Die Community mit 19.049 Usern, die 9.062 Aquarien, 27 Teiche und 32 Terrarien mit 162.138 Bildern und 2.333 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 2199 von Boris Jahnke

Beispiel
Ort / Land: 
67304 Eisenberg / Deutschland
Aquarianer seit: 
01.10.2003
Aquarium Hauptansicht von Becken 2199

Beschreibung des Aquariums

Größe:
140x 60x 50 = 420 Liter
Letztes Update:
04.02.2006
Besonderheiten:

Eigenbaubecken mit 10mm Glassplatten

Eigenbauuntergestell

Aquarium Becken 2199

Dekoration

Bodengrund:

Kies Körnung 1-5mm

Farbe.: Blau-Weiß

Aquarienpflanzen:

Keine aufgrund der Gefräsigkeit meiner beiden Schildies

Pflanzen im Aquarium Becken 2199
Weitere Einrichtung: 

Eigenbaufelsen mit Sprudelleiste und Aufzuchtsbecken

3 Hölensteine mit Plastikpflanzen

1 Lochstein

1 Beleuchteter Stein mit Farbwechsel

1 Rockwood Wurzel

Dekoration im Aquarium Becken 2199
Dekoration im Aquarium Becken 2199
Dekoration im Aquarium Becken 2199

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1 x Aqua-Glo 120cm 40Watt Einschaltdauer 8Std

1 x Beleuchteter Stein Einschaltdauer 2Std

Filtertechnik:

Eheim Professionell 2 2126 Thermofilter

Das Wasser wird durch den Bodenkies abgesaugt

Weitere Technik:

Sauerstoffpumpe

Zeitschaltuhr

Technik im Aquarium Becken 2199

Besatz

ca.: 20 Prachtguppys (Poecilia reticultata)

ca.: 10 Roter Neon (Paracheirodon axelrodi)

ca.: 10 Schwarzer Neon (Hyphessobrycon herbertaxelrodi)

ca.: 5 Keilfleckenbärbling (Trigonostigma heteromorpha)

ca.: 20 Blauer Antennenwels (Ancitrus dolichopterus)

ca.: 4 Flusskrebse

2 Moschuss Wasserschildkröten

Besatz im Aquarium Becken 2199
Besatz im Aquarium Becken 2199

Wasserwerte

GH.: 12

KH.: 6

PH.:7, 25

Co2 .:10

NO2 .:<0, 3mg/l

Futter

Astra Flockenfutter

Astra Schildkrötensticks

Astra Tabs

Mehlwürmer

und ab und zu Gurken oder Paprika

Sonstiges

Becken nur mit 3/4 Wasser gefüllt (280Liter ) wegen dem Felsen der als Auzuchtsbecken und Sonneninsel gedacht ist

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Tilo Schmiedl am 04.02.2006 um 14:57 Uhr
Bewertung: 2
Hallo Boris.
Du hast ja dein Becken auf einer Aquarienseite vorgestellt, also bezieht sich die Bewertung rein auf die Fische und deren Lebensbedingungen und nicht auf die Eignung als Paludarium für Schildkröten. Die Pflanzen auf den Fotos scheint es ja inzwischen nicht mehr zu geben, wie du schreibst. Wasserwerte sind für die Guppies ganz ok, für die Mehrheit deines Besatzes würe ein ph im saueren Bereich angebracht.Die Anzahl der Neons ist für einen Schwarmfisch unterste Grenze, für die Keilfleckbarben ist die Individuenzahl zu gering. Ein Becken, so ganz ohne Verstecke, abgeschattete Bereiche und Pflanzen ist sicher nicht das, was sich die Fische wünschen würden. Wenn schon keine Pflanzen, so solltest du wenigstens durch Wurzeln und Äste versuchen, den Bedürfnissen der Fische halbwegs entgegen zu kommen. Da nützen auch ein Plastikskelett und ein Kunststoffedelstein wenig... Der Kalkstein härtet das Wasser zusätzlich auf, auch das ist dem Wohlbefinden eher kontraproduktiv. Ich an deiner Stelle würde ein richtiges Schildkrötenbecken daraus machen und den Fischen ein vernünftiges Aquarium gönnen. Denn als reines Aquarium wäre bei diesen schönen Beckenmaßen VIEL VIEL mehr drinnen gewesen.
Tilo
< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Boris Jahnke das Aquarium 'Becken 2199' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 2199' mit der ID 2199 liegt ausschließlich beim User Boris Jahnke. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 03.02.2006
Wir werden unterstützt von:
Aquarienkontor
HMFShop.de
LedAquaristik.de
Aquaristik CSI