Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.569 Aquarien mit 149.163 Bildern und 1.692 Videos von 17.879 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Becken 850 (aufgelöst) von Birkenzeisig

Offline (Zuletzt 31.01.2016)Info / BeispieleKarte
Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
23714 Malente / Deutschland
Aquarianer seit: 
1999
Komplettansicht

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
150x50x60 = 450 Liter
Letztes Update:
31.12.2015
Besonderheiten:
Es handelt sich hier um ein Juwel Rio 400 in Buche komplett mit Unterschrank und Abdeckung.
Komplettansicht 2

Dekoration

Bodengrund:
50kg hellbrauner Flusssand. Körnung von 0,5 bis 2mm.
Aquarienpflanzen:
4 verschiedene Anubia-Arten, 1 Cryptocoryne aponogetifolia, die noch kräftig wachsen muss. Sonst keine Pflanzen, da nur wenige in hartem Wasser gedeihen und im "Original"-Biotop ja auch keine Pflanzen vorkommen, naja...fast keine.
Weitere Einrichtung: 
Ich habe eine Fels-Rückwand des Herstellers Papillion eingeklebt (natürlich passend zur Beckengröße).
Die Seitenwände habe ich von außen mit Korkmatten verkleidet. Erstens isoliert das,zweitens passt der Farbton zum Buchedekor und drittens fühlen sich die Fische sicherer, da seitlich kein Licht einfällt.

ca. 60kg Lochgestein, ein paar Schneckenhäuser für die Schneckenbarsche und 'ne Kokosnussschale für die Ancristus wegen der Faserstoffe und weil die Schale das Wasser nicht ansäuert.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
In der Abdeckung sind zwei 40W Leuchtstoffröhren montiert, die ich zusätzlich mit Reflektoren versehen habe. Bei der vorderen Röhre handelt es sich um eine PowerGlo, bei der hinteren um eine SunGlo. Die Beleuchtungsdauer beträgt 12h, von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Filtertechnik:
Zur Filterung verwende ich einen Eheim 2028 professionel II mit 1050l/h Leistung und einen Innenfilter Eheim Aquaball 1212 mit 640l/h zur Sauerstoffanreicherung und noch mehr Strömung.
Weitere Technik:
Als Heizung dient ein 300W Stabheizer. Zum Ansaugen und Ausströmen des Wassers für den Außenfilter habe ich die Modulbausätze von Eheim verwendet, da ich die Technik nicht hinter der Rückwand verstauen konnte und man durch die graue Farbe kaum Anstoss an der Konstruktion nimmt.

Besatz

1/1 Synodontis multipunktatus
1/1 Ancristus inkl. 4?x Nachwuchs
1 Lophiobagrus cyclurus (Stachelwels)
1 Spathodus erythrodon
1 Eretmodus cyanosticus
1/2 Neolamprologus brevis
3 Julidochromis transcriptus
16 Tropheus duboisi "Maswa"
 Synodontis multipunktatus
Lophiobagrus cyclurus
Ancristus und Maswa
Tropheus duboisi `Maswa`
Julidochromis transcriptus
Neolamprologus brevis
Tropheus duboisi Maswa
Eretmodus cyanosticus
Nahaufnahme
Eretmodus cyanosticus
Spathodus erythrodon
Spathodus erythrodon

Wasserwerte

Temperatur: 26°C
PH: 8,
GH: 13°d,
KH: 11°d,
Nitrat ist nicht nachweisbar, Nitrit ist nicht vorhanden

Ich gebe bei jedem Wasserwechsel einige Teelöffel Meersalz dazu ( 1g pro 1l Wasser) und die Fische zeigen bessere Farben und sind aktiver.

Futter

Als Hauptfutter verwende ich wegen der Maswas O.S.I. Spirulinaflocken, das ich immer zuerst ins Wasser gebe. Danach folgt meist entweder JBL Grana Cichlid oder Cyclop-eeze von Argent. Zur Abwechslung gibts auch mal JBL Novo Rift, Sera Flora, Sera Spirulina-Tabs, Sera Granu green und für die Ancristus die Hikari Algae Wafers.

Sonstiges

Als Zusätze zur Wasseraufbereitung verwende ich bei jedem Wasserwechsel den Wasseraufbereiter Aquadrakon von DRAK, zur Pflanzendüngung Ferrdrakon ebenfalls von DRAK, von Dennerle S7 Vitamine und FB 7 Filterbakterien.

Wasserwechsel erfolgt alle zwei Wochen, 30-40%. Der Außenfilter wird alle 4-5 Monate ausgespült, der Innenfilter wöchentlich. Als Filtermaterial des Außenfilters verwende ich Efi-Mech und Efi- Substrat Pro, sowie Filterflies.

Den Stilbruch mit den Ancristus finde ich mittlerweile gut, da ich vorher Probleme mit Kieselalgen hatte und diese nun fast vollständig verschwunden sind.

Infos zu den Updates

Ich bin bemüht regelmäßig Fotos zu erneuern, die das Wachstum und die Umfärbung meiner "Lieblinge" darstellen. Vor allem will ich versuchen bessere Fotos einzustellen. Falls ein weiteres Aquarium hinzu kommen sollte, werde ich das natürlich auch präsentieren.

13.12.04: Habe noch eine große Anubia barteri eingesetzt und Depotkugeln zur Verbesserung des Pflanzenwachstums. Ich hoffe die Pflanzen wachsen jetzt besser.

14.12.04: Ab heute keine Artemia und Daphnien mehr.

21.12.04: einen Eretmodus cyanosticus dazu gesetzt. Kleine Ergänzungen

21.03.05: das Spathodus Weibchen ist aufgrund eines Geschwüres eingegangen. Bei den Multipunktatus scheint es sich um Männchen und Weibchen zu handeln.

30.03.05: ein paar neuere Fotos eingefügt

User-Meinungen

Stefan Möhring schrieb am 12.05.2005 um 01:22 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Thomas,
tolles Becken! Aber deine Ancistrus würde ich ganz schnell aus dem Becken nehmen, bevor sie, wie Hans-Jürgen schon gesagt hat - Nachwuchs bekommen. Denn die Trophies mögen auch kleine Fische, aber leider werden sie dann jämmerlich ersticken, ich würde es mir überlegen, denn ein reines Artenbecken mit den Eretmodus (dann aber auch mindestens 6/Schwarmfisch) reicht doch und sieht zudem auch gut aus.
Grüße aus Hamburg
Stefan Möhring
Jörg schrieb am 06.04.2005 um 18:54 Uhr
Bewertung: - keine -
Optisch trotz des Steinmix ein sehr schönes Becken.Wenn sich das Futter auf O.S.I. und ein wenig CyclopEeze beschränkt kommen alle damit klar !!!
Die Filterung würde mich ebenfalls intressieren...................NO3 n.N. glaub ich einfach net...................darf ich tippen Test von SERA oder JBL???
Lutz Rall schrieb am 10.12.2004 um 14:40 Uhr
Bewertung: - keine -
Mich würde Dein Filtermaterial interessieren, weil dein Becken Nitratfrei ist... Ich selbst filtere auch recht gut und der Wasserwechsel findet bei meinem Becken wöchentlich statt..
< 1 >  
In diesem Beispiel wird die Verwendung von Produkten unserer Partner beschrieben:
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Birkenzeisig das Aquarium 'Becken 850 (aufgelöst)' vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
39348 Aufrufe seit dem 08.12.2004
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Birkenzeisig. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Einrichtungsbeispiele für die Haltung von Nimbochromis polystigma (Vielfleckmaulbrüter) im Aquarium
Einrichtungsbeispiele für die Haltung von Nimbochromis polystigma (Vielfleckmaulbrüter) im Aquarium
Hier findest Du traumhaft schöne Aquarien, die mit Buntbarschen der Art Nimbochromis polystigma (Vielfleckmaulbrüter) aus dem Malawisee besetzt sind.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
450l Tropheus Tank
von Marcus_mck
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 1748
von Steffen Kehle
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Tanganjika Übergangszone - Nur Noch als Beispiel
von Julien Preuß
450 Liter Tanganjika
Aquarium
neues Tanganijka-Projekt
von Maclya
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Tropheus Red Rainbow Paradise
von Ikolaner88
450 Liter Tanganjika
Aquarium
White World
von Christian Auert
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 101
von Christian Woring
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Grünes Tanganjika
von Enis Caliskan
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 1903
von Matthias Müllich
450 Liter Tanganjika
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Aulonocaras
BIETE: Aulonocaras
Preis: 8.00 €
Fossochromis rostratus
BIETE: Fossochromis rostratus
Preis auf Anfrage
Xenotilapia papilio kanoni
BIETE: Xenotilapia papilio kanoni
Preis: 29.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
30.742.087
Heute
1.876
Gestern:
9.875
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.569
17.879
149.163
1.692
1.010
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für Aquarientiere