Die Community mit 19.157 Usern, die 9.101 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.799 Bildern und 2.372 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Becken 3172 von Christian Schröter

BeispielWeb
Userbild von Christian Schröter
Ort / Land: 
96279 Weidhausen / Bayern
Aquarianer seit: 
dem ich denken kann!!! ICQ:434303244
Stand Februar´09

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
100x50x60 = 300 Liter
Letztes Update:
06.07.2009
Besonderheiten:

Nach einem Jahr reichlicher Planung, habe ich mein Werk in die Realität umgesetzt.Bohrungen, Rückwand, Aufbau, Besatz etc.Besonders auf mein Filterbecken bin ich am meisten Stolz. Warum teueres Geld bezahlen wen man es selber bauen kann!

Der Anfang,Hintergrund klebt, Leuchte hängt.
Bohrungen links/rechts für das Filterbecken
Wasser Marsch! Alles dicht.puhhhhh
Filterbecken,Verschraubungen kleben,und Steine rein

Dekoration

Bodengrund:

25 kg Livesand

15 kg groben Korallenbruch

5 kg feinen Korallenbruch

Im Filterbecken 7, 5 kg Miracle-Mud

Aquarienpflanzen:

Caulerpa- Drahtalge

Caulerpa taxifolia - Grünalge

Weitere Einrichtung: 

40 kg Lebendgestein

Filterbecken

Bohrungen mit Überlauf

1 Tag später Steine drin und Trübungen sind weg.schaut doch schon klasse aus^^

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1x150W Giesemann Megachrome Marine

2x39W T5 Aqua Science Special blue

Beleuchtungszeit: T5 von 10.00-23.00 Uhr

HQI von 11.00-22.00 Uhr

Filtertechnik:

EIGENBAU

Algen-Filterbecken 60x40x30

unten Miracle-Mud Schlamm/Drahtalgen

Beleuchtung:2x24 W wird Nachts Beleuchtet von 22-10 Uhr

Weitere Technik:

JBL UVC-Klärer 11Watt

Ozon (No Name)

Abschäumer (No Name)

4xJBL FlowPro1000 laufen über die programmierbare Steckdosenleiste Gembird Silvershield.für einen klassischen Strömungswechsel.

1x Resun SP6000 (Filterbecken)

1x Resun wave maker 15000

Gembird Silvershield programmierbare Steckdosenleiste

Abschäumer.Ist zwar Noname aber funktioniert
Steckdosenleiste programierbar über USB
Filterschrank Stand Februar ´09
Filterbecken:unten Miracle-Mud und Drahtalgen
Technik im Aquarium Becken 3172
Technik im Aquarium Becken 3172

Besatz

2x Valenciennea strigata - Goldstirn-Schläfergrundel

4x Chrysiptera parasema - Gelbschwanzdemoiselle

5x Chromis atripectoralis - Schwarzachsel-Schwalbenschwänzchen

2x falsche Clownfische

1x Acreichthys tomentosus - Seegras- oder Tangfeilenfisch

1x Diadema setosum - Diadem Seeigel

1x Echinometra mathaei - Riffdach Bohrseeigel

ca. 30 Einsiedler

ca 15 Schnecken

Anemonia cf. manjano - Feueranemone

Entacmaea quadricolor - Blasenanemone

Clavularia viridis - Grüne Röhrenkoralle

Discosoma sp. 22 - Scheibenanemone

Ricordea sp. 02 - Scheibenanemone

Rhodactis sp. 08 - Scheibenanemone

Caulastrea furcata - Flötenkoralle oder Fingerkoralle

Euphyllia paraancora - Hammerkoralle

Euphyllia paradivisa - Froschlaichkoralle

Fungia sp. 03 - Pilzkoralle

Goniopora djiboutensis - Sonnenschein-Koralle

Pavona cactus - Großpolypige Steinkoralle

Sarcophyton glaucum - Pilzlederkoralle

Sarcophyton tenuispiculatum - Lederkoralle

Xenia umbellata - Pumpende Xenien

Sinularia sp. 02 - Weichkoralle, gruen

Röhrenwürmer etc.

2x (Pärchen)Stenopus hispidus - Gebänderte Scherengarnele

Goldkopfgrundel
Besatz im Aquarium Becken 3172
Besatz im Aquarium Becken 3172
Besatz im Aquarium Becken 3172
Besatz im Aquarium Becken 3172
Besatz im Aquarium Becken 3172
Besatz im Aquarium Becken 3172
Besatz im Aquarium Becken 3172
Besatz im Aquarium Becken 3172
Riffdach-Bohrseeigel
aktueller Stand

Wasserwerte

Temperatur 26Grad

PH 8, 0-8, 4

KH 8

NH4 0

NO2 0, 1

NO3 5

PO4 0

Mg 1400

Ca 440

Dichte 1, 024

Futter

Flockenfutter, Artemia, Bananen, KorallFluid, und selber gemachtes Frostfutter.

Sonstiges

Salze und Korallen von Korallenzucht.de Danke Thomas für deine tollen Tipps.

suche immer wieder gute Tipps oder Kontakte in meiner Nähe.

Verkaufe Xeniaableger auf Stein.mehrere Vorhanden!!!

Infos zu den Updates

Alles neu!!!

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Markus.T am 13.01.2010 um 12:53 Uhr
Bewertung: 10

Hallo,

Dein Meerwasserbecken ist toll und gefällt mir sehr gut. Ich habe jedoch einen Schreck bekommen als ich die Goldstirn-Schläfergrundel sah.Diese Grundelart war bereits in meinem Becken und hat Sand gebaggert geschaufelt aufgewühlt was das Zeug hielt. Nun ist sie zum Glück spurlos verschwunden.

Gruß Markus

Christian Schröter am 18.03.2009 um 17:54 Uhr

Hallo Jury

vielen Dank für eure erliche Bewertung.Ich werde nach und nach noch einiges Updaten hier!Aber erst mal freue ich mich über die doh sehr positive Resonans von Euch und natürlich auch den anderen Membern hier.

Der Feilenfisch( Tomentosus)frisst natürlich zeitweise die Xenias/Coniopora an.Das kann mir aber Recht sein denn das wächst wie Ungraut bei mir.

Ansonsten ja freue mich immer wieder gern über Tipps und Tricks.

Updates folgen.versprochen^^

mfg Christian

Malawi-Guru.de am 18.03.2009 um 15:37 Uhr

Hi Chris.....;-)

@Marius...hab auch keine Ahnung von Meerwasser trotzdem hab ich Punkte gegeben weil ich rein auf die Optik gegangen bin...soviel mal zu deinem Spruch, ausserdem hat Peter geschrieben das es rein optisch gemeint war...wäre was anderes gewesen wenn man keine Ahnung hat was zu schreibt und dieses dann falsch ist und die Punkte daraufhin vergibt....soviel mal dazu !

;-)

Thema ende !!

Lg

Florian

Marius L. am 17.03.2009 um 22:19 Uhr

Wenn man keine Ahnung hat sollte man auch nicht bewerten. :)

Malawigo am 17.03.2009 um 20:35 Uhr
Bewertung: 10

Servus Christian,

Dein Riff- Aufbau sieht super aus, sehr natürlich.

Mach noch mehr Fotos, denke da sind alle gespannt drauf, und ganz wichtig!! beschreibe doch mal Deine Fotos ( Was für eine Anemone oder was für ein Fisch man sieht ). Diejenigen die nicht ein Meerwasserbecken pflegen werden es Dir danken.

Gruß Georg

< 1 2 3 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Christian Schröter das Aquarium 'Becken 3172' vor. Das Thema 'Meerwasser' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 3172' mit der ID 3172 liegt ausschließlich beim User Christian Schröter. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 20.08.2006