Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.777 Aquarien mit 154.374 Bildern und 1.878 Videos von 18.273 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Salmler-Suppe (Okt.2015 abegaut) von Markus J.

Userbild von Markus J.
Ort / Land: 
Sachsen / Deutschland
Aquarianer seit: 
2006
Aquarium Hauptansicht von Salmler-Suppe (Okt.2015 abegaut)

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
15.08.2012
Grösse:
80 x 35 x 45 = 125 Liter
Letztes Update:
10.06.2018
Besonderheiten:
Das Aquarium ist ein normales rechteck Becken, mit angeklebten Alu-Leisten zur Stabilisierung, da mir einmal eine Verklebung aufgegangen ist. Wohlmöglich ist diese zusätzliche Stabilität nur Einbildung.
Hinter dem Aquarium sind dunkel bemalte Styroporplatten, ist einfach, billig und nimmt kein Platz in Anspruch.
Grüne Campingmatte als Unterlage die mal braun bemalt wurde. Leider hat den beiden Katzen die Bemalung nicht gefallen, dass diese von den beiden kurzerhand entfernt wurde.
Aquarium Salmler-Suppe (Okt.2015 abegaut)
2 weitere Aquaristik-Fans
alt
alt
meine Freundin hat das passend zur Wohnung gestrichen. sie möchte erwähnt werden

Dekoration

Bodengrund:
Der Bodengrund ist Spielsand von OBI. Im Jahre 2010 war der Spielsand vom gleichem Hersteller und mit der selben Bezeichnung sehr fein und hatte einheitliche Körnung, dieser nicht mehr, was mich ärgert.
Aquarienpflanzen:
aktuell:

Echinodorus Ozelot (bei relativ guten Bedingungen, für ein 120L_Aq zu groß und wuchtig)
Echinodorus quadricostatus
Riccia flutians auf der Matte, zur Zeit mit Zahnstocher (ist Murks), besser sind diese "Häpchen-Spieße"

ein paar Algen, die kaum noch entfernt werden, da ich diese nicht als störend empfinde
Echinodorus quadricostatus
Pflanzen im Aquarium Salmler-Suppe (Okt.2015 abegaut)
 Echinodorus Ozelot
Pflanzen im Aquarium Salmler-Suppe (Okt.2015 abegaut)
das Riesenblat - guter Wuchs, erst nach Düngekugeln
Weitere Einrichtung: 
etwas Moorkienholz
Steine aus der Spree.

machmal etwas Laub
Dekoration im Aquarium Salmler-Suppe (Okt.2015 abegaut)
Styropor
mit `heißem Finger` geschnitten
Fliesenkleber & Buchbindergaze in Schichten
links aus Glasfaser und Epoxidharz (sehr doof); rechts aus Fliesenkleber & Buchbindergaze

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Orginal Juwel 2x 18W

1x 18W Osram 840 4000K (hinten)
1x 18W Osram 865 6500K (vorn)


Beleuchtungsdauer von 9:30 bis 21:00
Filtertechnik:
Mattenfilter (3cm; 30ppi) mit Eheim Compact 300l/h
glasklares Wasser, mein Favorit - Voraussetzung muss gut eingefahren sein

früher Eheim Classic 2213
Diese Modellreihe finde *ich*, als eine der besten, käuflichen Außenfiltervariaten am Markt. -ehrlich, zuverlässig, leise und langlebig-
Weitere Technik:
100 Watt Heizer von Jaeger

unabhängig vom Becken

eine "Torfkanone" aus einem alten Eheim-Filtertopf 2015 ohne intigrierte Pumpe zur Ansäuerung des Wechselwasser, betrieben mit einer kleinen 5W-Pumpe
gegossene Bodenplatte
der Filter vor dem Umbau
Probe
Technik im Aquarium Salmler-Suppe (Okt.2015 abegaut)
Eheim Classic 2213 mit Schalldämpfer :-)
Technik Ecke; links aus, rechts ein
zum Glück, bekomme ich immer Hilfestellung
Torfmeister

Besatz

15x Glühlichtsalmler (Hemigrammus erythrozonus) 09.2012
1x roter Neon, hat der Händler ausversehen mit im Netz gehabt, der Fisch integriert sich in den Schwarm
10x Kupfersalmler (Hemigrammus nanus) 06/2014
6x Panzerwels (Corydoras Julii) 03/2015

früher
ein w/m Kakadu ZBB (Apistogramma cacatuoides) nach 5 Jahren gestorben
Besatz im Aquarium Salmler-Suppe (Okt.2015 abegaut)
nackt auf dem Garnelenfelsen Teil 1
Besatz im Aquarium Salmler-Suppe (Okt.2015 abegaut)
Besatz im Aquarium Salmler-Suppe (Okt.2015 abegaut)
Besatz im Aquarium Salmler-Suppe (Okt.2015 abegaut)
Gott hab Ihn seelig, war ein toller Kerl, 5 Jahre
Glühlicht-Salmler
Besatz im Aquarium Salmler-Suppe (Okt.2015 abegaut)
Besatz im Aquarium Salmler-Suppe (Okt.2015 abegaut)
ein paar Junge KZBuBa
genau hinsehen, der 1. Wurf
der Bock
der 2. Wurf
die Mutter mit Ihren neuen Jungen 27.12.12
einer von den kleinen Glühlicht-Scheißern
Besatz im Aquarium Salmler-Suppe (Okt.2015 abegaut)
der Alleinige

Wasserwerte

zur Zeit messe ich nicht mehr, wer viel misst, misst viel Mist

nur manchmal (alle paar Wochen) No3/Po4 - immer 0 - wo solls auch her kommen

PH: ca. 6,5
GH: ca. 6
KH: ca. 3°dKH
NO2: ca. <k.a. doofer Test =0; anderer Test 0
NO3: ca. <1,00mg/L; anderer Test 0
Fe: ca. <0,1mg/L; anderer Test 0
Po4: ca. <0,025mg/L;anderer Test 0
Leitfähigkeit: ca. 420µs/cm nach Düngung

nach 1er Woche mit normaler sparsamer Fütterung ca. 380µs/cm
KH unverändert...


Wasserwerte Leitung
PH: 8
GH: 8
KH: 4°dKH
NO2: 0-0mg/L
NO3: 0-<1,00mg/L
Fe: >0,0mg/L
Leitfähigkeit: 365µS/cm


Temp.: 25°C

Diese Werte sind mit JBL-Tröpfchentest "geschätzt", außer die Temp. :-). Find den Test nicht so günstig (der Preis ist i. O.), vielleicht sieht das jemand anderes auch so...

Die Leiffähigkeit wird mit einem HANNA HI9033 gemessen.

Wasserwechsel: seit dem 01.03.13 bei Bedarf. Wechselwasser ist abgestandenes, belüftetes, mit Torf angesäuertes Leitungswasser mit einer Temperatur von 20°C (Raumtemperatur).

Wer denkt, dass bei Kieselalgenproblemen, ein häufiger Wasserwechsel Abhilfe schafft, der hat weit gefehlt. Durch die relativ "hohe" nicht Karbonathärte (großten Teils Silikate) wird eine Kieselalgenplage hervorgerufen, häufiges Wasserwechseln - viele hässliche Algen. Ich denke, dass das mein Problem war... .

Mein Blaualgen am Anfang, sind durch weniger Wasserwechsel und weniger Eingreifen in das Aquarium, gänzlich verschwunden. Ich denke auch, dass man ein Aquarium nicht anhand seiner Wasserwechselintervalle beurteilen kann, ob gut oder schlecht. Kein Aussenstehender kann aus der Ferne, die Keimdichte eines Beckens bestimmen und demzufolge auch nicht urteilen, selbst ich kann das nicht objektiv (Petrischale; Ager; Zeit; Mikroskop; Organismen zählen etc.)

Futter

Fütterung in diesem Aquarium 1x täglich abwechselnd mit:

Flockenfutter/ Granulat/ Futtertabletten
Frostfutter - weiße, schwarze Mückenlarven, Wasserflöhe, Artemia
Lebendfutter - weiße Mückenlarven, Wasserflöhe aus dem Teich meiner Eltern, große Artemia

keine rote Mückenlarven mehr, diese stinken nach HÜHNERKACKE

Sonstiges

Düngung

10ml Easy Life Profito
selbstgemachte Tonkugeln mit Blaukorn und Eisendünger von Compo

User-Kommentare

MichaB am 07.12.2013 um 10:18 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Markus,
wenn es irgendwann mal `back to the roots` geht, dann wäre ich sehr glücklich, würde mir ein Becken so gelingen.
Super!
Viele Grüße
Micha
Jemafa am 14.09.2013 um 11:00 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Markus,
ich finde dein Becken super schön. So richtig schön schummerig. Deine Fotos finde ich auch gelungen :0).
LG
Simone
die Perle... am 13.09.2013 um 11:36 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Markus,
also das ist mal eine Becken Gestaltung ganz nach meinem Geschmack.
Richtig, richtig super, bin hin und weg gerade.
Viel Spaß weiterhin
GLG Saskia
Steffen S. am 05.08.2013 um 23:48 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Markus,
sehr schönes Becken! Viel Holz und `Unkraut`, sehr natürlich, genau mein Geschmack, wirklich klasse! Gefällt mir sehr gut. .....die Katzen sind auch oberniedlich :-)
LG
Steffen
Koehler am 21.05.2013 um 20:22 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
HI Markus,
fands vorher schon richtig klasse aber jetzt hat es auch was. Wirkt jetzt wesentlich tiefer und erinnert irgenwie an eine Waldlichtung. Sehr geil !
LG Sebastian
< 1 2 3 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Markus J. das Aquarium 'Salmler-Suppe (Okt.2015 abegaut)' mit der Nummer 23527 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 26.08.2012
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Markus J.. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Anubiasdickicht
von Danny
125 Liter Südamerika
Aquarium
Fluval Roma
von aqua rist
125 Liter Südamerika
Aquarium
Wohnzimmer-Raumteiler
von Katharina Müller
125 Liter Südamerika
Aquarium
Südamerika Rio 125
von Andreas Werner
125 Liter Südamerika
Aquarium
Becken 32366
von eesee
125 Liter Südamerika
Aquarium
Amazonas-Region - Codename "Rio Xingu"
von Yell0W
125 Liter Südamerika
Aquarium
klein aber fein
von Kai Kern
125 Liter Südamerika
Aquarium
Südamerika
von ingrid
125 Liter Südamerika
Aquarium
Kleines Stück Südamerika
von SimonHB
125 Liter Südamerika
Aquarium
Rio Meta
von Rein
125 Liter Südamerika
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Gute Qualität L046 Zebra Pleco.
BIETE: Gute Qualität L046 Zebra Pleco.
Preis: 50.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für Aquariumlicht