Die Community mit 19.061 Usern, die 9.067 Aquarien, 27 Teiche und 33 Terrarien mit 162.232 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 621 von Matthias Schott

Beispiel
Ort / Land: 
61206 Wöllstadt / Deutschland
Aquarianer seit: 
Über 20 Jahren .... Malawi erst seit Juni 2004
546 Liter

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
130 x 70 x 60 = 546 Liter
Letztes Update:
19.11.2004
Besonderheiten:

Die Rückwand wurde aus 15 cm starkem Styropor geschnitzt und hinter dem Becken plaziert um nicht unnötigen Platz einzunehmen.

Der Aquarium Unterbau ist gemauert und gefliest.

Seitenansicht
Aquarium Becken 621
Aquarium Becken 621

Dekoration

Bodengrund:

Ca. 50 Kg Quarzsand.

Aquarienpflanzen:

Anubias, Javafarn, Valesneria

Weitere Einrichtung: 

Ca. 100 Kg Lochgestein ... auf 3 cm starken Styroporplatten plaziert. Die Steine wurden so plaziert, dass klare Reviergrenzen mit Sichtschutz entstanden.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2 x 36 W ( OSRAM Warm White / OSRAM Fluora ) Leuchtstofröhren - Balken. Die Brenndauer beträgt 12 Stunden ohne Pause. ( Ich verstehe den Sinn von Beleuchtungspausen sowieso nicht. )

1x 7 W Dämmerungslicht für die Übergangsphase von hell zu dunkel und umgekehrt.

Filtertechnik:

1x Aussenfilter Eheim Professional II mit 3 Kammern und einer Leistung von 1050 l/h.

1x Aussenfilter Eheim Professionel mit 2 Kammern und einer Leistung von 700 l/h.Gefiltert wird über EHFI Substrat , Korallengrus und Watte.

1x Innenfilter Eheim 2252 Powerhead mit 1200 l/h eingesetzt als Schnellfilter und Strömungspumpe.

Weitere Technik:

1x UV-C Entkeimer, 220 W VISITherm Regel - Heizstab, Osmose - Anlage.

1x UV-C Entkeiner 1x Eheim 1050 l/h / 1x 700 l/h

Besatz

Pseudotropheus greshakei 1/1

Pseudotropheus flavus 1/2

Pseudotropheus demasoni 1/1

Pseudotropheus estherae red red 1/2

Labidochromis mbamba bay 1/2

Iodotropheus sprengerae 1/2

Baryancistrus sp. ( Golden Nugget L018 ) 0/1 Ein Südamerikaner in Afrika hmm .... passt nicht wirklich, ist aber ein guter Algenvernichter und sieht zudem noch toll aus.

flavus
greshakei ( ice blue )
demasoni
Zuchtbecken 100 l
estherae red red
sprengerae
Golden Nugget L018
mbamba bay

Wasserwerte

KH 7°

GH 14°

PH 8°

Nitrit 0, 0 mg

Nitrat 1, 0 mg

PO4 0, 1 mg

NO3/NO4 0, 0 mg

Temperatur 25° C

Futter

Täglich 2x Tetra Phyll , Tetra Rubin und Naturefood Granulat.

1x wöchentlich Artemia ( Frostfutter )

Hin und wieder Salatgurke, Zucchini oder frische Paprika.

Sonstiges

Bei dem Schnellfilter wechsle ich alle 2 Wochen die Wattefüllung.

Die Bio - Außenfilter werden vorsichtig ausgespült wenn der Durchfluss nicht mehr optimal ist. ( Ca. 2x im Jahr )

Wasserwechsel wöchentlich ca. 120 Liter. ( Davon sind ca. 50% Osmosewasser. )

Für die gelegentliche Aufzucht steht ein 100 Liter Becken zur Verfügung.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Sascha Riebke am 08.02.2007 um 21:30 Uhr
Was für Pflanzen ragen denn da ins Becken , macht das dem Wasser nix aus?
Da mein Becken auch offen ist will ich auch nen Dschungel ausenrum und drüber . Bin für Tipps dankbar
Gruß Sascha
Tom am 20.11.2004 um 11:54 Uhr
Bewertung: 10
Hallo,
für Mbunas einfach ein tolles Becken. Da gefällt mir die Optik und auch der Besatz, der einfach aus Arten besteht, die so wirklich gut zusammenpassen und auch die Zahl passt super zum Becken. Bis auf minimale Kleinigkeiten passt da eigentlich alles.
Grüße, Tom.
< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Matthias Schott das Aquarium 'Becken 621' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 621' mit der ID 621 liegt ausschließlich beim User Matthias Schott. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 25.07.2004
Wir werden unterstützt von:
Aquaristik CSI
LedAquaristik.de
HMFShop.de
Aquarienkontor