Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.561 Aquarien mit 148.675 Bildern und 1.665 Videos von 17.857 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Existiert so nicht mehr. von David S.

Offline (Zuletzt 23.07.2017)Info / Beispiele
Kein Userfoto vorhanden
Aquarianer seit: 
2004
Stand: 17.4.2015

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
120x50x50 = 300 Liter
Letztes Update:
30.03.2017
Besonderheiten:
Nun gibt es keine technischen Besonderheiten ,jedoch stellt der Besatz eine Besonderheit dar .
Nicht aktuell

Dekoration

Bodengrund:
-etwa 55kg feiner Kies
Aquarienpflanzen:
-diverse Echinodorus
-Valliesneria gigantea
-Microsorum pteropus
Weitere Einrichtung: 
-eine zentral plazierte Wurzel
-diverse Steine ,die durch die Pflanzen verdeckt sind und Verstecke bilden

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
-eine Solar Stinger LED-Leiste
Filtertechnik:
-ein JBL CrystalProfi e900
-ein JBL CrystalProfi i100
Weitere Technik:
-ein 150 Watt Heizstab

Besatz

Nun kommen wir zum elementaren Faktor des Beckens :
Dem Besatz ,gewählt wider dem oftmals vorhanden aquaristischem Denken.
- 10 Cryptoheros cutteri (3 M /2 W ,Rest noch nicht sichtbar)
Wieso ich eine Gruppe gewählt habe?
Simpel erklärt: In der Paarhaltung tötete der adulte Cutteri das Weibchen .
Dies geschah während die Tiere zum vierten Mal Jungtiere führten.
Die Gruppenhaltung erwies sich als weitaus sinnvoller .
- 3 Epalzeorhynchos bicolor
- 3 Epalzeorhynchos frenatum
Ja ,diese Tiere sind auch in der Gruppe zu halten.
Es ist ein ausgeprägtes Sozialverhalten erkennbar , in der Gruppe herrscht eine Rangordnung.
Die Tiere ziehen wahrscheinlich in 150x60x60 ,da ich große Freude an ihnen habe .
- 2 Heteropneustes fossilis
Noch die "Relikte" aus meiner Raubfischzeit ,obwohl ich sie nicht als solche bezeichnen würde ,selbst Jungtieren wird nicht nachgestellt.
- 1/4 Xiphophorus helleri
Ach zu den Kerlchen muss man eigentlich nicht sagen ,es sind wunderschöne Fische ,die ich stets in meiner Anlage gepflegt habe.
Hier ist der große C.cutteri zu sehen.
Ein weiblicher HRP beim Einzug!

Wasserwerte

So wie sie aus dem Wasserhahn kommen.
Hier wird nichts aufbereitet ,das Geld für Chemie fließt in neue Technik und Co.
Die Temperatur wird per Heizer auf 25 Grad gehalten ,steigt im Sommer jedoch an .
Wasser wird ca alle 2 Wochen gewechselt ,die Menge ist abhängig davon ,wie viel Zeit ich habe .In der Regel sind es 40-70% .

Futter

Da könnte ich jetzt riesige Liste verfassen ,beim Futter lege ich mich in diesem Becken auf nichts fest.
Primär verwende ich New Era Pellets als Hauptfutter ,dann gibt es auch rote Mückenlarven ,zerkleinerte Shrimps (was nach der Fütterung der Channas so übrig bleibt) und diverse Frostfuttersorten.

Sonstiges

Dieses Becken wird in dieser Form leider nur noch ein Jahr existieren können.
2016 (spätestens) ziehen wir in unser Eigenheim ,wo ich mich mit einem Großbecken "austoben" werde.
Um 250x80x70 soll es werden ,einziehen werden meine Heros und Scheibensalmler .
Jedenfalls wird dieses Becken hier dann wahrscheinlich als Filterbecken genutzt und der Besatz zieht in 150x60x60 ,ob ich die Cichliden nicht seperat halten möchte ,weiß ich noch nicht .
Dies ist eins von aktuell 9 aktiven Becken (wieso aktiv? Weil der Rest gerade im Keller steht und auf mehr Platz wartet!) .
Ich hoffe ,dass dies als erste Beckenvorstellung zumindest akzeptabel ist.
Beim Besatz werden nun sicherlich bei manchen Theoretikern die Alarmglocken schlagen ,jedoch ist Erfahrung mehr wert als theoretisches Wissen ,wesshalb sich dazu auch bitte nur erfahrene Halter der Arten sollten.
Ausweichbecken gibt es zu genüge ,wenn ich solche riskanten Versuche ,wie hier starte ,dann selbstverständlich nur mit Ausweichmöglichkeiten.

Sollten noch weitere Einblicke in die Anlage und die Beckenplanungen erwünscht sein ,so wäre ich bereit dazu ,diese auch zu gewähren.
MfG,
David S.

PS. zu den Bilden :
Ich bin Aquarianer und kein Fotograf ,man verzeihe mir die wahrscheinlich schlechten Bilder.

Infos zu den Updates

17.04.2015
Besatz:
Auszüge?
Die Honduran Red Points leben nun ein Becken weiter ,ein Wurf Hybriden reicht mir .
Geplant ist der Verkauf einiger C.cutteri ,es tut mir im Herzen weh ,dennoch möchte ich die Dichte der Gruppe wieder etwas regulieren ,da das Experiment der Gruppenhaltung erfolgreich war ,kann es aber auch sein ,dass ich mir noch ein weiteres Becken als Artbecken anschaffe.
Verluste?
Um das 150x50x60 Becken aufzustellen ,musste dieses Becken völlig geleert und auf der anderen Seite des Raumes aufgestellt werden.
Während/Nach dem Umbau verstarben drei Epalzeorhynchos.
Der Grund?
Sehr wahrscheinlich haben sich diese Tiere nicht wieder in die Rangordnung im quasi "neuen" Becken einfinden können.
Es passierte innerhalb weniger Tage,dass ich leider nicht eingreifen konnte und die Tiere dem Streß schnell unterlegen waren.
Neuankömmlinge?
Aus meinem kleinen Trip nach Köln habe ich mir fünf Brochis splendens mitgebracht .Diese werden nun in diesem heranwachsen und dann umgesetzt.
Auch meine Crossocheilus durften in dieses Becken ziehen ,bis sich wieder ordentlich Aufwuchs im 450er gebildet hat.

User-Meinungen

Tom schrieb am 04.02.2015 um 09:31 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo,
herzlich willkommen hier bei uns auf EB!
Dein Aquarium gefällt mir sehr gut. Alles richtig gemacht würde ich meinen. Ich freu mich für dich, dass du so ein tolles Ziel mit deinem Großbecken im Auge haben darfst.
Grüße, Tom.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User David S. das Aquarium 'Existiert so nicht mehr.' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
3384 Aufrufe seit dem 29.01.2015
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User David S.. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Synodontis eupterus
Aquarien mit Synodontis eupterus
Hier findest du alle wichtigen Informationen und Beispiele für Aquarien, die mit Synodontis eupterus (Schmuckflossen-Fiederbartwels) besetzt sind.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 9301
von RatinaZ
300 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Kleine Unterwasserwelt
von mcfly
300 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 10639
von Samsa
300 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 7323
von Kunibert Schäfer
300 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Würfel 300 Liter
von Daniel N
300 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Fadenfisch Traum
von wachs74
300 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 27267
von Jumse
300 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 7424
von Skalar Fan
300 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Juwel 300L
von Markus Pisarek
300 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 12680
von Mathias Ebert
300 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Cambarellus sp. alabama, RARITÄT!
BIETE: Cambarellus sp. alabama, RARITÄT!
Preis: 4.00 €
Telmatochromis Temporalis Shell WFNZ
BIETE: Telmatochromis Temporalis Shell WFNZ
VHB: 5.00 €
Tyrannochromis Nigriventer
BIETE: Tyrannochromis Nigriventer
Preis auf Anfrage
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
30.500.936
Heute
3.444
Gestern:
9.470
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.560
17.858
148.675
1.665
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter