Die Community mit 19.442 Usern, die 9.157 Aquarien, 33 Teiche und 51 Terrarien mit 165.943 Bildern und 2.510 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarien mit Hyphessobrycon elachys

Schilfsalmler

Aquarien mit Hyphessobrycon elachys (Schilfsalmler)

Wissenswertes zu Hyphessobrycon elachys

Informationen

Hyphessobrycon elachys (Schilfsalmler) ist ein Salmler und wird aus Südamerika zu uns eingeführt. Ursprünglich stammt Hyphessobrycon elachys aus Paraguay.

Aquarium einrichten mit Schilfsalmler Aquarium einrichten mit Schilfsalmler - 10.01.2015 Aquarium einrichten mit Corydoras hastatus und Schilfsalmler zusammen Aquarium einrichten mit Neon- und Schilfsalmlerschwarm Aquarium einrichten mit Schilfsalmler 2 - 10.01.2015

Hyphessobrycon elachys werden in der Aquaristik immer beliebter, da sie absolut friedlich sind und mit einer maximalen Länge von ca. 2,5 cm so klein bleibt, dass er auch in der Nanoaquaristik für Aquarien ab 50 Liter Volumen geeignet ist.

Im Aquarium sollte Hyphessobrycon elachys als Gruppe mit mindestens 8 Tieren gehalten werden.

Hyphessobrycon elachys fühlt sich in folgenden Wasserwerten am wohlsten: Temperatur 23 bis 28°C, pH-Wert 5.5 bis 7.5, Gesamthärte 5 bis 20°dGH.

Das Aquarium für Hyphessobrycon elachys sollte mit einer dichten Hintergrundbepflanzung, Wurzeln und Verstecken eingerichtet werden, so dass ausreichend Rückzugsmöglichkeiten bestehen. Das Aquarium sollte eher dunkel gehalten und nicht zu hell beleuchtet werden.

Als Futter für Hyphessobrycon elachys kommt alles gängige feine Zierfischfutter aus dem Zoohandel in Frage. Am liebsten frisst Hyphessobrycon elachys allerdings sehr feines Lebend- und Frostfutter.

Haltungsbedingungen

Um Hyphessobrycon elachys (Schilfsalmler) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 23° bis 28°C
  • pH-Wert: 5.5 bis 7.5
  • Gesamthärte: 5° bis 20° dGH
  • Mindestaquariengröße: 50 Liter
3
Einrichtungsbeispiele