Die Community mit 19.368 Usern, die 9.144 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 164.937 Bildern und 2.469 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark von Torsten Bullmahn

Moderator
Moderatorenbereiche: Malawisee, Tanganjikasee, Victoriasee, West- / Zentralafrika, Südamerika, Mittelamerika, Nordamerika, Amerikagesellschaftsbecken, Asien/Australien, Gesellschaftsbecken, Aquascaping, Meerwasser, Wirbellose, Krankheiten, Wasserchemie
BlogUserinfos
Betreibt das Hobby seit:
1987
nach 6 Wochen betrieb...

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Südamerika
Läuft seit:
Juli 2022
Größe:
150x50x60 = 450 Liter
Letztes Update:
27.09.2022

Besonderheiten:

Bei diesem Becken handelt es sich um ein etwas "gedoptes" Becken, als so der Handelsübliche Innefilter musste raus und wurde durch einen Außenfilter ersetzt.

Das gleiche gilt im übrigen auch für die Beleuchtung, hier wurde eine Helialux 1500 verbaut das über ein W-Lan Steuergerät läuft. Die Helialux wurde deshalb verbaut um zum einen, eine Tageslichtsimulation (Amazon-River) zu gestalten, und zum anderen um unseren Kunden zu zeigen was Technisch alles möglich ist.

Zur Einrichtung ist zu sagen, das hier versucht wurde das Natürliche Habitat Venezuela (Surinam/ Guyana) des blauen Neon ( Paracheirodon simulans) nach zu bauen. Wobei einige der dort vorkommenden Wasserpflanzen leider nicht nach Deutschland importiert werden, und wir somit auf andere Arten die zum Teil von anderen Kontinenten stammen, zurück greifen mussten.

...aufbau des Hardscapes
...man sieht ganz gut die Haselnussstämme
...die Stämme wurde mit AQ-Silikon auf die Schieferplatten verklebt
kurz nach dem bepflanzen des Becken´s...war eine ganz schöne Arbeit ^^
...Eleocharis-Arten wachsen besonders gut in Soil´s mit zusätzlicher CO²Düngung...
Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark

Dekoration

Bodengrund:

Dennerle Scaper´s Soil

Menge: 32 Ltr.

Körnung: 1 - 4:mm

Aktiver Bodengrund für Pflanzen - Aquarien

Nährstoffsubstrat für kraftvolles Pflanzenwachstum. Mit allen lebenswichtigen Mineralien und Spurenelementen, mit fruchtbarer Vulkanerde, mit Bio - Filterfunktion für gesundes, klares Wasser. Schafft aktiv weiches, leicht saures Wasser, Doppel gebrannt - langfristig wasserstabil, ideal in Kombination mit CO2-Düngung. Mit wertvollen Humin-und Fulvosäuren, ideal für alle Pflanzen, Fische und Garnelen, die weiches, leicht saures Wasser benötigen. Für Bodenfilter geeignet (Garnelenzucht). Spezielle Nährstoffformel - nicht algenfördernd

Geeignet für Süßwasseraquarien, Paludrien, Riparien und tropische Terrarien

Aquarienpflanzen:

30 x Hygrophila corymbosa / Kirschblättriger-RiesenWasserfreund

Hygrophila corymbosa ist in Südostasien eine weitverbreitete Stängelpflanze. Dabei gibt es einige Varietäten, die sich in der Blattform unterscheiden. In der Regel sind die Überwasserblätter deutlich dunkler gefärbt als im submersen Stadium. Der Riesenwasserfreund ist eine gute Anfängerpflanze für den Hintergrund. Durch das schnelle Wachstum werden überschüssige Nährstoffe aufgenommen und so den Algen die Nahrungsgrundlage entzogen. Sobald die Triebe die Wasseroberfläche erreicht haben, werden sie wieder zur Hälfte eingekürzt. Dabei empfiehlt sich eine stufige Anordnung der Stängel.

20 x Hygrophila sp. compact / Kompakter Wasserfreund

Diese Wuchsform ist wahrscheinlich durch eine Mutation entstanden und aufgrund der Wuchshöhe eher untypisch für die Gattung Hygrophila. Die Stängel sind stark gestaucht und die Blätter sitzen dicht an dicht in einer kompakten Form. Über Wasser kultivierte Pflanzen haben tief dunkelgrüne Blätter, im Aquarium sind sie leuchtend hellgrün. Sie wächst langsam, deshalb ist der Pflegeaufwand deutlich geringer als bei anderen Hygrophila-Arten. Für den Vordergrund ist sie gut geeignet. Wegen ihrer Blattform stellt sie eine schöne Abwechslung zu anderen Vordergrundpflanzen dar.

30 x Staurogyne repens / Kriechende Staurogyne

Eine attraktive Neuheit aus Brasilien ist das Bärenklaugewächs Staurogyne repens. Ihr Aussehen erinnert ein wenig an eine „Miniatur-Hygrophila“, ist aber eine hervorragende Pflanze für den Vordergrund. Sie wächst sehr langsam, bei guten Bedingungen sogar kriechend über den Bodengrund. Staurogyne benötigt intensives Licht und eine gute Nährstoffversorgung über dem Bodengrund. Wenn man regelmäßig ihre Sprossspitzen beschneidet, treibt die Pflanze mit vielen, neuen Seitentrieben aus und man erhält einen sehr schönen dichten Pflanzenbestand. Im „Aquascaping“ lässt sich diese Schönheit sehr gut mit Hemianthus callitrichoides kombinieren.

30 x Lilaeonopsis mauritiana / Mauritius Graspflanze

Die aus Mauritius stammende Art ist eine endemische Pflanze, die nur auf der Insel Mauritius vorkommt. Sie wächst sehr gut, aber wie auch die Lilaeopsis brasiliensis ist die Wuchsgeschwindigkeit eher langsam. Ihre Blattform ist im Querschnitt rundlich und erinnert ein wenig an Schnittlauch im Miniaturformat. Auch hier fördert ein radikaler Rückschnitt die Bildung eines dichten Bestandes. für Nano Cubes und auch für das „Aquascaping“ ist diese grasartige Pflanze bestens geeignet.

50 x Eleocharis pusilla / Zwergnadelsimse

Die Zwergnadelsimse Eleocharis pusilla ist in Australien und Neuseeland beheimatet und besiedelt dort Feuchtgebiete mit unterschiedlichen Wasserständen. Die Wuchshöhe ist im Unterschied zur Eleocharis acicularis deutlich kürzer, meist nur wenige Zentimenter hoch. Ein weiteres

Unterscheidungsmerkmal sind die hellgrünen, leicht gebogenen Halme der Zwergnadelsimse. Optimal wächst diese Graspflanze im kühleren Wasser, permanent höhere Temperaturen über 25°C verträgt sie nicht. Für Stein-Layouts im Stil von Iwagumi ist diese zarte Schönheit hervorragend geeignet zur Darstellung einer frischen "Sommerwiese". Wie die Nadelsimse lässt sich auf die Zwergnadelsimse gut zurückschneiden, somit wird der Bestand noch dichter und kompakter.

12 x Myriophyllum sp. guyana / Guyana Tausendblatt

Wunderschöne Stängelpflanze ein neues Tausendblatt aus Südbrasilien mit herrlich hellgrüner Farbe bestens für den Mittel- bis Hintergrund geeignet verzweigt sich sehr gut zu einem dichten Busch und ist für größere Nano Cubes und große Aquarien zu empfehlen, die Triebe werden kräftiger bei guter Beleuchtung und C02-Versorgung.

Qualität aus Gärtnerhand

...man sieht das nicht nur die Pflanzen wachsen ^^
die Eleocharis pusilla und die Hygrophila kommen gut...
...der `Rasen` wird langsam immer dichter ^^
die Hygrophila Compact und die Lilaeonopsis
Pflanzen im Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Pflanzen im Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Pflanzen im Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Pflanzen im Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Pflanzen im Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark

Weitere Einrichtung:

8 x Haselnuss-Stämme (unbehandelt)

8 x Schieferplatten (als Unterkonstrucktion für die Haselnussstämme)

Der Stein wiegt zwischen 0, 6 kg und 1, 4 kg.

Es handelt sich um ein Naturprodukt. Dadurch kann es zu Abweichungen in Form und Farbe kommen.

10 x Seiryu Rock (Minilandschaft-Set für 80 Ltr.)

Mit dem Deko-Set „Mini-Landschaft“ von Aquadeco, erhalten Sie ein nach Anzahl und Größe der Steine perfekt abgestimmtes Set für ein 80 Liter Aquarium. Jedes Set enthält sowohl kleine, mittlere, wie auch große Steine mit denen Sie ihr Aquarium gestalten können.

Das Set der „Mini-Landschaft“ enthält grauen, strukturierten Gebirgsstein und eignet sich ideal für die Einrichtung im Amano-Stil.

Enthält 9 Steine mit einer Größe von 6-16 cm.

1 x schwarze DC-Fix Folie als Hintergrund

Produktinformationen zu d-c-fix® Klebefolie

Die d-c-fix® Klebefolie gibt in es in zahlreichen verschiedenen Farben, Dekoren und Mustern. Ob Holz- oder Steinoptik, rot glänzend oder schwarz-weiß kariert – für jeden Geschmack und Anlass haben wir die passende Klebefolie im Angebot.

Die Folie ist ganz einfach zu verkleben. Sie benötigen lediglich eine Schere oder ein Cuttermesser, ein Lineal, einen Stift und eine Kunststoffrakel (im separat erhältlichen Verarbeitungsset enthalten).

Sie können alle glatten, staub- und fettfreien Oberflächen mit der Folie bekleben. Unbehandeltes Holz (z. B. Spanplatten) sollte mit einer Grundierung vorbehandelt werden. Anschließend das Wunschformat mit Lineal und Stift auf der Folienrückseite vorzeichnen und zuschneiden. Für Kantenabschlüsse einen Überstand von ca. 4 mm zurechnen und nach dem Verkleben mit einem scharfen Messer abschneiden.

Beim Verkleben am besten immer nur einen Teil des Rückseitenpapiers entfernen, Folie anlegen und mit Rakel oder einem Tuch von der Mitte aus an die Oberfläche andrücken. So vermeiden Sie Luftbläschen. Keine Panik bei Klebefehlern: Die Folie kann ohne Probleme nochmal abgezogen werden (außer von Papier und Pappe) – erst nach einigen Stunden erreicht die Folie die volle Klebekraft. Ein mit Teppich ummanteltes Kantholz eignet sich hervorragend zum Glattstreichen der Klebefolie.

Dekoration im Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Dekoration im Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Dekoration im Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
leichte Algenplage ^^
Dekoration im Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Dekoration im Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Dekoration im Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Dekoration im Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

von JUWEL

1 x HeliaLux Spectrum 1500mm mit ca. 60 W

Die HeliaLux Spectrum ist eine Hochleistungs-LED-Einsatzleuchte für Ihr JUWEL Aquarium. Speziell entwickelte Vollspektrum-LEDs mit maximaler Leistung sorgen für optimales Pflanzenwachstum, brillante Farbwiedergabe und fördern die Vitalität Ihrer Unterwasserwelt.

Passend für: Rio 400/450, Vision 450

1 x SmartControl HeliaLux

Mit dem HeliaLux SmartControl programmieren und steuern Sie Ihre HeliaLux Einsatzleuchten bequem über WLAN - egal, ob mit Handy, Tablet oder PC.

Filtertechnik:

Von EHEIM

Thermo-Außenfilter

1 x professionel 5e 600T

Leistung der Pumpe: 35 W

Förderleistung: 1.850 l/h

Heizung: 210 W

Behältervolumen: 14, 2Ltr.

Filtervolumen: 8, 6Ltr.

Technisches Highlight bei diesem Modell ist die Steuerung der Leistung ect. über W-Lan

Weitere Technik:

EHEIM

Mikro Oberflächenabsauger

1 x Skim 350

Leistung der Pumpe: 5 W

Förderleistung: 300l/h

Dennerle

1 x Co² Anlage M400

2 Kg CO2 Mehrweg-Vorratsflasche, Sicherer Standfuß, CO2 Präzisions-Druckminderer Carbo Power mit 2 Manometern für Arbeitsdruck und Flaschendruck, CO2 Spezial-Rücklaufsicherung, CO2 Spezial-Schlauch 2 m, CO2 Zugabegerät Flipper mit integriertem Blasenzähler und Falschgasentlüftung, CO2 Langzeittest aus Glas Maxi Crystal

EHEIM Professional 5e 600T
Gardena Schlauchanschlüsse für den Wasserwechsel und die Filterwartung
Technik im Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Resetbutton des Filters
Heizungsanzeige...
EHEIM Oberflächenabsauger

Besatz

100 x Paracheirodon simulans / blaue Neon

Der Blaue Neon gehört wie alle Tetras zu der Gruppe der Salmler. Paracheirodon simulans kommt aus dem tropischen Südamerika, aus Flüssen mit Huminstoffhaltigem und weichem Wasser. Dieser in der Aquaristik weit verbreitete Schwarmfisch erreicht eine Länge von 3 bis 3, 5cm.

10 x Nannostomus beckfordi / Längsbandziersalmler

Dieser sehr schlanke Salmler stammt aus Südamerika - aus den Flüssen Guyanas, Rio Parana, Rio Negro inkl. untere Amazonas-Nebenflüsse. Der Längsbandziersalmler ist auffallend schlank mit spitzem Kopf und kleinem Maul. Er sieht fast aus wie ein Torpedo, daher auch sein Spitzname „Bleistiftfisch“. Er reicht eine länge von 6-7cm.

1/1 Apistogramma macmasteri / Villavicencio-Zwergbuntbarsch

Der Villavicencio-Zwergbuntbarsch (Apistogramma macmasteri) ist ein tropischer Süßwasserfisch aus Südamerika, der im unteren Einzugsgebiet des Rio Meta in Kolumbien vorkommt. Männchen erreichen eine maximale Länge von ca. 8-9 cm, Weibchen werden maximal ca. 6 cm lang.

18 x Caridina multidentata / Amano-Garnele

Die Amanogarnelen haben einen hellen und durchsichtigen Körper. Kleine schwarze Punkte verzieren den Rumpf. Die Punkte sind seitlich und linienartig angereiht. Die Beinchen mit 2 cm Länge runden das aparte Erscheinungsbild ab. Die Tiere werden etwa 5cm groß.

20 x Neritina pulligera / Anthrazit-Napfschnecke

Die Anthrazit-Napfschnecke hat ein - man höre und staune - dunkelgraues bis dunkelbraunes Gehäuse. Häufig liegt ein praktisch unkaputtbarer metallisch-schwarzgrauer Belag über dem Häuschen. Dieser Film wird von Bakterien gebildet und ist so gut wie nicht zu entfernen.

6 x Sturisoma festivum / Langflossen-Harnischwels

Die Fische sollten in Aquarien von mindestens einem Meter Länge gehalten werden. Die Wassertemperatur muss zwischen 22 und 26 °C und der pH-Wert zwischen 6, 5 und 7, 5 liegen. Es soll, wie bei anderen Welsarten auch, eine Wurzel im Becken vorhanden sein.

5 x Crossocheilus oblongus / Siam. Rüsselbarbe

Die Siam. Rüsselbarbe stammt aus Südostasien. diese Tiere werden wegen des ähnlichen Aussehens oft mit der Schönflossigen Rüsselbarbe (Epalzeorhynchus kalopterus), der „Falschen“ Rüsselbarbe (Garra taeniata – schwarzer Längsstreifen nur bis zum Anfang der Schwanzflosse) oder dem Algensalmler (Parodon pongoensis) verwechselt. Das besondere Merkmal dieser Art ist der schwarze Längsstreifen, der durchgehend vom Maul bis zur Schwanzspitze verläuft, und die transparenten Flossen. Außerdem besitzt sie zwei Barteln an der Maulspitze, jedoch keine maxillare Barteln. Zudem werden im Handel unter dem Namen Siamesischer Algenfresser (Crossocheilus siamensis) mehrere Arten angeboten, darunter Crossocheilus langei, Crossocheilus atrilimes oder Crossocheilus citripinnis.

Besonders: Einer der besten Algenfresser in der Aquaristik!!

-alle angegebenen Tiere stehen unseren Kunden auch in der Verkaufsanlage zur verfügung.

Neritina pulligera...bei der Arbeit^^
...Neritina pulligera gehört zu den besten Algenfressern die im Handel verfügbar
...hier arbeiten die Jungs sogar in der Truppe ^^
...wer diese Tiere einmal gepflegt hat, möchte sie nicht mehr missen!
Amano-Garnele...
...hier sogar wieder ein ganzer Trupp ^^
...die Amano-Garnelen wachsen unglaublich schnell!!! Beim einsetzen waren die Tiere
Besatz im Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Besatz im Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Besatz im Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Besatz im Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Jungtier von Sturisoma festivum ...
Besatz im Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Besatz im Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
kleiner Sturisoma festivum...
Nannostomus beckfordi (M im Vordergrund) und Paracheirodon simulans (Gruppe)
Paracheirodon simulans `stehend` über dem Eleocharis pusilla - Rasen
Apistogramma macmasteri Paar ( M im Vordergrund)
Apistogramma macmasteri ( M )
Apistogramma macmasteri ( M ) unter einigen Paracheirodon simulans
Paracherodon simulans fühlen sich wohl sehr sicher, daher der aufgelockerte Schwarm...
Besatz im Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
Besatz im Aquarium Schaubecken / Hornbach Weserpark
hier mal ein besseres Bild eines Sturisoma festivum´s...
die blauen Neon ziehen ihre Bahnen um die Stämme ^^
und wieder das Apistogramma macmasteri Paar ( M ist in der mitte und W leicht dahinter
Sturisoma festivum ...
Sturisoma festivum...
Sturisoma festivum und Apistogramma macmasteri ( M )
Nannostomus beckfordi ( M  im Vordergrund) dahinter eines seiner Weibchen und die

Wasserwerte

T = 23, 5 ° C

Ph = 6, 8°

Kh = 7°

Gh = 13°

Nh4 = > 0, 05mg/l

No² = > 0, 01mg/l

No³ = 1, 0mg/l

Fe = 0, 1mg/l

K = 8, 0mg/l

Mg = > 1, 0mg/l

Po4 = 0, 02mg/l

Co² = 58, 0mg/l

Sio² = 6, 0mg/l

O² = 10, 0mg/l

Cu = < 0, 1mg/l

-die Kursiv angegebenen Zahlen stellen zu niedrige, und die fett markierten zu hohe Werte da.

Futter

hier kommen verschiedene Sorten abwechselnd zum einsatz...

- JBL GranoMix mini / GranoColor mini

- Dennerle NanoGran

- Cyclops (Frostfutter)

- gefüttert wird nach möglichkeit mehrmals Täglich!

Sonstiges

als weitere Zusätze kommen zum einsatz...

- JBL FerroPol (in geringer Dosis)

- Dennerle S7

- Söll Biobooster (war in der Einlaufphase sehr hilfreich)

- EasyLife EasyCarbo (dieses Mittel gilt als umstritten und sollte nur von Profi´s und auch dann sehr gering dosiert werden!)

Infos zu den Updates

08.09.2022

- Becken läuft jetzt ca. 7 Wochen, bis jetzt ohne größere Probleme bis auf den leichten Nährstoffmangel. Wir werden wohl die Menge an Nährstoffen etwas erhöhen müssen ^^

10.09.2022

- nochmals Kontrolle der Technik und der Wasserwerte, keine veränderungen erkennbar.

27.09.2022

-Wasserwerte gemessen und aktualisiert^^

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Thomas Kreuter am 29.09.2022 um 08:36 Uhr
Bewertung: 10

Super Becken

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Torsten Bullmahn das Aquarium 'Schaubecken / Hornbach Weserpark' mit der Nummer 44395 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Schaubecken / Hornbach Weserpark' mit der ID 44395 liegt ausschließlich beim User Torsten Bullmahn. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 05.09.2022