Die Community mit 19.161 Usern, die 9.100 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.682 Bildern und 2.380 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Beispiel 1374 von Gordon Rehse

Beispiel
Ort / Land: 
Angermünde / Deutschland
Aquarianer seit: 
2002
Aquarium Hauptansicht von Becken 1374

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
80x35x40 = 112 Liter
Letztes Update:
09.09.2005
Besonderheiten:

sauber verklebt

Aquarium Becken 1374

Dekoration

Bodengrund:

schwarzer Kies 1-3mm Körnung

Aquarienpflanzen:

Javafarn, Micrsorium pteroptus, Cryptocoryne

Pflanzen im Aquarium Becken 1374
Weitere Einrichtung: 

weißes Lochgestein, Höhle, Amphore, Steinige Flussbett Ecke

Dekoration im Aquarium Becken 1374
Dekoration im Aquarium Becken 1374

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

JBl Solar Tropic 18W, Narva daylight

Filtertechnik:

Aqua el typ fzn-2 für Aquarienbis200l 700-800/h Reinigung Wöchentlich, zum Wasserwechsel versetzt

Weitere Technik:

Heizung AQUA EL AQ-100

Technik im Aquarium Becken 1374

Besatz

Cichlasoma nigrofasciatum 1M, 1M Labidochromis caeruleus YELLOW

Wasserwerte

Temperatur 27°C, Teilwasserwechsel jede Woche 30l

ph-Wert: 8, 0

N03:10

NO2:0

Gh:10

Kh: 15 gemessen wurden die werte mit Jbl Easy Test (Teststreifen)

Futter

JBL Novo Rift, JBL Novo Stick M, JBl Novo Color, JBL Novo Fect, Novo Tab

Sonstiges

Ich bin 15 Jahre und freue ein solches Becken auf die Beine gestellt zu haben. Angefangen hat alles mit einem 54l Aquarium. Dort lebte ein Purpurprachtbuntbarsch Paar.Mit ihnen hatte ich zahlreiche Zuchterfolge. Über Verbesserungsvorschläge würde ich mich sehr freuen und diese auch umsetzen.

Infos zu den Updates

19.6.05 neue Bilder

20.6.05 Angaben zum Wasserwechsel und Filterreinigung gemacht

27.6.05 neue Cryptocoryne eingesetzt

8. Juli 05 Juli.ornatus und Purpurprachtbuntbarsch in anderes Becken gesetzt, Synodontis und Zebra rot rot hineingestzt

Becken umgeräumt, neue Bilder

6.August 05: neuer Filter mit größerem Volumen, Wasserwerte aktualisiert

25.8.05: Antennewelse entfernt, wurzel entfernt, Becken umgeräumt und Großreinigung (70liter gewechselt) Bilder folgen

26.8.05 Schwielenwelse entnommen, neue Bilder kommen heut hinzu

9.9.05 Neuer Besatz

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Malawi-Guru.de am 14.08.2010 um 15:39 Uhr

@Gerd

Hier das gleiche, ja sicherlich sollten Malawis in größeren Becken gepflegt werden, aber dafür ist das Forum da um sich vielleicht Tipps und Hilfe zu holen..., jetzt bin ich erst recht auf dein Becken gespannt....`und da werde ich aber mal ganz genau hinschauen`..sofern du es auch zeigst !!!

LG

Flo

Gerd Joesen am 14.08.2010 um 13:29 Uhr
Bewertung: 1

0 Punkte. 300l sind mindestmaß alles andere ist für mich und leute die sich auskennen Tierquälerei.

Malte Horlitz am 12.03.2006 um 15:01 Uhr

Reich mir die Flosse genosse

Malte Horlitz am 09.03.2006 um 21:45 Uhr
Bewertung: 6

ohne Worte bis morgen beim Theater

< 1 2 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Gordon Rehse das Aquarium 'Becken 1374' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 1374' mit der ID 1374 liegt ausschließlich beim User Gordon Rehse. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 17.06.2005