Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.791 Aquarien mit 154.757 Bildern und 1.899 Videos von 18.301 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel - von Marco O.

Userbild von Marco O.
Ort / Land: 
19055 Schwerin / Deutschland
Aquarianer seit: 
1998
Aquarium Hauptansicht von 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
160x70x60 = 672 Liter
Letztes Update:
01.01.2013
Besonderheiten:
Das Becken hat 2 Bodenbohrungen und wurde über ein 54L Filterbecken gefiltert.
Auch hier wurde wieder verdunkelt
Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -
Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -
Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -
Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -
Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -
Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -
Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -
Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -
Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -
Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -
Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -
Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -
Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -
Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -
Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -
Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -
Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -
Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -
Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -

Dekoration

Bodengrund:
35kg Quarzsand (0,1 - 0,4 mm)
Aquarienpflanzen:
2 x JavaFarn
3 x Cryptocoryne Aponogetifolia
mehrere kleine Ableger von Cryptocoryne Aponogetifolia
2x Anubias barteri
Anubias barteri
Java Farn
Cryptocoryne Aponogetifolia
Anubias barteri
Anubias nana
Pflanzen im Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -
Pflanzen im Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -
Weitere Einrichtung: 
Steine aus dem Baumarkt ca. 100 kg
Dekoration im Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -
Dekoration im Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -
Dekoration im Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -
Dekoration im Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -
Dekoration im Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -
Dekoration im Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -
Dekoration im Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
1x 40W AquaGlo
1x 40W MarineGlo
Beleuchtungsdauer 10h
Filtertechnik:
über ein externes 54L Filterbecken
Filtermedien:
- groben & feinen Filterschwamm
- Tonrörchen
- Filterwatte
Weitere Technik:
300 Watt JBL Heizstab mit Trockenlaufschutz
+ einen weiteren 50 Watt JBL Heizstab
TUNZE Turbelle nonastream 6025
---- 2.500L/h, 6W

Besatz

Pseudotropheus Saulosi 3/7
Pseudotropheus elongatus Mpanga 1/4
Pseudotropheus Aurora 1/3
Pseudotropheus Aurora male
Pseudotropheus Saulosi female
Pseudotropheus Saulosi female
Pseudotropheus Saulosi female
Pseudotroheus Mpanga male
Pseudotroheus Mpanga male
Pseudotroheus Mpanga female
Pseudotropheus Aurora male
Pseudotropheus Aurora female
Pseudotropheus Aurora female
Besatz im Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -
Besatz im Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -
Besatz im Aquarium 672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -

Wasserwerte

Temperatur: 26° C
PH: 8,0
KH: 10
GH: 15
Nitrit: n.n
Nitrat: n.n
NH 4 - 0,00 mg/l
NH 3 - 0,00 mg/l
Wasserwechsel: alle10 Tage 50%
Beim TWW gebe ich immer ein 100 gramm Jodsalz dazu.

Futter

Tropical Malawi
Tropical Spirulina Granulat
Organix Super Kelp Pellets / SÖLL
Organix small Cichlid Pellets / SÖLL
Sera Granured

Salat, Gurke, Spinat, rote Paprika, Banane etc.

Sonstiges

In dem AQ werden in einer Stunde 5500L Wasser bewegt.
3000L werden gefiltert &
2500L gehen durch die Tunze

______________________________________________________________________________________________

Aus aktuellem Anlass: Ich habe heute dieses Becken noch einmal veröffentlicht um zu verdeutlichen, dass sich Mbunas auch richtig gut halten lassen, wenn KEIN Überbesatz im Tank ist.

______________________________________________________________________________________________

Infos zu den Updates

01.06.2010
SO LEUTE ES IST SOWEIT.
DIESER TANK WIRD KEIN SIEGERBECKEN MEHR WERDEN; DENN
DER TANK IST VERKAUFT !
MEIN NEUES BECKEN WIRD NATÜRLICH WIEDER REINGESTELLT !
DAS NEUE: 120x60x600=432L
RÜCKWAND / FILTERUNG / BELEUCHTUNG SIND GEPLANT!
DER BESATZ WIRD FAST 1 ZU 1 UMZIEHEN.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
25.05.2010
new pics
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
21.05.2010
new pics
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
24.04.2010
Nun sind einige Tage vergangen, wo ich beschrieben habe, dass es seit Januar 10 Fische sind, die für Nachwuchs/Futter gesorgt haben. Dieses muss ich schon wieder korrigieren. Seit heute sind`s 11 !
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
21.04.2010
Das Futterangebot wurde von mir überarbeitet.

Tropical Malawi
--- Rohprotein 40,0% / Rohfett 6,5% / Rohfaser 5,0% / Rohasche 9%
Tropical Spirulina Granulat
--- Rohprotein 47,5% / Rohfett 7,0% / Rohfaser 5,0% / Rohasche 9%
Organix Super Kelp Pellets / SÖLL
--- Rohprotein 40,0% / Rohfett 14,0% / Rohfaser 1,0% / Rohasche 10,0%
Organix small Cichlid Pellets / SÖLL
--- Rohprotein 35,0% / Rohfett 14,0% / Rohfaser 2,0% / Rohasche 9,0%
Sera Granured
--- Rohprotein 40,3% / Rohfett 6,1% / Rohfaser 2,2% / Rohasche 9,9%

Im Schnitt:
Rohprotein = 40,56 / Rohfett = 9,52 / Rohfaser = 3,04 / Rohasche = 9,38
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
15.04.2010
Seit dem 31.01.2010 läuft das AQ und mittleiweile sind es 10 Fische, die für Nachwuchs (Futter) gesorgt haben!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
15.03.2010
Nachwuchs von Saulosi und Mpanga sind da.
2 weitere Mpang Weiber und eine Aurora haben nun das Maul voll.
Also im Moment ist ausreichend proteinhaltige Nahrung da, und die Quellen gehen nicht aus.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
11.03.2010
neue Bilder reingestellt
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
04.03.2010
Nun hat auch die 2. Saulosi Dame das Maul voll!
Beim Mpanga gibts auch wieder Nachwuchs.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
02.03.2010
Ich habe noch einige Steine sowie eine weitere Anubia integriert. (wurde an die Rückwand geschraubt) Ein mittelgroßer Ableger von Cryptocoryne Aponogetifolia habe ich aus dem Becken genommen. Diese wachsen wirklich enorm. Im linken Teil des Beckens ist nur noch eine Anubia.
Bilder folgen natürlich.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
22.02.2010
Es scheint wirklich allen Fischen gut zu gehen. Die große Saulosi Dame hat Eier im Maul. Das erste mal überhaupt. Und der Mpanga Bock ist von Morgens bis Abends mit Balzen beschäftigt.
Die Bachflohkrebse sind von der Futterliste gestrichen!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
01.02.2010
Pseudotropheus Aurora eingezogen.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
30.01.2010
So fast alles ist fertig. Einige kleinigkeiten sind aber noch zu tun. So zum Beispiel soll noch ein kleiner hängender Felsen ins Aq kommen. Ferner soll ein größeres Filterbecken das kleine ablösen.
Die Wasserquallität ist stabil, da ich etwa 300L vom "alten" Aq dazugegeben habe. Genaue Werte stelle ich natürlich noch rein.

User-Kommentare

neues becken 720 l am 01.01.2013 um 19:50 Uhr
Bewertung: 10
was ein becken einfach klasse !!!!!
Tom am 28.03.2012 um 17:33 Uhr
Schön, dass du es wieder freigeschaltet hast. Auch wenn es so nicht mehr existiert, ist es immer noch ein tollen Beispiel.
Grüße, Tom.
***ELLIS*** am 14.09.2010 um 19:41 Uhr
Bewertung: 10
Hi Marco,
wieso hast Du nur DIESEN Tank verkauft...?! So eine Grösse würde ich nicht wieder hergeben, es sei denn es wird noch grösser...! :-)
Dieses Becken war echt hammergeil und hätte bestimmt noch eine Auszeichnung erhalten...:-)))
Nun gut, dann eben Dein neues, kleines... :-)))
LG
Didi
Malawi-Guru.de am 04.06.2010 um 23:14 Uhr
Bewertung: 10
Hi Marco !!!
Das will ich jetzt genauer Wissen...??
Warum das den jetzt ??
Schreib mir mal ne PN...wenn du Zeit hast....,ausserdem ein SIGERBECKEN ist es allemal.....sonst hätte ich es bestimmt nicht woanderes hin eingestellt;-))
LG
Flo
LaEy am 04.06.2010 um 18:32 Uhr
Bewertung: 10
hi marco
verkauft?????
ich hatte die hoffnung nch nicht aufgegeben das du das ebcken behalten kannst!
naja..aber eins weiß ich genau...wenn es eine steigerung gibt...dann wird es dein neues werden.
bin tierisch gespannt.
mfg
< 1 2 3 4 5 6 ... 9 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Marco O. das Aquarium '672L Mbuna Becken - nur noch als Beispiel -' mit der Nummer 16005 vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 17.01.2010
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Marco O.. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partnershop