Die Community mit 19.156 Usern, die 9.102 Aquarien, 29 Teiche und 31 Terrarien mit 162.706 Bildern und 2.362 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 1120 von Steffen Langer

Beispiel
Ort / Land: 
33415 Verl / Deutschland
Aquarianer seit: 
1980
Aquarium Hauptansicht von Becken 1120

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
200x70x60 = 840 Liter
Letztes Update:
27.03.2005
Besonderheiten:

Das Becken ist auf einem Sockel aus Ytong Steinen gebaut

Komplett verkleidet mit zwei Türen

Aquarium Becken 1120

Dekoration

Bodengrund:

Ca 40 kg weißen Quartssand gemischt mit 20kg braunschwartzen

Sand

Aquarienpflanzen:

10 Anubias Barteri

4 Anubias Lanceolata

Anubias Barteri
A. Lanceolata
Weitere Einrichtung: 

Ca 100kg weißes Lochgestein mittig im Becken aufgebaut um

genügend Schwimmraum zu schaffen

Dekoration im Aquarium Becken 1120
Dekoration im Aquarium Becken 1120

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2x 30W African Lake ca 8h

2x 30W Denerle Color Plus ca 6h

alle einzeln schaltbar

Filtertechnik:

80 l Überlauffilter betrieben mit einer 2500lh

Pumpe von Eheim (1260}

Fluval 404 1300lh mit einem UV-C Klärer 11 W

Weitere Technik:

Hydrofilter 120x20x20 über dem Becken betrieben mit

Einem 600lh Innenfilter von Juwel habe den

Filterkasten komplett abgedichtet und als Oberflächen-

absauger benutzt

2x200W Heitzstäbe im Filterbecken

Überlauffilter
Fluval 404 UV-C Klärer
Hydrofilter
Steuerung für Licht

Besatz

24 Cyrtocara moorii

12Protomelas spilonotus, tanzania

13Protomelas taeniolatus(boadzulu)

12Sciaennochromis fryeri ahli

Labidochromis caeruleus (4 junge kam noch nicht

dazu sie zu fangen war mal ein Mbuna Becken

26Aulonocara Red Rubin

12Protomelas_fenestratus ca 6cm noch nicht ausgefärbt

Cyrtocara moorii
Cyrtocara moorii
Aulonocara Red Rubin
Sciaennochromis fryeri ahli
Protomelas spilonotus, tanzania
Protomelas taeniolatus noch nicht eingefärbt
Cyrtocara moorii

Wasserwerte

Kh 8

Gh 16

Ph7, 5

Nitrat 2mgl

Temp. 26 C

Nitrit nicht nachw.

Futter

Tropical Malawi

Tropical Spirolina

Artemia Frostfutter

Krill

Salatgurke

Sonstiges

Die Yellows verlassen das Becken bei der nächsten Großreinigung

Wasserwechsel 1x pro Woche 30% über Kohledruckfilter

(Bild folgt)Die Bilder wirken sehr blau liegt an dem Aperat ist nicht der beste werde neue Bilder machen

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Sascha Bill am 26.01.2007 um 21:15 Uhr

hi

supertolles becken! der abgedeckte innenfilter ist gewöhnungssache, gibt aber den fischen wieder rückzugsmöglichkeiten. der hydrofilter ist eine tolle sache! vielleicht die schläuche noch etwas schöner verstecken :-)

wirklich schönes becken!

grüsse

sascha

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Steffen Langer das Aquarium 'Becken 1120' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 1120' mit der ID 1120 liegt ausschließlich beim User Steffen Langer. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 12.03.2005