Die Community mit 19.183 Usern, die 9.102 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.764 Bildern und 2.392 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Beispiel 6456 von Bert Teseling

Beispiel
Ort / Land: 
3992 PC Houten / Niederlande
Aquarianer seit: 
1985
Aquarium Hauptansicht von Becken 6456

Beschreibung des Aquariums

Größe:
1,60 x 0,60 x 0,60 = 576 Liter
Letztes Update:
03.10.2007
Besonderheiten:

Das Aquarium ist stoß verklebt bei einer Glasstärke von 10mm.

Juwel rückwand

Das Aquarium steht auf einen Stahlgeschweisten 4 Kantrohr gestell mit MDF Verkleidet.

Aquarium bei ankauf
Aquarium bei ankauf 2
Aquarium jetz

Dekoration

Bodengrund:

Beiger Aquariensand >1mm , 35 kg.

10 kg fein kies verschieden Farbig.

15 kg Kieselsteine (1-12cm Durchmesser)

Aquarienpflanzen:

Beim diese bezats sind pflanzen nicht möglich (waren wohl lecker).

Jetz nur 2 plastic pflanzen fur das verstecken des junges tieren.

Weitere Einrichtung: 

125 kg basalt steine

6 Kienholzwurzeln

Einrichtung links
Einrichtung rechts

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1 x 40 W Philips nr. 54 (cool white) und 1 x 40 W Philips nr. 05 (blau) beiden dimmbar. Beleuchtungsdauer von 8.00 Uhr bis 23.00 Uhr. (Zeitschaltuhr)

1 x 36 W Philips nr. 89 (aquarelle). Beleuchtungsdauer von 12.00 Uhr bis 18.30 Uhr. (Zeitschaltuhr)

´Blueline´ Mondlicht 2 x eine Kaltlichtkathode in blau. Beleuchtungsdauer von 22.45 Uhr bis 00.30 Uhr. (Zeitschaltuhr)

Filtertechnik:

1 x Eheim 2034

Durchlauf pro Std: 2160 l

Füllvolumen: 18 l mit lavastein und blauer filterschaum grob/fein gefüllt.

1 x Eheim 2115 thermofilter

Heizleistung 180 W

Durchlauf pro Std: 540 l

Füllvolumen: 4 l mit keramik filterröhrchen und grob/fein blauer filterschaum gefüllt.

1 x Eheim powerhead

Durchlauf pro Std: 650 l

Weitere Technik:

Nichts. Kein regelheizer. Die heizung in thermofilter behalt die temperatur auf 25, 5 grad.

Eheim 2034
Eheim 2115 thermofilter

Besatz

Vieja synspilum ´spotted´ (Feurkopfbuntbarsch) 1/1

Amphilopus robertsoni (Robertsons buntbarsch) 5 jungfische

Ameca splendens (Flitterkärpfling) 2/3 und 9 jungtieren

Ancistrus dolichopterus (Blauwer antennenwels) 1/2

L 144 (Gelbe antennenwels) 1/2

Peckoltia pulcher (Gebänderter zwergschilderwels) 2

Vieja synspilum male
Vieja synspilum female
Vieja synspilum pair
Amphilophus robertsoni group
Amphilophus robertsoni
Ancistus dolichopterus
L 144 female
Ameca splendens male

Wasserwerte

Temp: 25, 5°

pH: 7, 8

kH: 7

gH: 13

NO2: n.n.

NO3: ca. 8

Futter

Trockenfutter:

Spirulina flockenfutter

Granulat

Tetra pro colour

Frostfutter:

Krill

Mysis

Garnele

Muschel

Garnele/erbsen/spirulina mix

Regenwurmen

Salatgurke

Gefr. erbsen

Salat

Sonstiges

Zeitschaltung für 20 min. Pumpenstop bei Fütterung.

Wöchentlicher Wasserwechsel von 60%,

Infos zu den Updates

25-9-2007 Vieja synspilums haben eier.

3-10-2007 Junge syspilums sind wieder weg.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Stefan Kinter am 07.07.2010 um 14:40 Uhr
Bewertung: 9

hallo

ein echt tolles becken hast du da, die deko sieht echt schön aus und der besatz ist auch toll.

jonmue am 24.05.2008 um 11:26 Uhr
Bewertung: 10

WOW!

super schönes Becken....Genial!

weiter so!

Gruß Jonas

Christian Friedrich am 23.09.2007 um 19:29 Uhr
Bewertung: 10

Hallo,

schöne Tiere, schönes Becken. Anubias und Javafarn fressen die Tiere nicht ab. Ich versuche es demnächt mit der Hakenlilie.

Tipp:

synspilas stehen total auf zerhackten Löwenzahn! :)

Gruß Christian

Tom am 23.09.2007 um 10:27 Uhr

Hallo,

ist ein wirklich biotopnahes Aquarium. Super schön, auch wenn die Vieja mit einer Endgröße von manchmal 40cm schon ein wenig zu groß für das Becken werden.

Grüße, Tom.

René Leubecher am 22.09.2007 um 23:32 Uhr
Bewertung: 10

Schönes Aquarium mit tollem Besatz. Sieht man leider nicht häufig sowas.

Gruß

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Bert Teseling das Aquarium 'Becken 6456' vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 6456' mit der ID 6456 liegt ausschließlich beim User Bert Teseling. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 16.09.2007