Die Community mit 19.342 Usern, die 9.132 Aquarien, 32 Teiche und 40 Terrarien mit 164.477 Bildern und 2.460 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Südamerika-WG - Becken 39191 von Helga Kury

Moderator
BlogUserinfosFacebook
Userbild von Helga Kury
Betreibt das Hobby seit:
1990
Laetacara dorsigera und Hyphessobrycon eques

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Südamerika
Läuft seit:
2019
Größe:
100x40x60 = 180 Liter
Letztes Update:
25.07.2019

Besonderheiten:

Juwel Vision 180 Becken mit gebogener Frontscheibe. Das Becken habe ich samt Filter von einem Bekannten gebraucht gekauft.

Aquarium von der rechten Seite fotografiert

Dekoration

Bodengrund:

Kies-Gemisch mit Sand (momentan noch etwas wenig, fülle es später langsam nach...)

Aquarienpflanzen:

Tigerlotus - und... Wenn ich das wüßte... Sorry, als Tanganjikafan habe ich mich in den letzten Jahren zu wenig damit beschäftigt und ich habe die Pflanzen geschenkt bekommen.

Falls jemand die eine oder andere Pflanze kennen sollte - am besten bei den Kommentaren posten, dann kann ich es hier nachtragen - vielen Dank!

Weitere Einrichtung:

Steine und Wurzeln...

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Integrierte Juwel T5-Röhren, unverändert...

Filtertechnik:

JBL Filter - Crystal Profi Green line...

Weitere Technik:

Heizstab von Jäger

Filter: JBL Cristal Profi Green Line
Einfache Technik - Heizstab von Jäger und Ansaugung vom JBL Filter

Besatz

12 Blutsalmler - Hyphessobrycon eques

4 Rotbrust-Tüpfelbuntbarsche - Laetacara dorsigera (zwei Pärchen)

Blutsalmler - Hyphessobrycon eques sind einfach wunderschöne Tiere!
Das zweite Pärchen Laetacara dorsigera - noch ohne Jungtiere...
An den Blutsalmlern kann man sich nicht sattsehen...
Zwölf Blutsalmler schwimmen im Becken mit den Rotbrust-Tüpfelbuntbarschen...

Wasserwerte

Ich stelle die geeigneten Wasserwerte mittels Wurzeln, Erlenzapfen und Seemandelbaum-Blätter her.

Ursprünglich kommt das Wasser mit pH 8, 2 und gh 7-9 aus der Leitung...

Es sind noch Algen im Becken, doch ich liebe Algen.

Aufgrund der pH-Wert Umstellung sind die Algen gekommen, verziehen sich jedoch langsam wieder. Ich belasse immer welche im Becken, zur Kontrolle ;-)

Futter

Lebendfutter:

Weiße Mückenlarven, Enchyträen, Artemia, Daphnien - teilweise alle 2-3 Tage

Futtertabletten von Sera viformo (mein Lieblingsfutter für alle meine Fische)

Videos

Video Laetacara dorsigera mit Jungtieren von Helga Kury (qExlayYqAyM)
Video Laetacara dorsigerae mit Jungtieren und Hyphessobrycon eques von Helga Kury (M2YyEX8R7to)

Sonstiges

Eigentlich wollte ich das Becken so langsam richtig einlaufen lassen (Algen noch etwas abwarten, bis diese weg sind...) - doch da das erste Pärchen der Laetacara dorsigera heute (10. April 2019) freischwimmende Jungtiere hat, wollte ich Euch das nicht vorenthalten...

Es werden keine weitere Fische ins Becken kommen.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
odin 68 am 10.04.2019 um 15:50 Uhr
Bewertung: 10

Hi Helga

Glückwunsch zu deinem Tüpfelbuntbarsch Nachwuchs.Tolles Video!!

Gruß, Odin.

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Helga Kury das Aquarium 'Südamerika-WG - Becken 39191' vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Südamerika-WG - Becken 39191' mit der ID 39191 liegt ausschließlich beim User Helga Kury. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 10.04.2019