Die Community mit 19.142 Usern, die 9.097 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.695 Bildern und 2.348 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 2170 von Marko Lütgens

Beispiel
Ort / Land: 
22547 / Hamburg
Aquarianer seit: 
2003
Das 160 Liter Gesellschaftsbecken - Frontansicht

Beschreibung des Aquariums

Größe:
100x40x40 = 160 Liter
Letztes Update:
05.02.2006
Nahansicht Linke Seite
Nahansicht Rechte Seite
Seitliche Frontansicht
Karlas Lieblingsplatz - die warme AQ-Abdeckung ;-)
Frontansicht mit Unterschrank
Frontansicht des AQs. Katzengerecht mit Katzenstuhl ;-)
Frontansicht - mit offenem Unterschrank
Noch ein mögliches Hauptbild (konnte mich nicht entscheiden)

Dekoration

Bodengrund:

Quarzsand (ca. 50 kg), Körnung 0, 1 - 0, 5 mm, Höhe ca. 7 - 8 cm

Aquarienpflanzen:

Brasilianischer Wassernabel (Hydrocotyle leucocephala)

Wasserpest

Lilaeopsis brasiliensis

Cryptocoryne beckettii

Echinodorus Dschungelstar (E13) , dazu noch eine andere Echinodorus-Art (Name unbekannt)

Brasilianischer Wassernabel, rechts daneben eine Echinodorus-Art
Cryptocoryne beckettii, rechts daneben eine Echinodorus-Art
Rechte AQ-Hälfte - Lilaeopsis brasiliensis im Vordergrund
Weitere Einrichtung: 

2 Ton-/ Welsröhren, Länge ca. 10 cm

Mopani-Hölzer

Helle Steine (abgerundet, ohne Kanten; aus AQ-Handel; Name unbekannt)

Zwei Mopani-Hölzer V-förmig aneinandergelegt
Liegende Welsröhre. Mittig Echinodorus Dschungelstar (E13). CO2-Flipper an AQ-Hinterseite

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2 x 30 W T8-Leuchtstoffröhren

Beleuchtung 11 Std. täglich mit 3 Std. Mittagspause, gesteuert per Zeitschaltuhr

Filtertechnik:

Außenfilter Eheim professionel 2224, max. Umwälzung 700 l/h, druckseitig gedrosselt

Weitere Technik:

100 W Heizstab

CO2-Düngeanlage (2 kg Flasche) mit Dennerle Druckminderer und CO2-Flipper

CO2 und Eheim Außenfilter im Unterschrank
Im Unterschrank: Links Technik - Rechts Futter, Wassertests u. Bildung ;-)

Besatz

30 Neonsalmler (Größe ca. 2 cm, Paracheirodon innesi)

2 Antennenwelse (1/1) (Ancistrus sp.)

8 Leopard-Panzerwelse (Corydoras leopardus, könnte evt. auch trileneatus sein)

4 Zwergharnischwelse (Otocinclus sp.)

Ein Panzerwels - Größe ca. 4 cm (Corydoras leopardus)
Der andere Antennenwels (w) - Größe ca. 7 cm
Der Antennenwels (m) vor seiner Lieblingshöhle - Größe ca. 8 cm
Einer der Zwergharnischwelse, dahinter ein sich versteckender Cory
Neugierige Neons
Noch ein Panzerwels - in seinem Versteck unterm Holz
Ein weiterer Cory vor den zwei Welshöhlen
Zwei Otos / Zwergharnischwelse saugen an der AQ-Scheibe (Größe ca. 3 cm)
Mama Ancistrus mit ihren Kids (Alter ca. 3 Wochen)

Wasserwerte

GH: 9

KH: 5

pH: 6, 8 - 6, 9

CO2: 20 - 26 mg/l

NO2: 0

Temp.: 25 °

Futter

Flockenfutter (Tetra)

Futter-Tabs (Tetra, JBL)

2 x wöchentlich Frostfutter (Mülas rot)

1 x wöchentlich Lebendfutter (Mülas rot, weiß)

Sonstiges

1 x wöchentlich Wasserwechsel, ca. 40 Liter

Ancistrus-Paar hat in Welshöhle bereits Nachwuchs gezeugt

Infos zu den Updates

06.02.2006: Neuer Foto-Upload und Textkorrekturen

01.02.2006: Alle AQ-Fotos und beschreibenden Texte nun vollständig upgeloaded. Seite ist vorerst komplett.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
senf.. am 25.07.2007 um 09:32 Uhr
Bewertung: 10

optisch ist das sehr gelungendes becken!

Marko Lütgens am 02.02.2006 um 13:33 Uhr

Hallo Beate,

ich hatte bei meinem vorherigen Becken eine dunkle AQ-Rückwand gehabt. Hat mir optisch aber nicht so ganz gefallen, daher hab ich sie jetzt mal weggelassen.

Danke Dir aber für den Tipp!

Gruß Marko

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Marko Lütgens das Aquarium 'Becken 2170' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 2170' mit der ID 2170 liegt ausschließlich beim User Marko Lütgens. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 29.01.2006