Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.744 Aquarien mit 153.406 Bildern und 1.848 Videos von 18.190 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Malawi von CJ

Kein Userfoto vorhanden
Malawi

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
06.08.2017
Grösse:
151 x 66 x 51 = 450 Liter
Letztes Update:
06.08.2017
Besonderheiten:
Aquarium Abdeckung durch Glasscheiben ersetzt und Lumlight rgb LED aufgelegt.
Malawi
Aquarium Diagonalansicht
Aquarium Seitenansicht
Revier links
Aquarium Seitenansicht
Revier rechts
Aquarium Frontansicht
ehemalige Beckengestaltung

Dekoration

Bodengrund:
30 kg schwarzer Sand gemischt mit
15 kg beigen Sand und ca.
2,5 kg Kies
Aquarienpflanzen:
ab und zu mal Paprika, Gurke etc. ;-)
Weitere Einrichtung: 
Gabbro Steine und eine Hand voll kleinerer Basalt Steine
Rückwand Juwel Stone Granite
Gabbro Steine

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Lumlight rgb LED mit Aqua light LED Time Control
Filtertechnik:
Eheim Professional 3 1700 L/h
Weitere Technik:
Tunze Turbelle 6045
Eheim professional 3
Tunze Turbelle 6045
LED Time Control
Lumlight Light RGB LED

Besatz

demasoni Maulbrüter 1 (bekommt noch Gesellschaft)
Labidochromis caeruleus 1 m + 2x Nachwuchs (bekommen noch Gesellschaft)
Metriachlima Estherae 1/3
Lifalili hemichromis 1/4
Aulonocra Stuart Granti? 1/3
Beulenkopf Maulbrüter 1 w (das Männchen ist kurz nach Kauf von uns gegangen)
Kuckucks Fliederbardwels 4 + 3x Nachwuchs
Metricaclima Estherae
Metricalima Estherae (M)
Lifalili hemichromis
Aulonocra Stuartgranti?
Beulenkopf Maulbrüter
Kuckucks Fliederbardwels
Labidochromis yellow Nachwuchs

Wasserwerte

noch nicht ermittelt

Futter

Sera cichlid green und Sera cichlid red
diverses Gemüse

Sonstiges

Ich hatte zuvor ein anders gestaltetes Malawi Becken mit hellem Bodengrund, vielen Basalt-Steinen und ein paar Pflanzen ((die üblichen Malawi (Aquarium)pflanzen)) siehe Bild. Nachdem ich mich mehr und mehr mit dem Thema Malawi befasst habe, wollte ich auch aufgrund der hervorragenden Beispiele auf dieser Internetseite, auf eine Art-gerechtere Haltung umsteigen und bin nicht der Profi. Deshalb wäre ich über Tipps/Hilfestellung bezüglich des Besatzes sehr dankbar! Wie schon bei der Besatz-Beschreibung beschrieben, bin ich mir beim Aulonocra Stuart Granti nicht sicher ob ich da richtig liege (bzw. ich bin mir ziemlich sicher dass ich falsch liege:-). Auch hier wäre ich für Hilfe sehr dankbar!
Bei der Bodengestaltung habe ich nach langer suche auf eine eigene Mischung aus beigen und schwarzen Sand gesetzt, da mir die angebotenen Bodengründe nicht wirklich gefallen haben. Um eine natürlichere Optik zu erlangen habe ich noch ein wenig Kies untergemischt. Evtl. werde ich auf Dauer noch ein paar Muscheln untermischen, bin mir aber nicht sicher ob das nicht zu viel des Guten wird. Die Steine sind Gabbro Steine, wobei ich auch hier versucht habe eine möglichst natürliche und Artgerechte Optik zu erlangen. Dazu habe ich im Gegensatz zum alten Becken auf größere Steine gesetzt, was meiner Meinung nach einen großen optischen Unterschied ausmacht. Nachdem das Becken im gesamten dunkler gestaltet ist, merke ich schon nach nicht einmal 24 Stunden das die Fische deutlich weniger Schreckhaft sind. Wobei ich sagen muss, dass diese im alten Becken auch nicht ganz unglücklich gewesen sein können (liege ich da richtig?), da JEDE Barschart Nachwuchs bekommen hat. Von den Metriaclima Estherae (ob und o)habe ich ca. 25 Stück abgegeben (alles Nachwuchs). Das zu meinem Becken, ich freue mich auf Eure Kommentare und Tipps.

User-Kommentare

Malawi-Guru.de am 07.08.2017 um 15:24 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi,
finde auch die Richtung mehr als gut, und ja am Besatz müsste einiges überlegt werden.
Man darf gespannt sein....
Lg
Flo
der Steirer am 07.08.2017 um 15:21 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo,
schönes Malawibecken! Hatte bis vor kurzem auch noch Malawis in der selben Beckengröße gehalten. Von der Einrichtung sieht das schon mal sehr gut aus. Wenn der Besatz noch entsprechend optimiert wird, wirst du sicher viel Freude damit haben.
lg
matthias
Tom am 07.08.2017 um 09:01 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo,
herzlich willkommen hier bei uns auf EB!
Toll, dass du dich zu einer Umgestaltung inspirieren hast lassen. Sieht schon mal sehr schön aus und zeigt, dass es nicht immer künstliche Steine sein müssen, um ein tolles Malawibecken zu gestalten.
Beim Besatz bist du wahrscheinlich noch an der Optimierung. Das ist noch nicht so rund, aber das weißt du sicher selbst und bist schon dran.
Grüße, Tom.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User CJ das Aquarium 'Malawi' mit der Nummer 33990 vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 06.08.2017
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User CJ. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 14859
von jens70
450 Liter Malawi
Aquarium
Becken 6513
von Torsten Koepfinger
450 Liter Malawi
Aquarium
Malawi ala Rockz
von Mondamin
450 Liter Malawi
Aquarium
Becken 5422
von Stefan Moll
450 Liter Malawi
Aquarium
Malawi 450
von Bootboy
450 Liter Malawi
Aquarium
Juwel 450L
von Barny
450 Liter Malawi
Aquarium
Miks Malawi Rocks
von Mik
450 Liter Malawi
Aquarium
Becken 32731
von O-Conner
450 Liter Malawi
Aquarium
Red-Brown Reef
von magunga rock
450 Liter Malawi
Aquarium
Becken 40
von Wilfried Liebetrau
450 Liter Malawi
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für HMF-Filter