Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.558 Aquarien mit 148.649 Bildern und 1.660 Videos von 17.849 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Beispiel 4796 von Ralf Bergler

Offline (Zuletzt 23.09.2016)BeispielKarte
Userbild von Ralf Bergler
Ort / Land: 
46147 Oberhausen / Deutschland
Aquarianer seit: 
ca.10 Jahre
Aquarium Hauptansicht von Becken 4796

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
130x50x50 = 325 Liter
Letztes Update:
05.03.2007
Besonderheiten:
Habe mich für ein Non-Mbuna becken entschieden, wegen den Farben.
Nachfrage bei mehreren händlern hat ergeben, daß das Becken für die moori;s ausreichen würde, da sie selten 20 cm erreichen würden.
Da ich ein reines Schaubecken haben wollte habe ich mich für ein männchen-becken (Farbpracht) entschieden.
Die anzahl und auswahl des Besatzes habe ich auf anraten von verschiedenen Personen ( Züchter, Zoohandlung) sowie durch Buchlektüre zusammen gestellt.
Natürlich bin ich für weitere anregungen und tipps sehr dankbar
Aquarium Becken 4796

Dekoration

Bodengrund:
Feiner Kies
Aquarienpflanzen:
Vallisneria und andere Pflanzen
Weitere Einrichtung: 
Lochgestein ca 70kg

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Hängeleuchte 2x55 Watt T 5
Beleuchtung über zeitschaltuhr
von 10.00- 20.30
Filtertechnik:
Außenfilter: 15 liter Filtervolumen, 1200 l/h durchfluß,
Bestückt mit : Muschelbruch ,blauer Filterschwamm , Zeolith ,
Sinterquarz.
Innenfilter: Von Resun, bestückt mit schaumstoff und Bioigel. 1400l/h

Besatz

Aulonocara Eureka 2/0
Capidochromis borley 1/0
Placidochromis Elektra 1/0
Sciacnochromis ahli 1/0
Aulonocara jacobfreibergi 3/0
Cyrtocarra moori 3/0

Wasserwerte

PH 8,0
GH 15
KH 7
Nitrit nicht vorhanden
Nitrat 0,25

Wasserwerte werden mit tropftest ermittelt

Futter

Frostfutter: Krill, weiße mückenlarven, Cyklops, Artemia, schwarze mückenlarven,
Malawi-Mix , Daphnien,
Trockenfutter:
Futtertabletten grün , Chichliden Flockenfutter Granulat rot,
Brine Shrimps, Daphnien Farbfutter, Granulat Braun, Chichlidenstiks.
1 tag in der woche wird kein futter zugeführt.
Futter wird täglich gewechselt.
Fütterung ist morgens und abends

Sonstiges

Wasserwechsel: wöchentlich ca 150liter, mit Natriumkarbonat und Wasseraufbereiter behandelt.

Infos zu den Updates

01.03.07

User-Meinungen

Vicky Gröbl schrieb am 04.03.2007 um 21:39 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi,
also bin nicht gerade Fachfrau, aber ich denke wenn Du die Aulo's je 2 Männchen und dazu je 4 Weibchen gibst bist Du nicht überbesetzt, aber es könnte sein das die sich kreuzen ? ich würde lieber eine Sorte behalten, genug Weibchen dazu tun. Oder Du steigst auf Mbuna-Arten um, die sind kleiner und sehr farbenfoh ( auch die Weibchen ), da kannst bei deiner Beckengröße gut 3 Arten vergesellschaften ?
Grüße Vicky
Ralf Bergler schrieb am 02.03.2007 um 19:49 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Mitglieder!
Habe gedacht, das ,wenn mir verschiedene " Fachleute" gesagt haben ,das ich ein reines Männchen-Becken in der o.g. zusammenstellung herrichten würde, wäredas durchaus akzeptabel.
Aber wenn Ihr der meinung seid, das es nicht funktioniert, werde ich den besatz ändern.
Wenn ich die aulo behalten würde, und dann dem entsprechend weibchen dazu setzen würde, wäre das becken dennn dann nicht überfüllt? Bitte um antworten, damit ich schnell handeln kann. Vielen Dank
Vicky Gröbl schrieb am 01.03.2007 um 19:28 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Ralf,
dafür das Du schon 10 Jahre Aquarianer bist, hast Dir für die Größe deines Beckens aber einen eher unglücklich gewählten Besatz zusammen gestellt ? Alle, außer die Aulonocara werden deutlich zu groß für dein Becken, zumal man auf den Bildern schon sieht das es nicht einmal Jungfische sind. Gerade die von Dir gewählten Arten brauchen sehr viel größere Becken mit viel Schwimmfläche !
Hoffe Du bist nicht sauer und wirst was ändern ?
Grüße Vicky
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Ralf Bergler das Aquarium 'Becken 4796' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
13876 Aufrufe seit dem 19.02.2007
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Ralf Bergler. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Einrichtungsbeispiele mit südamerikanischen Süßwasserstechrochen (Potamotrygon)
Einrichtungsbeispiele mit südamerikanischen Süßwasserstechrochen (Potamotrygon)
Hier findet man zahlreiche Beispiele für die Einrichtung eines Aquariums für südamerikanische Süßwasserstechrochen (Potamotrygon).
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
325 l Malawibecken
von Christoph Winter
325 Liter Malawi
Aquarium
Malawi Becken 325L
von Oliver H.
325 Liter Malawi
Aquarium
Becken 113
von Sascha Kaufmann
325 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1094
von Ludwig Prantl
325 Liter Malawi
Aquarium
Malawibecken
von Richy
325 Liter Malawi
Aquarium
Becken 9457
von Jan Dreier
325 Liter Malawi
Aquarium
Non Mbunas Rocks
von Carsten Peters
325 Liter Malawi
Aquarium
Becken 21
von Stephan Rühl
325 Liter Malawi
Aquarium
Becken 33614
von Dave Weber
325 Liter Malawi
Aquarium
Becken 12695
von Meike_R
325 Liter Malawi
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Placidiochromis phenochilus Mdoka
BIETE: Placidiochromis phenochilus Mdoka
Preis auf Anfrage
Biete Panzerwelse, corydoras sterbai
BIETE: Biete Panzerwelse, corydoras sterbai
Preis: 3.00 €
Süd- und Mittelamerika Barsche Gruppen und Paare
BIETE: Süd- und Mittelamerika Barsche Gruppen und Paare
Preis auf Anfrage
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
30.454.046
Heute
4.376
Gestern:
10.520
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.558
17.849
148.649
1.660
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter