Die Community mit 19.142 Usern, die 9.098 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.701 Bildern und 2.349 Videos vorstellen!

Aquarium Becken 18085 von Lommy

Beispiel
Aquarianer seit: 
2009
Aquarium Hauptansicht von Becken 18085

Beschreibung des Aquariums

Größe:
250x50x60 = 750 Liter
Letztes Update:
22.10.2010
Besonderheiten:

Becken ist in Doppelwand eingesetzt.

Vom Wohnzimmer aus kann die darüber hängende Leinwand mit Gasdruckdämpfern hoch geklappt werden um an das Becken zu gelangen.

An der linken Seite ist im Becken hinter der Wand ein 3-Kammer-Filter eingeklebt.

Dieser ist über eine Abstell-, bzw. Technikkammer zugänglich.

Im Kammerfilter sind auch die bodenfluterunterstützenden Heizungen und die CO2 Anlage eingesetzt.

Aquarium Becken 18085
Aquarium Becken 18085
Aquarium Becken 18085
Aquarium Becken 18085
Aquarium Becken 18085
Aquarium Becken 18085
Aquarium Becken 18085
Aquarium Becken 18085
Aquarium Becken 18085
Aquarium Becken 18085
Aquarium Becken 18085
Aquarium Becken 18085
Aquarium Becken 18085

Dekoration

Bodengrund:

Dennerle Bodengrund und ca. 120kg dunkler Dennerle Bodenkies

Aquarienpflanzen:

noch in der Experimentierphase...Perlkraut hat sich aufgelöst, etc.

Weitere Einrichtung: 

Die Steine ( ca. 300kg ) wurden in Dänemark gesammelt, ausgekocht, teilweise mit der Flex halbiert und mit speziellem Kleber auf den Edelstahlwinkeln befestigt. ( Kein Silikon....löst sich von VA!)

Wasser für den Filter wird im unteren Bereich ( Höhle ) angesaugt und hinter der Dekoration hoch geführt. Hier läuft es über einen Kammfilter und einen Edelstahl-Babyschacht in den Kammerfilter. War es leid, jeden Tag die Garnelen aus dem Filter zu fischen! So habe ich immer den gleichen Wasserstand im Becken undn die Wasseroberfläche wird immer von der Abdeckklappe verdeckt ( Schmutzrand etc. )

Hat den Nebeneffekt, auch der grobe Schmutz wird im Babyschacht aufgehalten.

Der Filter bleibt so länger frei.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Beleuchtung über 2 T5-Röhren mit gesteuerter Dimmung.

Diese können von der Abstellkammer in der Höhe verstellt werden.

Nachts wird das Becken über 6 LEDs beleuchtet.

Abends kann der lichtdurchlässige Hintergrund, die Höhlen und die Wasserobefläche mit RGB-LED-Stripes in allen Farben angeleuchtet werden.

Ein wenig Kitsch muß schon sein!

Filtertechnik:

Filterung über eingeklebten 3-Kammerfilter.

Kammüberlauf in Babyschacht.

Babyschacht besteht aus einen sehr feinmaschigen Edelstahlgitter, in dem selbst die Garnelenbrut zurückgehalten wird. Kann herausgehoben werden zum Ausleeren.

Im ersten Schacht durchläuft das Wasser diverse Filterschäume von oben nach unten.

Im folgenden Steigeschacht sind diverse Säcke mit Sintherglasröhrchen und Perlen.

Oben abschließend feine Filterwatte.

Im letzten Schacht befinden sich die Pumpe, die CO2-Anlage und die Zusatzheizer, da ich im Becken nur die Auslaufrohre haben wollte.

Zudem dient der letzte Schacht als Niveau- bzw. Wasserausgleich, da durch den Kammfilterüberlauf im Becken immer die gleiche Wasserhöhe steht.

Der Beckenzulauf kann über Kugelventile an beiden Enden des Becken separat gesteuert werden.

Nächstes Projekt ist ein Festab- und Zuwasseranschluss. Ggf. mit Dauerzulauf durch den Ablauf ( Frischwassererwärmung über Abwasser )

Besatz

5 unterschiedliche Fadenfisch Paare

4 Welse ( 2 Zebra / 2 Hexenwelse )

ca. 50 Amanogarnelen

ca. 100 Sakura Garnelen ( hatte vor 5 Monaten testweise mit 30 angefangen, da ich ein Festmahl der Fadenfische befürchtet hatte. Nix, in den Ritzen ist die Brut sicher! )

20 Rotkopfsalmler

20 Neons

15 siamesische Rüsselbarben

...und ein paar Schnecken....

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Malawi-Guru.de am 24.10.2010 um 13:46 Uhr
Bewertung: 10

Hi !

Und Willkommen bei `einrichtungsbeispiele.de` !

Also die bewertung bringt dich auf den richtigen Weg, dazu sage ich jetzt nichts;-)

Schön finde ich die Idee deiner Rückwand und ebenso finde ich das HB sehr gelungen....gefällt mir gut !

Wünsch dir viel Spass hier auf EB .

LG

Flo

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Lommy das Aquarium 'Becken 18085' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 18085' mit der ID 18085 liegt ausschließlich beim User Lommy. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 15.10.2010