Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.883 Aquarien, 24 Teiche und 22 Terrarien mit 158.159 Bildern und 2.012 Videos

Aquarium Ein Traum in groß und rochenfreundlich von Kenno

Kein Userfoto vorhanden
 Ein Traum in groß und rochenfreundlich

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
15.01.2014
Grösse:
400 x 125 x 80 = 4000 Liter
Letztes Update:
11.06.2014
Besonderheiten:
Es wurde darauf geachtet mit so wenig wie möglich an Aufwand und Verbrauchern eine maximale Effizienz zu haben.

Sowie den Fischen ein möglichst natürliches Umfeld zu schafen aus natürlichen Materialien.
Das Gesamtbild =)
Fast fertig mit der Rückwand
Hier beim WW und die umgekippte Wurzel wieder aufstellen ;)

Dekoration

Bodengrund:
350 Kilo feiner, gebranter, abgerunder Aquariumsand da in dem Becken Rochen gepflegt werden
Aquarienpflanzen:
Da sehr große Fische sowie Rochen im Becken sind habe ich keinerlei Bodenpflanzen verwendet, da diese nicht überlebensfähig sind.

Es sind jedoch zur Probe ein paar aufgebundene Anubias sowie Javafarn an Hölzern aufgebunden.

Sollten diese überleben werden weitere Pflanzen eingefügt.
Weitere Einrichtung: 
Bei der Einrichtung wurde auf möglichst viel Bodenfreiheit geachtet für die Rochen.

Daher besteht die Einrichtung aus:

1x Moorkienwurzel an der linken Querstrebe ( Glas) oben befestigt mit aufgebundenem Javafarn. Diese wurde so plaziert um den Einströmungsschlauch zu verbergen.

1x Moorkienwurzel XXL ganz rechts mit den Maßen 170x70x30 mit mehreren Anubias angebunden

1x Moorkienwurzel XL in der Mitte stehend mit den Maßen 100x50x50.

mehrere Wurzeln als Höhle ganz links im Hintergrund.


Diverse flache Steine über das Aquarium verteielt als Laichgrund.


Rückwand: Selbstgebaut aus Natursteinriemchen
Hier sind wir beim einkleben der Rückwand
Dekoration im Aquarium Ein Traum in groß und rochenfreundlich
Dekoration im Aquarium Ein Traum in groß und rochenfreundlich
Hier ebenfalls beim einkleben

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Die Beleuchtung besteht aus 3 LED Leisten die zwischen den 4 Querstreben oben aufgelegt sind.

Diese sind an einen Tageslichsimulator angeschlossen welche automatisch den Tages- und Nachtlichtverlauf simulieren in warmweiß.
Filtertechnik:
Der Filter besteht aus einem 240L Becken welcher als "Rucksack" an dem Hauptbecken hängt (links). Dieses ist mit 4 Bohrungen (80mm Einlass) versehen.

Das Wasser durchläuft die Vorfilterkammer, dann durch eine 100mm Filtermatte, es folgt ein Kiesfilter (grob), dannach kommt wieder eine 100mm Filtermatte.
Es geht weiter in eine ca.150mm Schicht Filterwatte die mit einer weiteren 100mm Filtermatte abschließt.

Angetrieben wird das ganze über eine 6000l/h Strömungspumpe.
Weitere Technik:
Heizung: wird nicht benötigt da die Raumtemperatur durch unsere Gedreide/Pellets Heizung in dem Raum die Wassertemperatur konstant hält (0, 5° Schwankung +/-)

Luft ( Sprudelstein): wird nicht benötigt da der Filterauslass genügend Sauerstoff ins Becken einbringt.

Unter dem Unterschrank für das Filterbecken versteckt sich noch ein ausziehbares Waschbecken was mit Wasser aus dem Filter befüllt werden kann. Entweder zum auftauen von Futterfischen oder zum Wasserwechsel.
Hier kann man den Filter in der Aufbauphase erkennen, unten drunter ist ein Waschbecken

Besatz

1/1 Astronotus Ocellatus (red-tiger) Sie 35cm (Schleier), Er 30cm
1/1 Astronotus Ocellatus (red) Sie 35cm, Er 30cm
1/1 Chitala ornata WF beide ca 45cm
1 Scleropages jardini ca 60cm
1/2 Lepisosteus oculatus alle 3 ca 60cm
1/3 Potamotrygon hystrix Er 30cm , Sie 40cm , Sie 35cm , Sie25cm Scheibe
2 L1 Glyptoperichthys joselimaianus 1x 45cm ca. und einmal 20cm ca.
1 L114 Pseudacanthicus leopardus ca. 15cm
1 L190 Panaque nigrolineatus ca. 15cm
1 L95 Pseudorinelepis sp ca. 20cm
2 Pterygoplichthys gibbiceps 1x 55cm ca. und einmal 40cm ca.
1 Platydoras armatulus ca. 20cm
Der Bock
Die 2 großen Damen
Potamotrygon hystrix Dame
Potamotrygon hystrix Dame klein
2 der Knochenhechte beim Balzverhalten
Die Dreiertruppe vollzählig angetreten :D
Besatz im Aquarium Ein Traum in groß und rochenfreundlich
Besatz im Aquarium Ein Traum in groß und rochenfreundlich
die große `Putzfee`
Links: der große Wabenschilderwels und recht der große L1
Der kleinere Wabenschilderwels
Links der kleine L! und rechts der kleinere Wabenschilderwels und ein Oskar der sich
Besatz im Aquarium Ein Traum in groß und rochenfreundlich
Eins der Oskarpärchen bei der Brutpflege
Eins der Oskarpärchen bei der Brutpflege
da will doch jemand laichen ;)
Besatz im Aquarium Ein Traum in groß und rochenfreundlich
Hier noch ein älteres Bild der Oskars + ein Froschwels den ich aber abgegeben habe
Das 1000 Dollarfischpärchen
Jardini Aro
Der L95
Besatz im Aquarium Ein Traum in groß und rochenfreundlich

Futter

Hauptfutter: - Moderlieschen (aus der Zucht) tiefgeroren, ab und zu auch Lebendfutter
- Stine
- Muschelfleisch
- diverse Weisfische

Nebenfutter: - Flockenfutter
- Cichlidensticks XL
- Gurke

Sonstiges

Ich freue mich über jegliche Anregungen, Kommentare und Vorschläge=).

User-Kommentare

Minzi am 20.12.2017 um 13:18 Uhr
Bewertung: 9
Hallo,
ein traumhaftes Becken von den Maßen her - wirklich tolle, große Fische, echt faszinierend. Arowana, Knochenhechte und Rochen sind schon genial. Hatte mal Astronotus und schreib hier lieber nicht wie klein das Becken damals war... böser Anfängerfehler. Die Rückwand gefällt mir aber gar nicht - immer gegen eine Mauer gucken? Viel Freude noch an diesen tollen Tieren und
Gruß Minzi
Grünhexe am 13.06.2014 um 18:35 Uhr
hallo,
ich krieg immer die Krise, wenn ich so tolle große Becken sehe und der Besatz besteht nur aus möglichst großen Fischen...
Schade drum, was wäre das für ein phantastisches Pflanzenbecken !!!!
Was könnte man da alles draus machen... Potential verfehlt, sorry ist nur meine Meinung, muss Dir gefallen...
Grüße Babs
Frank Chelaifa am 07.06.2014 um 23:53 Uhr
Hallo Ken
Für mich sieht es alles ein wenig durcheinander aus. Klar hast du ein großes Becken, aber das war es dann auch schon. Ich würde niemals so eine Rückwand einkleben, wo ist das ein natürliches Umfeld? Na ja Geschmäcker sind halt verschieden. Aus diesem Becken kann man viel mehr rausholen, ist meine ehrliche Meinung.
Viel Spaß noch mit deinem Becken und den tollen Fischen :)
Gruß
Frank
Oliver Boden am 14.05.2014 um 18:30 Uhr
Bewertung: 10
Mahlzeit,
so noch mal von FB ins reale Leben....... ,-)
Also echt der Wahnsinn was Du da gebaut hast. Die Fische sind ein Traum und die Optik des Beckens ist echt toll. Die Wurzel rechts ist der Wahnsinn, wo bekommt man solche Wurzeln her?
Gruß Oliver
Tom am 14.05.2014 um 14:15 Uhr
Hallo,
willkommen hier bei uns auf EB!
Ich sag mal: Wow! Was für ein geiles Teil. Ist für mich zwar nicht der Besatz, den ich mir in so ein riesen Aquarium halten würde, aber definitiv klasse.
Grüße, Tom.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Kenno das Aquarium 'Ein Traum in groß und rochenfreundlich' mit der Nummer 30621 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 14.05.2014
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Kenno. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Wir werden unterstützt von: