Die Community mit 19.267 Usern, die 9.130 Aquarien, 30 Teiche und 40 Terrarien mit 164.086 Bildern und 2.405 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Beispiel 7305 von Knut Hillmer

Beispiel
Userbild von Knut Hillmer
Ort / Land: 
06333 Hettstedt / Deutschland
Aquarianer seit: 
2007
Aquarium Hauptansicht von Becken 7305

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Malawi
Größe:
120x40x50 = 240 Liter
Letztes Update:
15.01.2009

Besonderheiten:

Glasstärke: 8 mm

Unterschrank, Maße: 121 x 41 x 75 cm ( L x B x H )

Maße der gesamten Kombination: 121 x 41 x 125 cm (L x B x H) VARILUX-Abdeckung mit elektronischem Vorschaltgerät von Eheim

Aquarium Becken 7305
Aquarium Becken 7305
Aquarium Becken 7305
Aquarium Becken 7305
Aquarium Becken 7305

Dekoration

Bodengrund:

40 kg Quarzsand fein (Beige) mit einigen ´Kiesinseln´

Darunter liegt eine dünne Styropurplatte zur Druckverteilung

Aquarienpflanzen:

Riesenvalisnerien; Gruppe

Anubias nana; 2x

Echinodorus harbig rot; 1x

Echinodorus Lothario; 1x

Weitere Einrichtung:

passende Rückwand Marke ´Eigenbau´

ca. 50 kg schwarzer Schiefer

eine Kunststoffwurzel und ein Römerkrug (Geburtstagsgeschenk !)

Rückwand Marke `Eigenbau` -1-
Rückwand Marke `Eigenbau` -2-
Rückwand Marke `Eigenbau` -3-

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2 x 38 Watt (T8)

Beleuchtungszeiten: 8.00 - 11.00 Uhr und 14.00 - 22.00 Uhr

Mondlichtleiste (53 cm): Lichtbalken mit 16 LED´s in Röhre mit Clips zur einfachsten Befestigung an der vorhandenen Tageslicht-Röhre

Beleuchtungszeit: morgens und abends jeweils eine Stunde vor und nach der Hauptbeleuchtung

Filtertechnik:

Eheim Außenfilter professionel 2226 inkl. Düsenrohr

Weitere Technik:

Jäger Heizer 200 Watt

UV-C Wasserklärer JBL Aqua Cristal UV-C 5 W

Eheim Außenfilter professionel 2226
Eheim Außenfilter professionel 2226
UV-C Wasserklärer JBL AquaCristal UV-C 5 W
Düsenrohr; quer übers Becken montiert
Unterschrank, Maße: 121 x 41 x 75 cm ( L x B x H )

Besatz

Ancistrus spec. (6 Jungtiere; ?/?)

Pseudotropheus demasoni, ( 5 Jungtiere; ?/?)

Labidochromis caeruleus ´yellow´ ( 5 Jungtiere; ?/?)

Aulonocara jacobfreibergi ´eureka red´ ( 1/1 )

Melanochromis chipokae ( 1/3 )

Besatz im Aquarium Becken 7305
Besatz im Aquarium Becken 7305
Besatz im Aquarium Becken 7305
Besatz im Aquarium Becken 7305
Besatz im Aquarium Becken 7305
Besatz im Aquarium Becken 7305
Besatz im Aquarium Becken 7305
Besatz im Aquarium Becken 7305

Wasserwerte

Temperatur: 25°-26° (leichte Nachtabsenkung)

KH: 10 °dKH

GH: 20 °dGH

pH: 8, 0°

No2: 0 mg/l

No3: 10mg/l

ermittelt mit JBL´EasyTest´

Futter

sera flora Grünfutter (Flocken); 3xtäglich

Tetra PRO Vegetable; 3xtäglich

Tabletten (vegetarisch); abends

sera ´granured´, Proteinfutter ;1xwöchentlich

grüne Gurke, Salat (überbrüht) wird individuell gefüttert

Infos zu den Updates

19.01.2008:

UV-C Wasserklärer JBL AquaCristal UV-C 5 W, wurde als ´Bypass´ nach dem Außenfilter eingebaut, um die empf. Wasserdurchsatz des Herstellers (100-200 l/h) zu erreichen; nach der Installation hat sich das durch Schwebealgen grün gefärbte Wasser in ca. 3 Tagen aufgeklärt !!!

26.01.2008:

weiterer Besatz:

Aulonocara jacobfreibergi ´eureka red´ ( 1/1 )

Melanochromis chipokae ( 1/3 )

14.02.2008:

Einbau Mondlichtleiste (53 cm): Lichtbalken mit 16 LED´s in Röhre mit Clips zur einfachsten Befestigung an der vorhandenen Tageslicht-Röhre

15.02.2008:

Wasseraufbereitungssalz AquaDur Malawi/ Tanganjika zur Erhöhung der Karbonathärte und des pH- Wertes beim Wasserwechsel eingebracht

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Knut Hillmer am 19.02.2008 um 16:44 Uhr

Die Antennenwelse sind richtigerweise nicht passend für ein Malawi- Becken (habe diese aber von meiner Tochter bekommen und "muß" sie im Becken lassen). Sie gedeien prächtig und sind gerade in der abendlichen Mondphase sehr aktiv bei der Restfutterverwertung nach der abendlichen Barschfütterung.

Durch den angeordneten Schiefer sind sehr viele Höhlen, Spalten und Zwischenräume für alle Aquarieninsassen vorhanden.

Die Melanochromis chipokae werde ich bzgl. ihres Wachstums beobachten. Mir haben sie im Aqua-Shop sehr gut gefallen (das Männchen). Momentan vertragen sich alle noch prächtig

Thomas Rengier am 13.02.2008 um 20:57 Uhr
Bewertung: 10

Also das Becken gefällt mir schon mal gut - Der Ancistrus ist nicht Passend zu Malawibarschen (Konkurrenz bei der Höhlenbelegung).

Versuch es mal einfach eine Lampe aus zu lassen - dann sind die Fische weniger scheu.

Der Ph lässt sich mit Luftdiffusor (löst CO2 aus dem Wasser) und Kalksteinen anheben.

thomas

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Knut Hillmer das Aquarium 'Becken 7305' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 7305' mit der ID 7305 liegt ausschließlich beim User Knut Hillmer. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 22.12.2007