus

10 Otocinclus

Blick in die Höhle
Die Prachtschmerlen in ihrem liebsten Versteck

Wasserwerte

GH: 15°d

KH: 8°d

Ph: 7

NO2: 0mg/l

NO3: 20mg/l

PO4: 0, 25mg/l

FE: 0, 2mg/l

CO2: 40mg/l

Futter

Flockenfutter

Tubifex

Grünfuttertabletten

rote Mückenlarven

Gurke

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Mathias Ebert am 25.02.2009 um 10:53 Uhr
Bewertung: 10

Halllo

klasse Beckn cool Sache das mit den Hölen. Du scheinst auch ein leidenschaftlicher Selberbauer zu sein genau wie ich

Patrick Adler am 05.12.2007 um 23:11 Uhr
Bewertung: 10

Super Becken gefällt mir richtig gut

vor allem die idee mit dem tunnel

Hut ab

Dennis V12 am 19.11.2007 um 21:47 Uhr
Bewertung: 10

Abend Lars.

Eine Super Idee mit den Selbstgebauten Höhlen!!

Genial!

Gruß Dennis

Lars Mielke am 19.11.2007 um 21:34 Uhr

Hi Karsten,

die Idee hatte ich unabhängig von Dir. Habe Dein Becken erst hinterher gesehen.

Gruß,

Lars

Fireman am 18.11.2007 um 14:05 Uhr
Bewertung: 10

Moin Lars

wow!! es hat mir gut getan Dir eine Anregung für deine Höhlen zu geben

und ich muss sagen du hats es SUPER umgesetzt, und wenn deine Planzen erstmal richtig wuchern ist das ein geiles Versteck für deine Fische, eineige klein bleibene Pflanzen würde ich aber noch im Vodergrund setzen

weiterso

und viel spaß mit deinem Hobby

mfg

K. Lehmann

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Lars Mielke das Aquarium 'Becken 6858' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 6858' mit der ID 6858 liegt ausschließlich beim User Lars Mielke. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 03.11.2007