Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.793 Aquarien mit 154.756 Bildern und 1.898 Videos von 18.304 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium the neighbor tank von aqua david

Kein Userfoto vorhanden
Aquarianer seit: 
2011
the neighbor tank

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
2011
Grösse:
60x30x30 = 54 Liter
Letztes Update:
13.10.2014
Besonderheiten:
Juwel Kuralix 600:
Dieses Aquarium von Juwel hat an den vier unteren Kanten einen Plastikrahmen, sodass man dass Becken ohne Unterlage auf den(Unter-)Schrank stellen kann. Die Abdeckung hat eine Klappe, die ca. 25cm x 10cm groß ist. Diese Klappe wird eigentlich nur für das Füttern verwendet. Bei großeren Arbeiten wie Wasserwechsel oder FIlterreinigung wird die Abdeckung ganz abgenommen.
Mooskugel neben Kunsthöhle
Fütterungszeit!!!

Dekoration

Bodengrund:
2,5 cm dicke Schicht aus schwarzem Kies ohne Beigaben.
(Leider habe ich die Verpackung drei Jahre nach der Einrichtung nicht mehr und kann deswegen bedauerlicherweise die Körnung und den Hersteller nicht angeben)
Aquarienpflanzen:
Leider sind die Pflanzen nicht alle aus Südamerika:(

Zwergspeerblatt (Anubias var. nana):
Natürliches Vorkommen: Afrika, Kamerun
Lichtansprüche: sehr gering- mittel
Wasserwerte: 20-30°C, pH-Wert 5,5-9,0
Wachstum: sehr langsam
Wuchshöhe: 5-15 cm hoch und mehr als 8 cm breit
Beckenposition: vorne oder als Aufsitzerpflanze auf Steinen, Wurzeln usw. ( in diesem Beispiel wächst sie auf einer Wurzel und ist deutlich breiter als 8 cm.)

Javafarn (Microsorum pteropus):
Natürliches Vorkommen: Asien, Phillipinen
Lichtansprüche: sehr gering-hoch
Wasserwerte: 18-30°C, pH-Wert 5,0-8,0
Wachstum: langsam
Wuchshöhe: 10-30 cm hoch und 10-20 cm breit
Beckenposition: mitte oder als Aufsitzerpflanze auf Steinen,Wurzeln usw. ( in diesem Beispiel wurde sie nicht als Aufsitzerpflanze verwendet.)


Die Pflanzen werden nicht gedüngt.
...
Javafarn...
Weitere Einrichtung: 
1x Wurzel
1x Kunsthöhle
1x Moosball
Javafarn hinter Kunsthöhle

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
1x Juwel SunGlo (15 Watt)
14.00 Uhr - 21.00 Uhr = 7 Stunden Beleuchtung pro Tag
Filtertechnik:
JBL ChristalProfi i60
Weitere Technik:
Heizstab von Juwel
50 Watt

Besatz

6 Rote Neon (Paracheirodon axelrodi)
3 Rotnasensalmler (Hemigrammus bleheri) (es waren mal mehr, leider sind schon welche gestorben)
3 Kupfersalmler (Hasemania nana) (es waren mal mehr leider sind schon welche gestorben.)
0/1 Guppy (Poecilia reticulata)
1/1 Ancistrus sp. + viele Babys
3 Ohrgitter Harnischwelse (Otocinclus hoppei)
______________________________
18 ausgewachsene Fische


Artenbeschreibungen:

Roter Neon (Paracheirodon):
Natürlicher Lebensraum: Klare Gewässer, Rio Negro, Orinoko
Wasserwerte: 23-27°C, pH-Wert 5,0-6,5
Kenzeichen: 4-5 cm lang, Weibchen etwas fülliger
Wasserregion: mitte
Haltung: Schwarm


Rotnasensalmler (Hemigrammus bleheri):
Natürlicher Lebensraum: Schwarz- und Klarwasserbäche in Amazonien Rio Negro(Brasilien), Rio Vaupes(Kolumbien)
Wasserwerte: 23-26°C, pH-Wert 6,0-7,0
Kennzeichen: 4-5 cm lang, Weibchen etwas fülliger
Wasserregion: mitte
andere Namen: Rotkopfsalmler, Rotmaulsalmler
Haltung: Schwarm


Kupfersalmler(Hasemania nana):
Natürlicher Lebensraum:Schwarzwasserbäche in Ostbrasilien, außerhalb von Amazonien
Wasserwerte: 22-27°C, pH-Wert 6,0-7,8
Kennzeichen: 4-5cm lang, Weibchen sind blasser und fülliger
Wasserregion: mitte
Haltung: Schwarm

Guppy(Poecilia reticulata):
Natürlicher Lebensraum: Gewässer in Venezuela, Guyana, Barbados, Trinidad, Nordbrasilien3-5 cm lang,
Wasserwerte: 18-28°C, pH-Wert 6,8-8,0
Kennzeichen: die Weibchen sind deutlich dickbäuchiger und größer als die Männchen
Wasserregion: mitte-oben
Haltung: Gruppe mit mehr Männchen als Weibchen oder eine Gruppe nur aus Männchen bzw. Weibchen

Ohrgitter-Harnischwels (Otocinclus hoppei):
Natürlicher Lebensraum: Amazonas-Einzug, Bäche mit starkem Pflanzenbewuchs
Wasserwerte: 23-27°C, pH-Wert 6,0-7,8
Kennzeichen: 4-5 cm lang, Weibchen länger und fülliger
Wasserregion: unten
Haltung: Gruppe

Ancistrus sp.:
Natürlicher Lebensraum: Einzugsgebiet des Amazonas
Wasserwerte: 22-28°C, pH-Wert 6,0-7,8
Kennzeichen: bis 14 cm lang, Männchen haben "Antennen" auf dem Kopf
Wasserregion: unten
Acistrus sp. Männchen beim fressen...
Ohrgitter-Harnischwels säubert Anubias var. nana...
Babyancistrus an der Scheibe
Schmeckts?
...

Wasserwerte

Temperatur: 23-24°C
pH-Wert: 7,0

Futter

Sera san (Flockenfutter): Menge nach Gefühl
Sera GVG-Mix (Flockenfutter mit getrockneten roten Mückenlarven): Menge nach Gefühl
Sera viformo (Futtertabletten): 2 Tabletten pro Tag

Sonstiges

Da dies das erste Aquarium meines Bruders ist würde er sich über Kommentare und Bewertungen sehr freuen.

PS: Schaut euch auch mal "Mein erstes Becken an"

Infos zu den Updates

10.10.14
-Texte geschrieben
-Bilder hochgeladen

11.10.14
- Wasser getestet und Wasserwerte ergänzt

13.10.14
- Guppyweibchen hat geworfen!!!!!!!
(sie wurde von einem Männchen, das leider schon gestorben ist, befruchtet)
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User aqua david das Aquarium 'the neighbor tank' mit der Nummer 31058 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 10.10.2014
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User aqua david. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquarienbau