Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.793 Aquarien mit 154.820 Bildern und 1.904 Videos von 18.318 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Beispiel 2084 von Michael Schacht

Kein Userfoto vorhanden
Aquarianer seit: 
Oktober 2005
Frontansicht Januar 2009

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
120 x 40 x 50 = 240 Liter
Letztes Update:
08.01.2009
Besonderheiten:
selbstgebauter Aquarienunterschrank
Gesamtansicht Januar 2006

Dekoration

Bodengrund:
Unterste Schicht aus ca. 3 cm JBL Aqua Basis plus, darüber ca. 40 kg Quarzsand der Körnung 0,1-0,4 mm aus dem Baumarkt in Höhe von ca. 6-7 cm und im Hintergrund entlang der Rückwand auf dem Sand etwas Aquarienkies in der Körnung 3-5 mm zur Dekoration
Aquarienpflanzen:
Im Hintergrund:
* Echinodorus bleheri
* Vallisneria
* Bacopa caroliniana

Im mittleren Bereich:
* Alternanthera reineckii
* Echinodorus red flame
* Cryptocoryne wendtii
* Echinodorus parviflorus

Im Vordergrund:
* Echinodorus tenellus
* Lilaeopsis

Auf der Wurzel:
* Anubias nana
Echinodorus bleheri
Echinodorus red flame Januar 2006
Echinodorus red flame
Vallisneria
Photosynthese an Bacopa caroliniana
Alternanthera reineckii
Weitere Einrichtung: 
kleine Mangroovenwurzel

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
3 x 39 Watt T5 JBL Tropic
1 x 39 Watt T5 JBL Natur


Beleuchtungszeit:
10 Stunden
Filtertechnik:
1. Außenfilter: Eheim professionel 2222
Volumen 2 Liter
Leistung 500l/h
Filtermaterial: Eheim Mech, Eheim Substrat, Grob- und Feinfilterflies

2. Außenfilter: JBL CristalProfi 250
Volumen 7 Liter
Leistung 700l/h
Filtermaterial: JBL BIO Balls, Eheim Substrat, Grob- und Feinfilteflies
Weitere Technik:
Stabheizer : 200 Watt
Co2 Anlage
JBL Taifun
ph-Wert Messgerät inkl. Temperatur Sensor
Außenfilter

Besatz

* circa 12 Otocinclus ( Ohrgitterharnischwelse )
* 8 Corydoras panda ( Pandapanzerwelse )
* ein Pärchen Pterophyllum scalare (Skalare Goldform)
* 20 Paracheirodon axelrodi ( Roter Neon )

und seit letztem Jahr:
* 10 Hyphessobrycon herbertaxelrodi ( schwarzer Flaggensalmler )
Skalarmännchen
Skalarpärchen
Bei der Eiablage
Skalare mit Larven
Skalarmännchen mit Jungen
Skalarpärchen mit Jungen
Panda mit Jungtier
roter Neon
schwarzer Neon
Neonschwarm
Otocinclus

Wasserwerte

Temperatur: 26 °C
GH : 6°
KH: 3-4°
PH-Wert: 6,4
NO2 : nicht nachweisbar ( gemessen mit JBL Tröpfchentest )
NO3: 5 mg
O2: 8 mg
NH3/NH4 : 0 mg/l

Futter

Flockenfutter: JBL Novo Bel, JBL Gala, JBL Grana Cichlid, JBL Novo Grano Mix Click

Grünfuttertablette: Tetra Pleco Wafer

Gefrorenes Lebendfutter: Artemia, weiße und schwarze Mückenlarven, Cychlops

ab und zu Paprika und Gurkenscheiben

Infos zu den Updates

*** Update vom 30.09.06: ***
Den Skalaren zuliebe wurde das Schiff herausgenommen.
Die Corydoras panda haben Nachwuchs bekommen.
Die roten Mückenlarven wurden vom Speiseplan gestrichen.

*** Update vom 01.12.06: ***
Beim Besatz die Anzahl der Pandapanzerwelse verändert, da weitere Pandababys dazugekommen sind.

*** Update vom 21.01.07: ***
Neue Bilder von den Skalaren - die freischwimmenden Skalarjungen wurden über Nacht immer weniger, bis keiner mehr da waren.

*** Update vom 07.01.2009: ***
Es hat sich seit dem letzten Update doch einigiges verändert, daher wurden heute mal neue Bilder eingestellt,
die Namen der Pflanzen mal aktualisiert,
die große Wurzel wurde im letzten Jahr entfernt, da sie modrig geworden ist,
die Anzahl des Besatzes wurde aktualisiert - es sind 10 schwarze Flaggensalmler aus einem anderen Becken zwangsweise mit eingezogen und die Beleuchtung wurde von T8 auf T5 umgestellt.

User-Kommentare

balzman am 01.02.2009 um 08:13 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Michael
Erstmal,du hast ein tolles Aquarium,mit schönen Tieren.Ich habe auch Gold-bzw Koiskalare,konnte meine larven auch nicht grossziehen.Deine Roten-.Neons sind richtige laichräüber.Schöne Optik,gute Technik,mach weider so.
Gruß Stefan
Malawi-Guru.de am 10.01.2009 um 18:20 Uhr
Bewertung: 10
Hi Michael...
Deine Goldskalare sind echt der Wahnsinn,darüber hinaus gehören diese Art Skalare für mich persönlich mit zu den schönsten....!
Absolut Super Optik,Umsetzung und der Besatz ist auch sehr gut gewählt...ich glaube Traumhaft reicht hier;-))))
Zum Kommentar von Beate muss ich persönlich sagen ; die Filterung wäre mir lieber zu viel als zu wenig...ich persönlich finde das ein Filter nie zu stark sein kann..besser zuviel als zu wenig.
Also ich denke 6 Punkte sind absolut verdient ,sehr schönes Beispiel!!!!!!
Lg
Florian
Daniela Rathgeb am 08.01.2007 um 14:33 Uhr
Bewertung: 10
Hy Michael!
Hast ein absolut wunderschönes Becken...welch Pflanzenpracht!
Hoffentlich verwächst sich meines auch mal so schön!
LG, Dani
Kerstin Bake am 29.09.2006 um 23:06 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Michael,
ein Becken nach meinem Geschmack! Wunderschön!
Grüße Kerstin
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Michael Schacht das Aquarium 'Becken 2084' vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 15.01.2006
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Michael Schacht. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partnershop