Die Community mit 19.142 Usern, die 9.098 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.700 Bildern und 2.348 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 4866 von Diana Wolff

Beispiel
Userbild von Diana Wolff
Ort / Land: 
14612 Falkensee / Deutschland
Aquarianer seit: 
2000
Die Gesamtoptik des Aquariums

Beschreibung des Aquariums

Größe:
100 cm x 40 cm x 45 cm = 180 Liter
Letztes Update:
03.09.2007
Aquarium Becken 4866
Aquarium Becken 4866

Dekoration

Bodengrund:

Dauerdünge Bodengrund von Dennerle (2 cm Schicht)

Brauner Kies 1 - 3 mm

Aquarienpflanzen:

JBL Ferropol 24 Tagesdünger

Weitere Einrichtung: 

2 Wurzeln

1 Kokusnusshöhle

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Beleuchtungsdauer:

Das Aquariumlicht ist von 10-22 Uhr an.

Filtertechnik:

Tetratec EX 600

Wasserdurchfluss (l/h): 600

geeignete Aquariengrösse (l):60-120

5 verschiedene Filtermedien:

Tetratec CR Keramik Filterringe, Tetratec BF Biologischer Filterschwamm und Tetratec BB Bio Filterbälle zur Entfernung großer und mittlerer Partikel, Tetratec CF Kohlefiltermedium zur Entfernung organischer Schadstoffe und Tetratec FF Filterwattevlies zur zuverlässigen Entfernung kleinster Partikel

+

Aquaball 2212

Aquariengröße:100 - 200 l

Filtervolumen: 0, 45 l

Pumpenleistung: 210 - 650 l/h

Förderhöhe:0, 43 m

Leistungsaufnahme:6 W

Schlauchanschluss Druckseite: 19/27 mm

Weitere Technik:

Tetratec Heizstab

Dennerle Co2 Langzeit Test

Co2 Bioanlage von Dennerle für Aquarien bis 120l (Inkl.Topper und Blasenzähler)

Luftpumpe inkl. Diffussor

Besatz

5 Platys

5 rote neons

4 Bitterlingbarben

3 Blackmollys

2 Guppys(1w, 1m)

1 Prachtkärpfling

2 Schwielenwelse

1 Antennenwels

Garnelenarten:

3 Algengarnelen

2 Armanogarnlen

Sonnenplaty
Wabenpanzerwels
Schwielenfels
Neons
Besatz im Aquarium Becken 4866

Wasserwerte

24 grad

No3=10

PH = 7, 2

GH = 7

KH = 3

No2 = 0

Futter

JBL Futter(Flockenfutter)

Sera mikropan für Jungfische

TetraTabinMix für Welse

Tetra Menü Futtermix für alle Zierfische

rote + weiße Mückenlarven(lebendfutter und gefriergetrocknet)

schwarze Mückenlarven(gefrohrene)

Gefrohrene Bachflohkrebse

Welstabletten von sera

Flockenfutter von Tropical

Sera Futtertabs für Garnelen

Sera Tablettenfutter für größere Welse

Gürke und Zucchini für die Welse

Sonstiges

Bin gerne für eine Usermeinung bereit. Natürlich auch für Kritik:)

Fische bekommen jeden zweiten Tag JBL Ativitol Vitamine

Infos zu den Updates

15.06.07:neues Becken gekauft.180L gegen 90L getauscht:Besatz beibehalten

03.09.07:neue Bilder

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Mario am 02.10.2007 um 17:56 Uhr
Bewertung: 8

Hallo Diana,

na sieht doch in dem großen Becken alles viel besser aus!

Für die Platys ist das Wassser zu weich, aber sonst haste einen

großen Schritt nach vorne gemacht.

Gruß Mario

Mario am 26.04.2007 um 18:28 Uhr

hallo diana,

ein sehr ansprechend wirkendes becken! nur der besatz... naja aber haste ja schon selbst erkannt.

Für die Bitterlingsbarbe ist das becken doch absolut okay, es wirkt schön dunkel und bietet viele verstecke. 5 stück reichen auch absolut aus, ist nämlich im vergleich zu den meisten anderen barben ein gruppen- und kein schwarmfisch.

Kugelfische: na die passen nicht so, die können auch schnell flossenbeißer werden, und eigentlich ist das aq für 2 auch zu klein

Genauso wie für die schwielenwelse. mehr als drei arten würde ich auf 100l auch nicht halten, denke mit bitterlingsbarbe, antennenwels und den ganzen garnelen ist das schon gut besetzt, evtl noch guppies. man kann eben nicht alle fische auf einmal halten, wenn man nur ein kleines aq hat, sondern muss sie dann nacheinander halten, auch wenns schwer fällt. denke du musst deine abgebe-liste wohl noch erweitern? haste die fische alle aus dem fressnapf aus spandau? ( da bin ich auch öfter, echt nen super laden. aber die beratung scheint ja nun doch nicht so doll zu sein, wenn sie dir das alles verkauft haben ).

gruß rüber knapp über die stadtgrenze

mario

Leif Mahlerwein am 26.02.2007 um 21:37 Uhr
Bewertung: 8

HI

Optisch ein sehr schönes Becken.Zu dem Besatz kann ich nicht viel sagen , da ich mich auf Malawisee festgelegt habe.Dennoch wünsche ich dir weiterhin viel Spaß und Erfolg mit deinem Becken.

Leif

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Diana Wolff das Aquarium 'Becken 4866' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 4866' mit der ID 4866 liegt ausschließlich beim User Diana Wolff. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 25.02.2007