Die Community mit 19.183 Usern, die 9.103 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.717 Bildern und 2.389 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Dark Stone MBuna-aufgelöst- von AjakAndi

BlogUserinfosWebFacebook
Userbild von AjakAndi
Ort / Land: 
49808 Lingen [Ems] / DE/ Niedersachsen
Dark Stone Mbuna

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
Mai 2011
Größe:
120x40x50 = 240 Liter
Letztes Update:
21.02.2015
Besonderheiten:

Das Aquarium ist ein Standardbecken mit Stoßverklebung ohne Besonderheiten.

Als Abdeckung dienen sogenannte Plexiglasscheiben.

DIe LED-Beleuchtung wurde in einem Lichtkasten aus Holz verbaut.

Dieses Becken lief bereits von Juni 2005 bis Oktober 2010 mit einem Malawi-Besatz, allerdings ist sowohl die damalige Gestaltung, als auch der Besatz aus der heutigen Sicht/Erfahrung mit mehr als subotimal zu bezeichnen. Während eines Urlaubes kam es zu einer von vielen gefürchteten Katastrophe.... der Heizer war defekt und machte aus dem Inhalt Fischsuppe :-( keine schöne Erfahrung.... aber dennoch für uns der Schritt, in eine andere Richtung... und wir haben uns vergrößert (siehe Becken Corner Reef)

einige Gesamtansichten DarkStoneMbuna
einige Gesamtansichten DarkStoneMbuna
einige Gesamtansichten DarkStoneMbuna

Dekoration

Bodengrund:

Aquariensand weiß

ca. 15 kg mit der Körnung 0, 4 - 1, 0 mm

Aquariensand schwarz

ca. 5 kg mit der Körnung 0, 7 - 1, 4

Aquarienpflanzen:

es wurden bewusst keine Pflanzen in das Aquarium gebracht.....

Weitere Einrichtung: 

Selbstgebaute Rückwand (Styropor, Fugenzement grau und schwarz, Abtönfarbe schwarz, weiß) mit durchschwimmbarer Rückwand. In den Eckfelsenaufbau wurde der HMF verbaut, die komplette Ecke ist durch- und hinterschwimmbar!

Dekoration im Aquarium Dark Stone MBuna-aufgelöst-
Dekoration im Aquarium Dark Stone MBuna-aufgelöst-
Dekoration im Aquarium Dark Stone MBuna-aufgelöst-
Dekoration im Aquarium Dark Stone MBuna-aufgelöst-
Dekoration im Aquarium Dark Stone MBuna-aufgelöst-
Dekoration im Aquarium Dark Stone MBuna-aufgelöst-

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

LED Beleuchtung:

Wir haben uns für diese Art von Beleuchtung in Zusammenhang mit einem Beleuchtungscomputer entschieden, weil uns somit unzählige Möglichkeiten für diverse Lichtszenarien gegeben sind.

Die Beleuchtungsdauer wird jahreszeitengemäß angepasst. Die Zeitumstellung (Sommer-/ Winterzeit) wird durch den Aquariumcomputer innerhalb einer Woche langsam angepasst!

Leuchtmittel:

1 X Leuchtbalken Aqua-Styl LED RGB kaltweiss 375 mm

1 X Leuchtbalken Aqua-Styl LED RGB kaltweiss 210 mm

Die LED - Leisten wurden durch Eigenbau angebracht und werden gesteuert durch einen GHL Aquariumcomputer ProfiLux in Verbindung mit der Expansionsbox.

Bei der Gestaltung des Tagesverlauf´s haben wir versucht, alle Besonderheiten in Bezug auf Lichtstärke und Spektralfarben zu beachten und diese in der Programmierung fest gehalten. Weiter Informationen könnt ihr auf unserer Seite nachlesen!

Filtertechnik:

Hamburger Mattenfilter

blaue Filtermatte, grob, 50 mm dick mit den Maßen 260 x 485 mm

Pumpe JBL 600

Weitere Technik:

GHL Aquariumcomputer ProfiLux 3 in Kombination mit einer Expansionsbox.

zum Einsatz kommen (zum Teil Doppelnutzung):

+ Expansionsbox (angeschlossen an einem ProfiLux 3)

+ ProfiLux Touch

+ pH - Elektrode

+ Temp - Sensor

+ 2X LEDControl4Active

+ STDL4-4D (Steckdosenleiste)

+ Erweiterungskarte PLM - 4L

Für die Messelektronik wurde eine Sondenhalterung am Beckenrand angebracht.

Strömungspumpe Tunze nanostream 6025

für Aquarien von 40 bis 200L

Strömungsleistung: ca. 2.800l/h

Energieverbrauch: 5W

Spannung / Frequenz:

230V/50Hz (115V/60Hz)

Kabellänge: 2m

Maße: ø70, Ausstoß: ø40/15mm

Magnet Holder mit Silence Klemme bis 12mm Glasstärke

Die Strömungspumpe (SP) wir ebenfalls durch den ProfiLux gesteuert mittels schaltbarer Steckdosenleiste. Der ProfiLux sorgt so für eine zeitliche Steuerung, einer Abschaltung bei Futterpause sowie Wartungsmaßnahmen! Die SP läuft bei uns über eine schaltbare Steckdose, angeschlossen an der Expansionsbox / ProfiLux. Da die SP nicht steuerbar ist, wird sie zeitgesteuert eingesetzt. Sie läuft auf 100 % in der Zeit von 06:30 Uhr bis 22:30 Uhr!

Wasserwerte

Die Wasserwerte werden regelmäßig mit JBL Tröpfchentest gemessen, bzw. über Messsonden per GHL ProfiLux dauerhaft (inkl. Aufzeichung und grafischer Auswertung)

Temp: 24 -26 Grad

pH: 7, 8 - 8, 1 (natürliche Schwankungen, abhängig von Strömung, Temperatur etc.)

KH: 5

GH: 10

NO²: 0

NO³: 15 - 30 (kommt meistens schon mit 15 aus der Leitung)

NH4: 0

Futter

Tropical Spirulina

Sera Green

Gurke, Zucchini, Paprika, Brennnessel

gefüttert wird ohne besonderen Plan mit 1-2 Fastentagen pro Woche

Infos zu den Updates

24.01.2015

Links aufgrund von Änderungen der Webseite AjakAndi.de wurden aktualisiert!!

20.12.2013

> Ergänzungen zu Beleuchtung und weitere Technik

07.02.2014

> Das Becken steht kurz vor der Auflösung.. endlich haben wir die Planung abgeschlossen. DarkStoneMbuna wird ein 180X50X50 ... Der Unterbau wurde gefertigt und das Becken ist bestellt, zusätzliche Technik ist oder ist gerade in der Beschaffung.

29.03.2014

DarkStoneMbuna wurde heute aufgelöst, der Besatz wurde in zwei andere Becken übernommen. Hauptgrund war die Vergößerung des Beckens, so ist "DarkStoneMbuna 2.0" enstanden.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Malawi-Guru.de am 08.02.2014 um 12:36 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Anja,

grandiose Gestaltung so wie ich dich kenne, ob dies mit den beiden Mbamba Bays so klappt muss sich zeigen ich halte nix von 2 Männchen Haltung, kommt drauf an aber besser wären dann schon 3 Jungs.

Optisch ist es eine echte Augenweide, muss man so einfach sagen, Respekt!

LG

Flo

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied AjakAndi das Aquarium 'Dark Stone MBuna-aufgelöst-' mit der Nummer 28076 vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Dark Stone MBuna-aufgelöst-' mit der ID 28076 liegt ausschließlich beim User AjakAndi. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 14.11.2013