Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.930 Aquarien, 28 Teiche und 25 Terrarien mit 159.346 Bildern und 2.099 Videos

Aquarium Nr. 2 von Jonas (Trancemania)

Userbild von Jonas (Trancemania)
Ort / Land: 
Hannover / Deutschland
Hauptbild vom Aquarium Nr.2 10.01.2015

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
3.9.2014
Grösse:
80*35*45 = 126 Liter
Letztes Update:
10.01.2015
Besonderheiten:
Video des Aquariums: http://youtu.be/cizFd2xX7Uk
Das Aquarium in voller Pracht  - 10.01.2015
Das Aquarium in voller Pracht - 26.12.2014
Das Aquarium in voller Pracht 2 - 26.12.2014
Hauptansicht 4.9.2014 (Tag 2)
Hauptansicht 12.9.14 (1 Woche später)

Dekoration

Bodengrund:
-weißer Kies 1-2mm Körnung
-Tropica Plant Growth Substrate (Dünger)
Aquarienpflanzen:
Hintergrund: -Riesen vallisneria
-Eleocharis sp.
-Echinodorus bleherae
-Limnophila sessiliflora
-Heteranthera zosterifolia
-Lindernia rotundifolia
Mitte: -Ludwigia repens `rubin`
-Anubias barteri var. coffefolia
-Penthorum sedoides
-Fissidens Fontanus
-Eine, von der ich nicht mehr den Namen weiß
Vorne: -Alternanthera reineckii 'Mini' (nicht mehr im AQ)
-Lilaeopsis mauritina

Dünger: 1x wöchentlich Volldünger im wechsel zwischen dem Femanga AquaPlant Volldünger und dem JBL Ferropol Volldünger, jeweils 10ml AquaPlant oder 15ml JBL.
Pflanzen 10.01.2015
Front - 26.12.2014
Pflanzen Links 4.9.2014 (Tag 2)
Pflanzen Rechts 4.9.2014 (Tag 2)
Fissidens auf Holz
Weitere Einrichtung: 
-3x Moorkienholz
-1x Kokosnusshöhle
-1x Tonhöhle (vermute, dass es Ton ist)
-Hintergrundfolie (braunes Tonpapier)
Rohbau mit Deko
Terrain

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
-1x T8 18W Tropisch
-1x T8 18W Naturell
Filtertechnik:
Eheim Aquaball 130 auf mittlerer Stärke.
Weitere Technik:
Eheim Heizstab 100W
Eheim Futterautomat
Co2 Anlage - JBL ProFlora m500

Besatz

-8x Schilfsamler (Hyphessobrycon elachys)
-8x roter Neon (Paracheirodon axelrodi)
-5x Schmucksamler (Hyphessobrycon rosaceus)
-7x Marmorierter Panzerwels (Corydoras paleatus)
Corydoras Paleatus - 10.01.2015
Neons - 10.01.2015
Schilfsalmler - 10.01.2015
Corydoras Paleatus 2 - 10.01.2015
Schmucksalmler - 10.01.2015
10.01.2015
Corydoras Paleatus 3 - 10.01.2015
Neons 2 - 10.01.2015
10.01.2015
10.01.2015
Corydoras Paleatus 4 - 10.01.2015
Schilfsalmler 2 - 10.01.2015
10.01.2015
Corydoras Paleatus - 26.12.2014
Die Salmer - 26.12.2014
Und noch mehr Salmlerfotos ;D - 26.12.2014
Und noch eins ^^ - 26.12.2014
Neon- und Schilfsalmlerschwarm

Wasserwerte

Temperatur: 26°C
Ph:7, 0
Nitrit:0, 0-0, 025mg/L
Co2: 20mg/L

Futter

DuplaRin Zierfischfutter für mittelgroße Fische - Granulat
Elos sv.B Fichfutter Bodenfische - Granulat
Rote Mückenlarven - Frostfutter

Sonstiges

Habe das Aquarium am 3.9.14 komplett neu eingerichtet. Alles raus und alles wieder neu rein mit neuen Pflanzen, Kies, Steinen, usw. Werde wahrscheinlich noch im Verlauf der Zeit ein paar neue Bilder hochladen, damit ihr sehen könnt, wie sich alles weiterentwickelt. Bei Tipps, Kritik bitte in die Kommentare schreiben :)

Infos zu den Updates

03.09.2014: Komplettumbau des Aquariums
16.09.2014: Anschluss einer Co2 Anlage
20.09.2014: Antennenwelse rausgenommen
25.09.2014: Corydoras Paleatus aufgestockt :)
25.09.2014: Fissidens Fontanus aufgebunden
02.01.2015: Futter aufgestockt
10.01.2015: Jetzt endlich nach langem Überreden eine Hintergrundfolie (braunes Tonpapier) und es sieht wirklich geil wie`n Seil aus :D
10.01.2015: Endlich mal ein paar scharfe Fotos vom Besatz gemacht; Handykamera ist ebend nicht so das gelbe vom Omlette :D

User-Kommentare

G&G am 08.01.2015 um 13:41 Uhr
Bewertung: 10
Hi Jonas,
also mir gefällt Dein layout schon sehr gut! Wenn man mit wenigen Pflanzen und Deko schon ein stimmiges Bild erzeugt hat, ergibt sich der Rest fast von alleine. Das wohl der Fische steht natürlich an erster Stelle, aber da hast Du von den anderen EBlern hier schon gute Tips bekommen.
Mit den 2 Bereichen rechts und links gibst Du dem Becken die Möglichkeit sich zu entwickeln und Dein Besatz ist ja moderat. Ich habe selber noch nicht so lange ein Aquarium und merke gerade, dass es viel Arbeit ist das Becken nur über Pflanzen zu gestalten und zu unterteilen. Darum habe ich jetzt eine große Wurzel eingesetzt, weil die eine stabilere Form bildet, unabhängig davon welche Pflanzen gerade schnell wachsen oder eingehen :-)
Einzig der Hintergrund... der hellere Hintergrund der Tapete vermittelt natürlich den Eindruck größerer Tiefe, während ein schwarzer Hintergrund einen tollen Kontrast für Pflanzen und Fische bietet. Das ist am Ende Geschmackssache, vll. findest Du ja sogar etwas anderes, wie Äste oder ein Brett mit selbst gestalteter Oberfläche, was Du hinter Dein Becken stellen kannst. Hauptsache Du hast Spaß dabei ;-)
VG und weiter so!
Gerd
Zebraschneggla am 05.01.2015 um 21:06 Uhr
Hallochen,
jetzt melde ich mich auch mal noch zu Wort, um dir in Punkto Pflanzen noch ein wenig auf die Sprünge zu helfen:
Wenn du vor hast den mittleren Bereich frei zu lassen, dann würde ich auf alle Fälle versuchen den Pflanzenbestand links und rechts dichter zu machen, damit die Salmler die Möglichkeit haben sich unterzustellen wenn sie genug vom Licht haben. Zwei Sachen hierzu:1. Düngst du? Ich habe nur von Co2 gelesen, und das ist zwar auch wichtig, nützt den Pflanzen aber reichlich wenig, wenn sie vor lauter Hunger keine Kraft zum wachsen haben. Hier muss nicht mal ein großartiges Düngesystem her, ganz nach Geschmack würde auch ein Volldünger (auf tägliche Dosierung gerechnet) ausreichen. Auch das Dennerle Düngesystem ist nicht das schlechteste für den Anfang, und relativ günstig.
2. Hast du deine Stängelpflanzen einzeln oder im Pulk gesteckt? ich kann das nicht ganz genau erkennen, aber einzeln nebeneinander gesteckte Stängel (das klingt jetzt ziemlich...^^) wirken buschiger als einfach alle zusammen in den Boden gewurschtelt.
Lg Marion
PS: Die Rückwand würde ich mir wirklich überlegen.
Thomas S-H am 02.01.2015 um 16:50 Uhr
Hi Jonas!
Sieht schon ziemlich gut aus dein Becken!
Probier mal einen schwarzen Hintergrund (zum Versuch geht einfach Tonpapier)
MfG
Thomas
Tom am 04.09.2014 um 17:14 Uhr
Hallo Jonas,
willkommen hier bei uns auf EB!
Optisch gefällt mir dein Aquarium recht gut und ist auch von der Besatzzusammenstellen gelungen.
Verbessern wollen würde ich die `kahle` Zone in der Mitte. Gerade Neons und viele andere Salmler haben gerne Deckung und meiden deshalb in der Regel solche Zonen. Da würde ich noch mit Wurzeln und Pflanzen dicht machen.
Ansonsten willst du dich doch sicher in Zukunft nicht mehr auf den Zoohändler verlassen, wenn es um das Wichtigste für deine Fische geht: Das Wasser und seine Werte. Du solltest dir selbst die Tests für die wichtigsten Werte besorgen, dann bist du anabhängig und kannst viel schneller reagieren.
Grüße, Tom.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Jonas (Trancemania) das Aquarium 'Aquarium Nr. 2' mit der Nummer 30936 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 04.09.2014
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Jonas (Trancemania). Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Wir werden unterstützt von: