Die Community mit 19.352 Usern, die 9.133 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 164.564 Bildern und 2.464 Videos vorstellen!
Neu
Login

Offenes Regenwald-Aquaterrarium von xpate

Userinfos
Frontalansicht Stand 04.03.22

Beschreibung des Terrariums

Typ:
Aquaterrarium
Läuft seit:
22.02.2022
Größe:
120x30x30 = 108 Liter
Letztes Update:
04.03.2022

Besonderheiten:

Auf der Rückseite des Aquariums befindet sich ein Alu-Stecksystem, welches mit einer Teichfolie bespannt ist. Die Teichfolie geht bis ins Aquarium und dichtet somit die Rückwand vollständig ab. Um einen Übergang zwischen Aquarium und Rückwand zu schaffen, wurde eine 3D-Rückwand mit Montageschaum gestaltet. Dort befindet sich neben drei Einfassungen für Pflanzen im Landteil ebenfalls die Pumpe, welche mit einer Zeitschaltuhr gesteuert mehrere Male am Tag die Rückwand mit Aquariumwasser bewässert. Auf der Rückwand selber sind Pflanzmatten aus Filz befestigt, die dann mit Blähton befüllt wurden.

Frontalansicht Aufbau
Frontalansicht Aufbau
Seitenansicht Aufbau
Frontalansicht Aufbau
Frontalansicht Aufbau
Frontalansicht Aufbau
Seitenansicht Aufbau
Rechte Seite Aufbau
Frontalansicht Aufbau
Frontalansicht Aufbau
Frontalansicht Aufbau
Linke Seite Aufbau
Rechte Seite Aufbau
Frontalansicht Stand 04.03.22

Dekoration

Bodengrund:

Übergang zur Rückwand: Großer Basaltbruch

Bodengrund: Basaltsplitt 2-5 mm

Terrariumbepflanzung:

Wasserteil: Cryptocoryne Variante unbekannt

Anubias barteri var. nana 'Mini'

Microsorum pteropus 'Twisted Leaf'

Bucephalandra pygmaea 'Bukit Kelam/Sintang'

Salvinia auriculata

Landteil: Phalaenopsis Variante unbekannt

Acorus gramineus 'Pusillus'

Bucephalandra pygmaea 'Bukit Kelam/Sintang'

Anubias hastifolia

Riccia fluitans

Sphagnum Moos

Nephrolepsis spec.

Alocasia spec.

Microsorum pustulatum

Syngonium White

Scindapsus pictus

Monstera adansonii

Philodendron Birkin

Philodendron Variante unbekannt

Wird laufend erweitert

Weitere Einrichtung:

Im Landteil befindet sich unter dem Moss eine Schicht Weißtorf, welches zeitgleich das Wasser filtert und entsprechend einfärbt.

Terrarien-Technik

Beleuchtung:

4x 1000 Lumen LED E27

Morgens und Abend mit 50% Lichtstärke bei 4000 Kelvin und tagsüber mit 100% Lichtstärke bei 6500 Kelvin.

Filtertechnik:

No Name Hängefilter 500 l/h

Weitere Technik:

No Name Pumpe 350 l/h zur Bewässerung der Rückwand mit Aquariumwasser und automatischem Rücklauf.

Besatz

Noch unbesetzt

Haltungsparameter

100% Osmosewasser und zusätzlich über Torf gefiltert.

Wasserwerte pendeln sich momentan noch ein.

Aktuell: 5, 9 pH, 1 KH, 5 GH

Infos zu den Updates

04.03.2022: Das Becken ist seit einigen Tagen in Betrieb und der emerse Teil ist schon fast fertig. Einige Pflanzentaschen sind noch leer, diese werden jedoch in den nächsten Wochen auch noch gefüllt werden. Im Becken selber ist soweit alles fertig eingerichtet und momentan läuft es ein. Über den Besatz bin ich mir noch komplett unsicher und gespannt auf eure Empfehlungen.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Tom am 06.03.2022 um 10:29 Uhr

Hallo,

wirklich sehr gelungen. Ist ein echtes Hingucker.

Was den Besatz angeht, würde ich zu kleinen Salmlern aus Südamerika greifen. Über den Besatzplaner solltest du auch für deine Wasserwerte passende Vorschläge finden.

Grüße, Tom.

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied xpate das Terrarium'Offenes Regenwald-Aquaterrarium' mit der Nummer 44148 vor. Das Thema 'Aquaterrarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die TerrariumbesitzerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Terrarium-Beispiel 'Offenes Regenwald-Aquaterrarium' mit der ID 44148 liegt ausschließlich beim User xpate. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 22.02.2022