Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.569 Aquarien mit 149.162 Bildern und 1.692 Videos von 17.879 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Beispiel 2266 von Jochen Steger

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
91359 Leutenbach / Franken
Aquarianer seit: 
1997
Frontansicht nach Einrichtung

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
85x85x70 = 350 Liter
Letztes Update:
30.03.2006
Besonderheiten:
Es handelt sich hier um ein wulstverklebtes Deltabecken mit einer Schenkellänge von 85cm und einer Höhe von 70cm.
HErzlichen Dank hier auch nochmal an Herrn Jebramek für den Bau.
http://www.aqua-terra-jebramek.de/

Das Becken steht stabil auf einen selbstgebauten Unterschrank aus 35mm 4-kant Eisenrohren, die zwischen zwei Rahmen aus L-Eisen geschweißt wurden. Im oberen Rahmen liegt eine 40mm Küchenarbeitsplatte und darauf eine 10mm starke Styroporplatte und nochmals einer Aquariumunterlage um Unebenheiten der Auflagefläche auszugleichen. Das Unterschrankgestell würde ohne Probleme auch das doppelte tragen können, doch Sicher ist Sicher!
Frontansicht nach 3 Wochen
nach 3 Wochen
kurz nach Neueinrichtung
kurz nach Neueinrichtung

Dekoration

Bodengrund:
Als Bodengrund wurde grau/weißer Quarzsand (1-1,2mm) aus dem Baustoffmarkt verwendet . Zirka 30kg mit einer Bodenstärke von 5-6 cm liegen da am Boden rum. Dieser Sand wurde bevor er ins Aquarium gefüllt wurde mühsehlig von Hand gewaschen, um noch vorhandene Schwebstoffe usw. zu entfernen. Anschliessend sicherheitshalber noch kurz abgekocht und eingefüllt.
Aquarienpflanzen:
An Pflanzen wurden folgende robuste Arten eingepflanzt...
- 2 Anubias nana,
- 3 Microsorum pteropus,
- 3 Crinum thaianum,
- 1 Anubias barteri,
- 1 Anubias congensis
Pflanzen im Aquarium Becken 2266
Pflanzen im Aquarium Becken 2266
Weitere Einrichtung: 
RÜCKWAND:
Die beiden Schenkelseiten des Beckens wurden mit einer selbstgebauten Rückwand aus Styropor und Portland-Zement gebaut, diese knickt ca.10cm vor der hinteren Ecke um 45° ab und geht anschliessend auf der anderen Schenkelseite wieder weiter. In diesem abknickenden Teil wurde der Zu- und ein Auslauf des Filters eingelassen. Zulauf erfolgt über ein über dem Beckenboden eingearbeitetes graues 90 Grad PVC-Sifonrohr aus der Sanitärabteilung des Biber-Baumarktes. Auf der Einlaufseite wurde ein etwas grobmaschiges Fliegengitternetz gezogen, dass auch Jungfische daran hintert in den Technikraum zu schwimmen.
Hinter dieser Rückwand befindet sich auch der 300 Watt Heizstab.

STEINAUFBAUTEN:
Zu einem Turm aufgebaute abgekochte Feldkalksteine in der hinteren Schenkelecke. Damit hab ichs dann entlich geschafft, einen für meinen Geschmack, kompromiss zwischen Artgerecht und Optik zu schaffen. Leider wiederspricht nun die Steineinrichtung dem Rückwanddesign, da ich ürsprünglich mit Flusskiesel arbeiten wollte, passt jedoch trotzdem irgendiwe zusammen.
Steinaufbauten Frontansicht
Steinaufbauten von links
Steinaufbauten von rechts

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Als Beleuchtung hängen in der selbstgebauten Abdeckung - hier besonderen Dank an mein Brüderchen Thomas der als alter Schreinerfreak eine Abdeckung gezaubert hat die einer gekauften defintiv in nichts nachsteht- folgende zwei Leuchtstoffröhren:
- JBL T5 Solar Tropic 24Watt
- JBL T5 Solar Natur 39Watt
diese werden über zwei dimmbare Osram EVG's...
- Osram QT-FQ 24Watt
- Osram QTI 39 Watt
betrieben.
Die 24Watt Röhre befindet sich in der mitte der hinteren Hälfte des Beckens und die 39 Watt in der vorderen. Das Dimmen und Schalten dieser beiden Röhren übernimmt ein "ProfiLux Plus II" - Computer von GHL, der dem Becken 12 Stunden täglich von 10:00 - 22:00 Uhr Sonne gewährt.
Filtertechnik:
Das Becken läuft mit folgenden zwei Aussenfiltern:
- 2 JBL CristalProfi 500 (Förderleistung je 1200 L/Std.)
gefüllt mit Schwämmen, Keramikrörchen und einem FilterwattePad zum Schluß.
Das AQ-Wasser gelangt über ein 32mm PVC-Rohr das im Unterschrank auf 2x16mm reduziert wurde zu den besagten Aussenfiltern.
Weitere Technik:
- An einem Cristal 500 hängt ein 18 Watt UV-Klärer von JBL.
- ein "ProfiLux Plus II" regelt die Leuchtstoffröhren, Wassertemperatur und misst anhand der pH-Sonde den aktuellen PH-Wert. Wäre zwar nicht nötig gewesen war aber im Umfang mit dabei und dann nutzt man es auch gerne :-).
- 300Watt Heizstab im "Technikraum" hinter Rückwand.
integrierter Zu- und Ablauf
Zulauf über 90° PVC-Rohr von vorne
integrierter Filterauslauf des einen JBL Cristal500
Filterzulauf (32mm PVC-Rohr) im Unterschrank mit Reduzierung
Filter, UV-Klärer und schaltbare Steckdosenleiste im Unterschrank
geschweißter Unterbau aus Vierkantrohren und L-Eisen

Besatz

AKTUELLER BESATZ:
- Pseudotropheus sp. Membe deep 1/3

- "Cynotilapia sp. Gallireya reef" 1/2

- Labidochromis caeruleus "yellow" 2/5

Es kommen in naher Zukunft noch dazu...
- 1/3 "Pseudotropheus perspicax Ndumbi" oder "Melanochromis johanni"
Cynotilapia sp. Gallireya reef MÄNNCHEN
Cynotilapia sp. Gallireya reef WEIBCHEN
Pseudotropheus sp. Membe deep M+W
Yellow MÄNNCHEN
Yellows und MembeDeep WEIBCHEN
Besatz im Aquarium Becken 2266
Pseudotropheus sp. Membe deep MÄNNCHEN
Pseudotropheus sp. Membe deep MÄNNCHEN

Wasserwerte

Temperatur: konstant 26 °C
pH: 7,5-8,0 (nach Teilwechsel ca.7,5)
KH Karbonathärte: 8° dKH
GH Gesamthärte: 12° dGH
NH4 Ammonium: 0 mg/l
NO2 Nitrit: 0,05mg/l
NO3 Nitrat: 10 mg/l
PO4 Phosphat: 0 mg/l
Fe Eisen: 0 mg/l

1/3 Wasserwechsel jede Woche

Futter

- Tropical MALAWI (Hauptfutter)
- Tropical SPIRU TABIN A
- JBL NovaRift Sticks
- Krill (1x pro Woche)
- Artemia (1x pro Woche)
- weiße Mückenlarven (gelegendlich)

Infos zu den Updates

30.03.2006
- Ab sofort gibt es auch aufgetautes Krill, Artemia und weiße Mückenlarven.
- je ein Weibchen von den Pseudotropheus"Membe deep" und Cynotilapia"Gallireya reef" eingesetzt.
- Neue Bilder zur Technik im Unterschrank ergänzt.

User-Meinungen

Jochen Steger schrieb am 02.04.2006 um 13:18 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Stephan,
über mehr Steine denk ich schon nach, allerdings muss ich dann einiges Umbauen und da ich die Fische ja nicht aus dem Becken raus bekomm ohne die kompletten Steinaufbauten zu entfernen muss ich da etwas Rücksicht nehmen.
Allerdings täuschen die Bilder auch ein wenig da dass Becken ja 70cm tief ist. Der jetzige Steinhaufen hat bereits eine Höhe von 40cm und eine Tiefe von guten 30cm. In einem 50er Becken würde dieser ganz schön globig wirken.
Gruß Jochen
Stephan Wiecha schrieb am 31.03.2006 um 11:25 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
Hallo Jochen,
denke mal wenn die Rückwand erst einmal veralgt ist wird daraus bestimmt ein harmonischer Gesamteindruck entstehen.
Ich würde ruhig noch mehr Steine einbringen, damit die Fische mehr Versteckmöglichkeiten finden.
Gruß Stephan
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Jochen Steger das Aquarium 'Becken 2266' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
29782 Aufrufe seit dem 14.02.2006
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Jochen Steger. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Hemigrammus rhodostomus (Rotmaulsalmler)
Aquarien mit Hemigrammus rhodostomus (Rotmaulsalmler)
Hier findest du alle wichtigen Infos und viele Beispiele für die Einrichtung eines Aquariums für Hemigrammus rhodostomus (Rotmaulsalmler).
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 839
von Wolfgang Weiß
350 Liter Malawi
Aquarium
Becken 5110
von maggo 28
350 Liter Malawi
Aquarium
Becken 5905
von Mario Strutz
350 Liter Malawi
Aquarium
THE FIRST TANK WITH MALAWIS
von Malawi-Guru.de
350 Liter Malawi
Aquarium
Malawien
von Tom30
350 Liter Malawi
Aquarium
Trigon 350 Meerwasser
von Aqua_Art_Krefeld
350 Liter Malawi
Aquarium
Becken 8618
von Daniela Birrer
350 Liter Malawi
Aquarium
Becken 33784
von Malawifürst
350 Liter Malawi
Aquarium
Malawi Aqaurium - 350 L
von Sascha56
350 Liter Malawi
Aquarium
Malawi
von Christopher Rose
350 Liter Malawi
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Aquarium mit Abdeckung Hamburger Mattenfilter und Pumpe!!!
BIETE: Aquarium mit Abdeckung Hamburger Mattenfilter und Pumpe!!!
Preis: 30.00 €
Rote Rennschnecke (Vittina waigiensis),Neuheit !
BIETE: Rote Rennschnecke (Vittina waigiensis),Neuheit !
Preis: 4.00 €
Placidochromis Milomo
BIETE: Placidochromis Milomo
Preis auf Anfrage
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
30.733.311
Heute
2.975
Gestern:
10.262
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.569
17.879
149.162
1.692
1.009
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau