Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.794 Aquarien mit 154.903 Bildern und 1.909 Videos von 18.319 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Becken 11140 von Padi

Userbild von Padi
Ort / Land: 
Mannheim / Deutschland
Aquarianer seit: 
2006
Vorderansicht

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
135x75x65 lxbxh = 660 Liter
Letztes Update:
28.01.2011
Besonderheiten:
Eun Wulstverklebtes Aqaurium, dass nach meinen Wünschen und Maßen mit Unterschrank und Abdeckung angefertigt worden ist. (Edelstahl look)
Komplett Panorama
Aquarium Becken 11140
Aquarium Becken 11140

Dekoration

Bodengrund:
100kg Schwarzer Kies/Sand mit einer Körnung von ca. 0.3mm
Aquarienpflanzen:
6x Kunstpflanzen versch. Arten
Weitere Einrichtung: 
Im Becken befinden sich ca. 100kg Granit aus einem Steinbruch in meiner Nähe und 20kg Pflastersteine aus dem selben Steinbruch.
Dekoration im Aquarium Becken 11140
Dekoration im Aquarium Becken 11140
Dekoration im Aquarium Becken 11140

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2x 54W T5

Beleuchtungsdauer:
10:00 - 22:00, Mondlicht von 22:00 - 23:00
Filtertechnik:
Eheim Professional 3
Eheim Professional 3e
Weitere Technik:
Tunze Turbelle
Jäger Heizstab 300W
Blueline Mondlicht
UV Klärer 36W von JBL
Das Futter

Besatz

4x Antennenwelse
1/3 Yellows
1/1 Siaenochromis Fryeri
1/2 Firefish
1/1 Purpurprachtbarsch
Für die Namen der anderen wäre ich sehr Dankbar :)
Besatz im Aquarium Becken 11140
Besatz im Aquarium Becken 11140
Besatz im Aquarium Becken 11140
Besatz im Aquarium Becken 11140
Besatz im Aquarium Becken 11140

Wasserwerte

Temperatur: 26°C
Nitrit: n.n
Nitrat: 0.15mg/l
PH: 8.0
GH: 15
KH: 12

--------------------------

Die Wasserwerte werden wöchentlich mit Tetra Teststreifen getestet.

Futter

Tropical Malawi
Tropical Cichlid Spirulina medium sticks
Tetra Cichlid XL Flakes
Frostfutter: Krill, Artemia, Weiße Müla, Muschelfleisch, Garnelen

Sonstiges

Wasserwechsel Wöchentlich 30%
PRACHTSCHMERLEN AUS DEM BECKEN ENTFERNT!! (die Bilder lasse ich drin also nich wundern)

Infos zu den Updates

VIDEO IN HD MEINES BECKENS ONLINE:

---------------> http://vimeo.com/18094272 <----------------------

Allgemeine Info:

Ich wollte mit dem Becken nicht den natürlichen Lebensraum der Malawi Barsche nachahmen denn eine solche Art der Einrichtung hatte ich schon viele Jahre. Ich wollte vielmehr einen visuellen Akzent in meinem Schlafzimmer schaffen indem die Malawis natürlich nicht zu kurz kommen.

User-Kommentare

Ferbi am 27.01.2011 um 18:42 Uhr
schöne grösse, da könnte man sooo viel draus machen, aber so wie es aktuell aussieht, sieht es so künstlich hingestellt aus, nicht annähernd wie die natur, wo mal ein stein da mal ein stein dort rumliegt, was speziel deine mauer aus pflastersteinen angeht. die leider nicht die funktion einer terasse hat, was optisch sehr schön gewesen wäre.
dazu noch plastikpflanzen...
vom fischbesatz ganz zu schweigen wie bereits African Guru schrieb.
Fazit: Tolles grosses Becken mit schöner rückwand, aus dem man soviel hätte machen können, und am ende kam (bisher) leider gar nichts dabei raus, ob optik oder besatz, ich würd dein projekt nochmals überdenken.
TheToxicAvenger am 26.01.2011 um 22:04 Uhr
Hi Padi,
da hast du dir ein schönes Aquarium angeschafft, über die Einrichtung sag ich nix...gefällt mir nicht sonderlich...sieht so künstlich aus.
Aber naja, muss dir ja gefallen ;)
Am Besatz musst du auf jeden Fall was tun....der geht so nicht. Sieh
dich hier mal um und hol dir ein paar Infos, dir kann geholfen werden ;)
Hier kann man einiges draus machen...da bin ich sicher!
Gruß Micha
Mandy Henschel am 06.03.2009 um 11:33 Uhr
Hallo Padi,
das Becken hätte ich gern.
Am Besatz mußt du dringend was machen, hat ja der Florian schon geschrieben.
Ansonsten wäre es mit dem richtigen Non-Mbuna-Besatz sehr schön.
Malawi-Guru.de am 15.02.2009 um 16:50 Uhr
Bewertung: 6
Hi !!!
Auch ordentlich die größe!!!;-))
Wenn ich recht vermute laut deinem Besatz fehlen dir Namen oder???
Also der blaue ,mit weisser Stirn und Rückenflosse ist wohl ein Siaenochromis Fryeri (wohl ein Iceberg)
Der Barsch mit dem Rötlichem Bauch ist wohl ein Purpurprachtbuntbarsch und wenn ich nicht falsch liege ist dies ein Westafrikaner,pflegt man nicht mit Malawis,kenne mich aber mit Westafrikaner nicht sonderlich aus.
Die Prachtschmerlen,sind so gar nichts für ein Malawi Becken ,sind Asiaten und haben auch andere Ansprüche darüber hinaus sollte man mehrere von halten..ab 5 aufwärts besser mehr!
Und ich sehe Panzerwelse*g* sind gar nicht im Besatz aufgeführt...sind Amerikaner...auch hier mehrere davon halten und nicht im Malawi Becken....!!!
Antennenwelse auch nicht...
Optik wäre Super für ein NonMbuna Becken ,Yellows passen ja sowieso und dafür reichen die Aufbauten ,meines erachtens aus...halt ne geile größe;-)))
Werd mal wieder reinschauen,bin sehr gepannt ,bis auf den Besatz der noch hier und da überdacht werden sollte...echt net schlecht,übrigens die Steine selbst gefallen mir sehr gut.
Lg
Florian
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Padi das Aquarium 'Becken 11140' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 10.11.2008
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Padi. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partnershop