Die Community mit 19.153 Usern, die 9.102 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.678 Bildern und 2.360 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 2471 von Jonathan Schaffer

Beispiel
Ort / Land: 
Ernstbrunn / Österreich
Aquarianer seit: 
10.11.2003
Aquarium Hauptansicht von Becken 2471

Beschreibung des Aquariums

Größe:
100x40x40 = 160 Liter
Letztes Update:
24.03.2006
Besonderheiten:

Mit wasserfester selbstklebender Folie in der Farbe dunkelblau die Rückwand und die Seitenwände verklebt.

Aquarium Becken 2471

Dekoration

Bodengrund:

Als Bodensubstrat verwende ich eine 2cm Schicht Deponit Mix.

Darauf ca. 4-6 cm schwarzer Kies mit einer Körnung von 2mm.

Aquarienpflanzen:

Kleines Papageienblatt

Große Schwertpflanze

Flutendes Pfeilkraut

Kleines Pfeilkraut

Riesen Vallisneria

verschiedene Anubias Arten

Weitere Einrichtung: 

1 große Moorkienwurzel

4 kleinere Mangrovenwurzeln

1 selbstgebaute Höhle ca. 25x20 cm groß (aus Plexiglas mit Aquariumsilikon verklebt)

Hier kann man den Höhleneingang sehen

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1x 30 Watt T8 Leuchtstoffröhre Spezial Plant von Dennerle

1x 30 Watt T8 Leuchtstoffröhre Biotop von Life Glo

Beleuchtungsdauer: 12 Stunden täglich (von 9Uhr bis 21Uhr)

Wird über digitale Zeitschaltuhr geschaltet

Filtertechnik:

1 Tetra Tec 700 Außenfilter für Aquarien bis 250 Liter

Filterkapazität: 6, 6 Liter

Umwälzleistung: 700 l/Stunde

Er hat 4 Filterkörbe: die im Moment mit F.matten, Tonröhren, F.matten fein, Aktivkohle und Filterwatte bestückt sind.

Weitere Technik:

Dennerle BioCO2 Anlage für 160 Liter Aquarien

Dennerle Bodenfluter mit 25 Watt

Juwel Heizstab mit 150 Watt

Technik im Aquarium Becken 2471

Besatz

2 Gefleckte Schwielenwelse (1M+1W)

6 Harnischwelse

3 Glasbeilbauchfische

4 Kakaduzwergbuntbarsche (1M+3W)

2 Antennenwelse (1M+1W)

6 Meta Panzerwelse

Wasserwerte

PH: 6.7

GH: 10

KH: 7

Temp.: 26 Grad

Nitrat: 20

Nitrit: 0

Futter

6 mal die Woche wird um 19 Uhr abwechslungsreich mit Tropica Flockenfutter, JBL Novo Plecochips, JBL Novo Tab, Rote Mückenlarven (gefroren) oder Gurkenscheiben gefüttert

Sonstiges

Wöchentlicher Wasserwechsel ca.30% des Beckeninhalts

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Jonathan Schaffer am 24.03.2006 um 10:09 Uhr

Hallo Mario!!

Danke für deine Bewertung!

Ja da mit den Antennenwelsen hast du recht! Leider hab ich noch niemanden gefunden der Sie gerne hätte und deshalb dürfen Sie noch ein bißchen bleiben! :-)

Und zu der blauen Rückwandfolie kann ich nur sagen das ich zirka 4 verschiedene Blautöne probiert hab bis ich mich für diese entschieden hab!!

MFG Jonathan

Mario Richter am 23.03.2006 um 23:35 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Johnathan´,

schönes Becken hast Du da eingerichtet.Sieht echt klasse aus.Ich hätte mich nicht an eine blaue Rückwand getraut aber das Ergebniss straft mich Lügen.Als kleinen Tipp gebe ich Dir noch mit auf den Weg das Antennenwelse ins besondere die blauen wenn sie größer werden nicht nur Algen fressen sondern auch mit Vorliebe Deine schönen Pflanzen.Also Umtauschen und einen anderen schönen L-Wels geholt.Unter L-Welse.com unter L-Nummern hast du eine schöne Auswahl.Preise erfragst Du bei Deinem Händler.Manche davon sind zwar schwer zu bekommen aber nicht immer so teuer wie man denkt.Aber interresanter als Dein Antennenwels sind sie alle mal und auch nicht so schwer nachzuzüchten.

MfG Mario

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Jonathan Schaffer das Aquarium 'Becken 2471' vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 2471' mit der ID 2471 liegt ausschließlich beim User Jonathan Schaffer. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 22.03.2006