Die Community mit 19.134 Usern, die 9.090 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.499 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Altum Gesellschaftsbecken aufgelöst von Kevin Fruhen

Userinfos
Aquarianer seit: 
Kindheit mit kleinen Pausen
Hauptansicht Altum Gesellschaftsbecken

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
03.2018
Größe:
150x50x60 = 450 Liter
Letztes Update:
13.04.2020
Besonderheiten:

Ohne Bohrung oder Spezialverklebt einfach nur ein 150er Juwel :)

Steht auf einer Ikea Hemnes Kommode die ich im mitte 2018 verstärken müsste.

Hatte auf Anfang gedacht sie trägt das Gewicht doch schon nach ein paar Monaten in Betrieb hat sich die Ober Platte (Deckel) nach unten durchgebogem.

Also noch 2 weiter Füße in die Mitte gemacht und die ganze Unterkonstruktion nochmal verstärkt .

Alte Einrichtung aber da ist es komplett drauf :)

Dekoration

Bodengrund:

Als Bodengrund verwende ich den feinen Sand der Firma Sandmann , im Moment noch in fein und etwas gröber aber den werden ich jetzt tauschen und komplett auf den feinsten ersetzen.

Update ! 05/2019

Habe zur Zeit den Sandmann Sand mit etwas Kies gemischt.

Hebt sich , meiner Meinung nach schön ab und sorgt für einen Natürlichen Look .

Aquarienpflanzen:

Update 06/2019

ein paar Anubia und im Hintergrund stehen einige Vallesneria Gigantea.

Weitere Einrichtung: 

Moorkien Wurzeln und einige größere Stein um eine Uferlandschaft zu erschaffen .

Möchte die beiden Wurzel aber noch einmal tauschen .

( wenn ich passende finde 😅)

Habe mir vorgestellt das sie in mehreren Zweigen von hinten nach vorne kommen .

Eigentlich wollte ich ja die Wurzel drauf bekommen .. und obwohl sie gefressen haben
Dekoration im Aquarium Altum Gesellschaftsbecken aufgelöst

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Als Beleuchtung nehme ich immer noch LED Spots für den Außenbereich in Warmweiß.

Damit bin ich so sein zufrieden .. sieht echt gut aus ( nach dunklem Ufer oder Biotop)

Und die Pflanzen wachsen wie verrückt .

Gerade laufen 3 von insgesamt 7 LED Spots.

Filtertechnik:

Am großen Becken habe ich einen Fluval Fx6 . Der zwar ein kleines bisschen lauter als der Eheim ist aber durch seine Durchflussmenge für mich unschlagbar ist.

Außerdem einen Eheim Prof.3 2073 als (Zusatz )

Weitere Technik:

Außerdem läuft eine kleine Membranpumpe am Becken sie läuft per Zeitschaltuhr ca 8 Stunden am Tag . Dann haben wir noch die kleine 90er Osmoseanlage von Dennerle.

Mit dem Wasser mache ich meinen Wöchentlichen Wasserwechsel..

Ansonsten eine 300Watt Heizung von Tetra.

Fluval Fx6
Eheim Professional 3 2073
Abdeckung ( Beleuchtung ) Vorderansicht
Abdeckung ( Beleuchtung ) von unten

Besatz

7 Sternflecksalmler

5 Neons

5 Silberstreifen Panzerwelse

3 Spitzkopf Smaragdpanzerwelse

Altum aus der Zucht von Simon Forkel

4 Pt. Altum Inirida

4 Pt. Altum Orinoco

5 Cory. Sterbai

7 Cory. Aneus

2 L 183

1 L 333

3 L 75

Die größeren sind jetzt etwa einjährige Pt.Altum Rio Inirida und etwas kleineren
Noch mehr Altum :)
Inirida Altum ca 1 1/2 Jahre alt .. aus der Zucht von Simon Forkel
Orinoco Altum noch kein Jahr alt
Fast die ganze Truppe ..
Pt. Altum Rio Orinoco
Pt. Altum Rio Inirida
Der einzige den ich Tagsüber erwischt hab .. L75..
Links L 183 und auf der Wurzel L 75
Eine kleine Gruppe Corydoras;)
Fütterungszeit
Besatz im Aquarium Altum Gesellschaftsbecken aufgelöst
Besatz im Aquarium Altum Gesellschaftsbecken aufgelöst

Wasserwerte

Folgen die Tage

Futter

Rote Mückenlarven

Weiße Mückenlarven

Artemia

Selbst gemachter Mix aus Spirulia, Miesmuscheln, und Garnelen natürlich gefrostet.

Sonstiges

Osmoseanlage wird ersetzt durch eine effizientere Variante ..

Werde demnächst, El wieder in den Wald gehen mal sehen was es da schönes an Holzund schönen Diesel gibt für das Biotop Projekt gibt :)

LED Spots sollen getauscht werden gegen dimmbare und zusätzlich wird dann ein Programierbarer Computer mitgekauft...

Außerdem ist ein größeres Becken in Planung die Altum sind zwar noch ziemlich klein .. möchte Ihnen aber gerecht werden ..

Infos zu den Updates

Update:

24.6.19 : Pflege .. Monatliche Filterreinigung

Fluval FX6 grob gereinigt und neue Aktivkohle zugefügt.

Update:

26.6.19 : Umgstalltung..

Habe die Cryptocoryne im Vordergrund komplett entfernt werde , jetzt in

nächster Zeit mehr und mehr zum Biotop Aqua wechseln .

außerdem habe ich die Wurzeln und Steine etwas umgestellt ( gefällt mir

nicht so ganz :D) aber es bleibt jetzt erstmal so stehen. Zusätzlich habe ich

die LED Spots etwas gedimmt.

Update: Bilder

26.6.19 Fotos von Technik hinzugefügt.

Filtertechnik , Beleuchtung.

Fotos von neu gestalltetem Aquarium und Aquarienbewohnern hinzugefügt .

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
herkla am 26.05.2019 um 12:34 Uhr

Hallo Kevin

es ist schön, das du uns dein Becken hier vorstellst!

Leider ist auf dem einzigen Foto so rein garnichts zu erkennen.

Es wäre schön, wenn du noch weiter Detailfotos einstellen würdest.

Gruß Klaus

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Kevin Fruhen das Aquarium 'Altum Gesellschaftsbecken aufgelöst' mit der Nummer 36504 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Altum Gesellschaftsbecken aufgelöst' mit der ID 36504 liegt ausschließlich beim User Kevin Fruhen. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 15.08.2018