Die Community mit 19.156 Usern, die 9.102 Aquarien, 29 Teiche und 31 Terrarien mit 162.706 Bildern und 2.362 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 1541 von Elena Miessbrandt

Beispiel
Ort / Land: 
86456 Gablingen / Deutschland
Aquarianer seit: 
12/03
Frontansicht

Beschreibung des Aquariums

Größe:
160x60x60 = 576 Liter
Letztes Update:
06.01.2006
Besonderheiten:

Ablaufschacht, Bohrungen für Aussenfilter

Seitenansicht

Dekoration

Bodengrund:

ca. 100 kg feiner Quarzsand

Aquarienpflanzen:

Anubias, Javafarn, Cryptocorynen, Echinodorus

Weitere Einrichtung: 

ca. 130 kg Lochgestein

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2x58 Watt

Filtertechnik:

90 Liter Filterbecken - grober und feiner Filterschwamm, Eheim Granulat und Filtervlies

Weitere Technik:

Jäger-Heizstab, Eheim-Pumpe 1200 l/h, Eheim Powerline Innenfilter 1200 l/h

Technik im Aquarium Becken 1541

Besatz

2/4 Labeotropheus trewavasae + Jungtiere

3/2 Labidochromis sp. ´hongi´

2/1 Melanochromis cyaneorhabdos

1/4 Metriaclima estherae (blau/rot) + Jungtiere

1/4 Pseudotropheus sp. ´elongatus spot´ (Wildfang) + Jungtiere

9 Synodontis multipunctatus + Jungtiere

Besatz im Aquarium Becken 1541
Besatz im Aquarium Becken 1541
Besatz im Aquarium Becken 1541

Wasserwerte

PH 8

GH 13

KH 9

Nitrit n.n.

Nitrat < 25 mg/l

Futter

Hikari-Pellets versch. Sorten, Lebend- und Frostfutter, Algenblätter, Gemüse

Infos zu den Updates

Das Becken mußte wegen der Strömungspumpe etwas umgestaltet werden.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Mario Max am 13.12.2005 um 14:03 Uhr
Bewertung: 10

Dein Becken sieht echt super aus. Da sieht man, daß Du richtig Spaß daran hast.

Ist Dein Filterbecken ein Eigenbau ?? Könntest Du mir diese Technik mal näher erklären ??

Gruß Max

Elena Miessbrandt am 13.12.2005 um 09:04 Uhr

Hallo

Danke für Eure Komplimente! Es freut mich sehr, daß Euch das Becken gefällt.

Da wir von allen Fischen regelmäßig Nachwuchs haben, gibt es inzwischen mehr Männchen (und natürlich auch Weibchen) im Becken. Bei den Mel. cyanerhabdos und den Lab. hongis hat sich der Händler leider ordentlich getäuscht. Deswegen besteht hier so ein Männchenüberhang.

Sven Bodmann am 13.12.2005 um 00:07 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Elena

Auch ein Kompliment von mir. Super dein Becken! Eines der schönsten MalawiAQs auf dieser Seite!Sehr kreative Anordnung der Steine und Pflanzen.

Nur ein paar Männchen mehr wären bestimmt nicht schlecht.

Gruß Sven

Crenii am 07.12.2005 um 21:20 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Elena,

finde Dein Becken optisch total klasse. Besonders die Anordnung der Steine. Nicht so lieblos an der Rückwand aufgereit. Plane auch gerade ein Malawibecken und werde mir bestimmt einiges bei Dir abschauen.

Gruß Stephan

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Elena Miessbrandt das Aquarium 'Becken 1541' vor. Das Thema 'Ostafrika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 1541' mit der ID 1541 liegt ausschließlich beim User Elena Miessbrandt. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 27.08.2005