Die Community mit 19.009 Usern, die 9.041 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 161.468 Bildern und 2.314 Videos vorstellen!

Aquarium Becken 10166 von A. G.

BlogUserinfos
Userbild von A. G.
Ort / Land: 
22303 Hamburg / Deutschland
Neuer Anfang

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
100x40x50 = 200 Liter
Letztes Update:
26.04.2010
Aquarium Becken 10166
Blick durch die Seitenscheibe
Aquarium Becken 10166

Dekoration

Bodengrund:
Schwarzer Kies 1- 2 mm Körnung. 6-10cm dicke Schicht.

Da drunter eine ca.2 cm dicke Schicht ´Wuchssubstrat´ (´AquaBasis plus´von Dennerle).

Bodenfluter (Bodenheizung).
Aquarienpflanzen:
Barclaya, Vallesneria, Javamoos, Wasserkelch Arten
Weitere Einrichtung: 
Deko : Bedruckte Rückwandfole, Schieferplatten, Moorkienwurzelen (teilweise mit Saugnäpfen an der Rückwandscheibe befestigt).
Wurzel mit Saugnapf an der Rückwandscheibe.
Dekoration im Aquarium Becken 10166
Dekoration im Aquarium Becken 10166
 Steinterasse

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2x 30W ´Trocal- de Luxs´-Spezial-Plant (Dennerle)
Lampenrflektoren

Beleuchtungseit:
Vormittags 5, 45 Std.
Lichtpause 3, 30 Std.
Nachmittags 6, 00 Std.

Beleuchtungseit insgesamt: 11, 45 Stunden
Filtertechnik:
´Eheim professionel 2´ Außenfilter
Schaumsoffptrone über dem über dem Filterasaugstutzen.
Weitere Technik:
Bodenheizung immer an
2kg Co2 Flasche, Co 2 Flipper Magnetventil für CO2 Abschaltung
an Licht-Zeitschaltuhr gekoppelt,
Futterautomat
....Gewühl im Unterschrank
Außenfilter in gelber `Sicherheiswanne`
Co 2 Flasche

Besatz

Juli-Panzerwels : 12 Stück

Garnelen: White Pearl : 40 St.
...was guckst Du ????
Besatz im Aquarium Becken 10166
Juli-Panzerwelse

Wasserwerte

Temperatur: 24-26 Grad.

/ NO3 : 0 / NO2 : 0 / KH : 10 / GH : 7 / pH : 7, 2

Futter

Trockenfutter´Elos SV 1 u. SV B´
´JBL Grano Mix´
Frostfutter versch. Sorten
rote Mückenlarven, Artemia usw.
Gurke und ähnliches Gemüse
(ich bin aber noch nicht so sicher ob sie auch Gemüse mögen und wenn ja welches?)

Einen Fastentag pro Woche.

Sonstiges

Wasserwechsel (ca. 60L) und Zugabe von Wasseraufbereiter, Dünger u. Spurenelementen (E15 / V30 von Dennerle im Wechsel), Mulm absaugen, Pflanzenpflege (ausdünnen, versetzen, Wuchskontrolle) Ansaugfilter kontrollieren, Scheiben reinigen, alle 14 Tage.

Infos zu den Updates

5 Jahre „lief“ mein Aquarium weitgehenst störungs- sprich algenfrei.
Dann, im Frühjahr 2009 bahnte sich der Algengau an, der mich trotz heftigster Abwehrversuche im August zu Aufgabe bzw. zum Neuanfang zwang.

Neuanfag: August 2009
Nachdem ich das Becken, die techn. Einbauten, Steine, Wurzeln usw. gründlich gereinigt hatte füllte ich Bodensubstrat und Kies in das Becken. Gestaltete mit Schieferplatten eine Terasse und setzte Pflanzen ein. An zwei Wurzeln befestigte ich Javamoos u. Javafarn.
Ansonsten hielt ich mich mit Dekoteilen (Wurzeln u.Steinen) zurück um in der ´Einlaufzeit´ das Aquarium besser reinigen zu können.

7 Wochen sind jetzt nach dem Neustart vergangen.
Die Pflanzen wachsen und Algen lassen sich auch noch nicht blicken (Gott sei Dank!).
Wasserwerte sind ok.
Ich setze letzte Dakoteile (Wurzeln, Steine) in das Becken:

Anfang Oktober: Der Erstbesatz zieht ein.
12 Juli-Panzerwelse

Ende Oktobr:
20 White Pearl Garnelen bereichern das Leben im Becken.

Anfang November:
Weitere 20 White Pearl in das Becken gesetzt.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Malawi-Guru.de am 11.10.2009 um 22:40 Uhr
Bewertung: 8
Hi Andreas!
Also wenn der Besatz so bleibt, dann Kompliment ein becken rein mit Panzerwelsen sieht man auch wahrlich net jeden Tag .....das aussergewöhnliche zieht mich immer echt magisch an....;-)))
Zur Deko, da kann ich es kurz machen, schön umgesetzt...und viel Spaß mit dem neu Anfang und dem Panzerwelsen Artenbecken;-)))
Lg
Flo
P.S. Das einzige was die Optik ein wenig stört ist das oberere Rohr, vielleicht kansnt du dies irgendwie kaschieren....ist aber Geschmackssache !
< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied A. G. das Aquarium 'Becken 10166' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 10166' mit der ID 10166 liegt ausschließlich beim User A. G.. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 19.08.2008
Wir werden unterstützt von:
Aquarienkontor
Aquaristik CSI
LedAquaristik.de
HMFShop.de