Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.770 Aquarien mit 153.870 Bildern und 1.880 Videos von 18.258 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium mein erstes Becken von Hedylein

    Sieger Beckenwettbewerb Dezember 2007 
Userbild von Hedylein
Ort / Land: 
99831 Creuzburg / Deutschland
Aquarianer seit: 
2006
einrichtung zu verkaufen,keine technik!!!

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
130x70x60 = 546 Liter
Letztes Update:
23.04.2012
Besonderheiten:
Hab mir mit dem Becken einen Traum erfüllt,vorher mit 240l , 1 1/2 jahre probiert ob das Hobby auch was für mich ist ,viel gelesen, gestöbert und hier im forum anregungen geholt und jetzt wie versprochen auch mal vorgrstellt.
Abdeckung: Eigenbau aus Plexiglas und Aluprofilen,sowie einen Alurahmen ums Becken gebaut
Becken: 12mm Glas, stossverklebt,sonderanfertigung
Das becken steht auf der ehemaligen Außenmauer des Hauses die ist etwas verbreitert worden um so meine Pumpen und die Technik unterzubekommen









.
Frontalansicht
seitenansicht mit breite des Biofilters

Dekoration

Bodengrund:
feiner beiger Sand aus dem Baumarkt; 0,4-0,8mm
auf 8-10cm höhe aufgeschüttet nach hinten steigend
ca.:40 kg
Aquarienpflanzen:
2 Anubia nana
1 Cryptocoryne balansae(Genoppter Wasserkelch)
wasserkelch
Pflanzen im Aquarium mein erstes Becken
Pflanzen im Aquarium mein erstes Becken
Weitere Einrichtung: 
selbstgebaute Rückwand und Steine aus Zement,sie sind von hinten hohl damit nicht so viel schwimmraum weggenommen wird,ca.:90kg
sowie ca.:60kg italienischer Basaltbruch(Nero Imperial)
im becken liegt eine Plexiglasplatte,die einzelnen Steine stehen zusätzlich auf Styrodur
mein ausblick aufs becken
aquariumrückseite beklebt mit Folie

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Hängeleuchte von Glo,mit 2x39Watt T5 Röhren mit Reflektor
x Power Glo (ist nicht geschaltet)
x Life Glo
x Mondlicht (blaue LED)
Beleuchtungszeit.:10.00Uhr-22.00Uhr,
Mondlicht .:21,45Uhr-24.00uhr
Filtertechnik:
Eheim Professionel 2224 mit 700 l/h
Eheim Professionel 2227 mit1050 l/h,Intervallfilter

Filtermedien: grobe Matte, Tonröhrchen, gesinterte Quarzsteinchen, Filtervlies

Rückwand als 3 Kammerinnenfilter genutzt ,der einlauf liegt mittig ,die ansaugstutzen liegen jeweils rechts und links in den Ecken,vor einlauf eine große grobe Matte,die anderen Kammern mit Backtoballs und kleinen mattenwürfeln bestückt.
Weitere Technik:
Jäger 300 Watt - Regelheizer in Rückwand integriert

Tetratec UVC- Klärer 400

Innenthermometer und ein klebethermometer(zur Sicherheit)

Strömmungspumpe Tunze 2500 Liter/h ,ist in Rückwand integriert damit noch mehr wasser durch den Biofilter gezogen wird,sie wurde ganz knapp unter der Oberfläche eingebaut so das immer mal etwas luft durch sie gezogen wird,wirkt also zusätzlich wie ein Diffuser
Meine 2 Pumpen und der uvc Klärer
Strömmungspumpe,und Innenthermometer
Mondlicht,und die Ausläufe der 2 Pumpen
mein Futterregal

Besatz

Mit seltene Raritäten aus dem Malawisee:

M/W:
2/3: Labeotropheus trewavasae "Thumbi West" Marmalade Cat OB (SNZ)
3/9: Cynotilapia afra White Top Hara gallireya Reef (WF)

1/2: Synodontis Multipunktatus (WF)


ca.:300 Turmdeckelschnecken
Lab.Trewavasae OB Male
Lab.Trewavasae OB Female
Cynotilapia Galireya Male
lab.trewavasae Female
Synodontis Multipunktatus

Wasserwerte

Wassertemperatur beträgt 25- 27 Grad,je nach Raumtemperatur,bei bedarf schaltet die Heizung bei 25 grad ein
ph 7,9
KH Wert 10
Nitrat15mg/l
Nitrit nicht meßbar.
GH:ca.14 Grad dGH

jede Woche Wasserwechsel, ca.: 30%.

Futter

Sera "flora" Grünfutter
Sera "vipan" Flockenfutter
JBL "Novo Grano Vert" Granulat
JBL "Novo Vert"
JBL "Gala"
JBL "Novo Rift"
JBL "Grana Krill" Granulat
Tropical Malawi "Mbuna" Flockenfutter
Astra ChilidenSticks
Sera Wels-Chips

hin und wieder mal einen Fastentag , abwechslung ist das halbe Leben

Sonstiges

Stromverbrauch:
Gerät------------WAtt----------Täglich/h----- kw/h------ Euro/monat-------
Heizstab---------300--------------5------------1,5-----------8,55--------------
Lampen----------78---------------10-----------0,78---------4,44--------------
Mondlicht--------0,4-------------2,25--------0,0009-----0,000171---------
Tunze------------7----------------24-----------0,168--------0,96--------------
UVC Klärer------5----------------24-----------0,12----------0,68--------------
Pumpe2224-----8----------------24-----------0,192--------1,09--------------
Pumpe2227----25---------------24------------0,6-----------3,42--------------

Hatte mal einen Stromverbrauchsmesser angeschlossen um so den verbrauch des heizstabes herrauszubekommen ,aber das sind nur werte über 3Tage,den verbrauch des heizstabes kann mann aber in den Wintermonaten extrem herruntersetzen da die Heizung ja kontinuirlich den raum erwärmt.

monatliche Stromkosten ca.:19,-
jährliche Stromkosten ca.:229,-

Infos zu den Updates

!Becken nicht mehr in Betrieb!

stell es als anregung wieder ein.

User-Kommentare

Malawi-Guru.de am 29.03.2009 um 21:26 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Sebastian...
Ganz ehrlich*g* ein richtig sehr schönes Mbuna Becken.Traumhafte gestaltung,Steine ,Rückwand der Sand ..die Technik und nicht zuletzt die Barsche....echt Rundum gelungen...Top Becken...ganz ehrlich!!!
;-)
Lg
Florian
P.S. Net um sonst das Goldene oben rechts....;-))))))
Ich sehe grade über deinen Blog..gibst es auf..schade..ehrlich,aber manchmal kommen so momente im Leben,naja vielleicht in Zukunft,sehen wir von dir wieder was so schönes!!
T H O R am 09.08.2008 um 00:50 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Sebastian,
Einfach genial dein AQ. Bei dir stimmt ja alles. Das gibt Fette 6 Punkte.
Viel Spaß noch damit.
Gruß Castello,
timme am 05.08.2008 um 20:44 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Sebastian,
wie weit bist Du mit dem neuen Becken? Hast Du die Dimmsteuerung schon erfolgreich zusammengebastelt?
Grüße, Tim
timme am 12.07.2008 um 20:22 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Sebastian,
sehr schönes Becken hast Du. Ich kan `leider` keinen Mangel feststellen ;-)
Gruß, Tim
Sven Leyh am 03.07.2008 um 18:07 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Sebastian!
Dein Becken steht da wie ne eins. Gefällt mir richtig gut mit den Felsen die du dir geschaffen hast. Bin immer wieder erstaunt wie schön dieses Hobby doch sein kann.
Gruß Sven
< 1 2 3 4 5 6 ... 7 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Hedylein das Aquarium 'mein erstes Becken' mit der Nummer 5847 vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 20.06.2007
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Hedylein. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 621
von Matthias Schott
546 Liter Malawi
Aquarium
Becken 21937
von Markus Hoffman
546 Liter Malawi
Aquarium
Utaka
von Delta
546 Liter Malawi
Aquarium
Becken 25097
von Frank Lefers
546 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1230
von Torsten Krohn
576 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1472
von Thomas Bauer
650 Liter Malawi
Aquarium
Becken 5821
von Maik Wirsing
450 Liter Malawi
Aquarium
Becken 10811
von h.p.m
643 Liter Malawi
Aquarium
Becken 12978
von ms0174
514 Liter Malawi
Aquarium
Becken 10080
von Jack2010
650 Liter Malawi
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
F1 L046 Zebra pleco
BIETE: F1 L046 Zebra pleco
Preis: 50.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für Aquariumlicht