Die Community mit 19.157 Usern, die 9.101 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.799 Bildern und 2.372 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Mittelamerika von Dirk Bauer

Beispiel
Ort / Land: 
Bernsbach / Deutschland
Aquarianer seit: 
1999
Becken läuft seit 09.06

Beschreibung des Aquariums

Größe:
160 x 60 x 60 = 576 Liter
Letztes Update:
24.07.2009
Besonderheiten:

zwischen Becken und Unterschrank befindet sich eine 4 mm starke Styropormatte, beschichtet mit Reflektionsfolie zur besseren Isolierung der Wärme.

Dekoration

Bodengrund:

80 kg weißer Quarzsand

Aquarienpflanzen:

- ca. 10 Vallisneria gigantea

- Samolus-Schwertpflanze / Echinodorus

- Rote Cabomba / Cabomba furcata

- Blütenstielloser Sumpffreund / Limnophila sessiliflora

- Große Amazonas-Schwertpflanze /Echinodorus bleheri

- Samolus-Schwertpflanze / Echinodorus parv. Tropica

- Vallisneria americana Mini twister /Vallisneria twisted

- 1 Tigerlotus rot

Weitere Einrichtung: 

- Amazonaswurzel

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2 mal T8 a 40 Watt, Mondlicht

Beleuchtungszeiten:

10.00 - 20.00 Taglicht

20.00 - 22.30 Mondlicht

Filtertechnik:

Aussenfilter 1200 l/h, 3 Filterkörbe, 2 mal 2 Liter Zeolith grob, 1 mal 2 Liter Zeolith fein, Filterwatte fein, 1 Liter

Weitere Technik:

Heizstab 300 Watt

Besatz

8 Diskus

- 1 brillant Türkis

- 2 Red/

- 1 Pigeon red-blau

- 1 Diskus Rot

- 1 San Mareh

- 1 Leopard spotted green

- 1 Blue Diamond

- 10 Neon Salmer

- 7 Rotkopf Salmer

- 2 Apfelschnecken

- 7 siamesische Rüsselbarben

- 2 Hanischwelse

- 4 Panzerwelse marmor

- 3 Panzerwelse albino

- 2 Schmetterlingsbuntbarsche

Wasserwerte

Nachts 27° Tagsüber 28°-29`° je nach Erwärmung des Zimmers

PH6, 2

KH 2

GH 6

NO² 0

Futter

Diskus:

Frostfutter, - Artemia, Rinderherz... eigene Produktion, Tubifex, weiße/ rote Mückenlarven

Trockenfutter, - Tetra Diskus, sera Diskus Granulat, Salmer: Tetra Blattfutter

Welsfutter:

Wels Chips

Sonstiges

Pflanzendünger, Vitamine und Spurenelemente flüssig

Infos zu den Updates

Das Becken wurde neu aufgestellt und eingerichtet.

Neue Pflanzen sind eingezogen.

Leider wachsen die Echindorus Pflanzen nicht, kann mir da jemand einen Tipp geben?

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Florian Sauer Wehinger am 19.09.2006 um 17:33 Uhr
Bewertung: 8

Hallo Dirk,

schönes Becken, ich würde allerdings noch Pflanzen dazusetzen, vor allem schnellwachsende sonst könntest du Algenprobleme bekommen, man sagt so etwa 80% der Grundfläche bepflanzen.Hier ist ein Lex. Link

http://www.aquarium-wasserpflanzen.de/lexikon

Gruß Florian

Patrick Stobbe am 12.09.2006 um 14:46 Uhr

Hallo Dirk,

als Bodengrund hätte ich Sand genommen.

Sieht sicherlich besser aus.

Bin mal auf den Besatz gespannt.

Gruß Patrick

Andreas Sperk am 05.09.2006 um 18:55 Uhr

hey Dirk

ich habe 150x60x60 und der besatz beträgt 7 stück an denn diskus .

und ich muß sagen es reicht, es sieht sehr schön aus, wenn es nicht so viele sind. möchtest du noch beifische haben ?

mfg Andy

Alexander Grimmer am 15.08.2006 um 15:17 Uhr

Hallo Dirk,

ich rate Dir von Diskus in der Größe 5-8 cm für dieses Becken dringend ab. In ein bepflanztes Becken müssen Tiere mit einer Größe von min. 12 cm.

Mit kleineren Tieren wirst Du nur Probleme bekommen.

7 Tiere sind für das Becken optimal.

Gruß

Alexander

Tom am 15.08.2006 um 09:00 Uhr

Hallo Dirk,

bitte als Bildmaterial nur solche Fotos verwenden, die du selbst gemacht und auf die die das Copyright besitzt!

Wenn du Adressen suchst, bei denen du im Internet Zubehör besetellen kannst, dann solltest du dich mal in der Rubrik "Vorteils-Shopping" umsehen. Link: http://www.einrichtungsbeispiele.de/index.php?link=shopping.

Grüße, Tom.

< 1 2 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Dirk Bauer das Aquarium 'Mittelamerika' mit der Nummer 3060 vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Mittelamerika' mit der ID 3060 liegt ausschließlich beim User Dirk Bauer. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 01.08.2006