Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.793 Aquarien mit 154.755 Bildern und 1.898 Videos von 18.304 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Beispiel 474 von Benjamin Burzlaff

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
Lünen / Deutschland
Aquarianer seit: 
1989
Aquarium Hauptansicht von Becken 474

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
100x40x50 = 200 Liter
Letztes Update:
05.03.2004
Aquarium Becken 474
Aquarium Becken 474

Dekoration

Bodengrund:
abgerundeter hellgrauer kies körnung 2 - 4 mm
Aquarienpflanzen:
anubia 4 kleine, eine große
Weitere Einrichtung: 
ca 45 kg Lochgestein
Dekoration im Aquarium Becken 474

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2x Powerglow 30 Watt
12 Stunden
Filtertechnik:
Außenfilter Fluval 403 gefüllt mit Tonrörchen, Zeolith, Filterschwamm und feiner Filterwatte.
Weitere Technik:
Heizstab 150 Watt, nächste woche kommt noch ne powerhead dazu.

Besatz

Cynotilapia afra 1W
Labidochromis caeruleus 1M/4W
Melanochromis joanjohnsonae 2?
Pseudotropheus demasoni 1W
Pseudotropheus saulosi 1M/4W
Pseudotropheus sp. acei 3?
Besatz im Aquarium Becken 474

Wasserwerte

Temperatur: 25
PH: um 8
GH: 15

Futter

JBL Novorift sticks, Tetra Phyll

Sonstiges

Wasserwechsel 30% in der woche

User-Kommentare

Torsten Bullmahn am 07.09.2004 um 00:43 Uhr
Bewertung: 4
Hallo Benjamin,
ich finde den Aufbau der Deko. TOP...bloß am Besatz solltest du noch arbeiten, und da fehlen noch nen paar angaben zu Wasserwerte und Futter...und angaben zur Filterleistung usw. wären auch ganz gut
M.F.G.
Vuletic Dejan am 06.03.2004 um 22:15 Uhr
Dein Becken gefällt mir ziehmlich gut, bis auf die 2 obersten Steine :-). Die wirken auf mich irgendwie deplaziert und trüben das Gesamtbild deines AQ. Sieht fast so aus, als ob du die 2 Steine noch unbedingt verwerten wolltest. Wie sagt man so schön, weniger ist oft mehr !!!
Sascha Bill am 05.03.2004 um 16:10 Uhr
sehr schönes becken, trotz der recht kleinen grösse. vorallem der steinaufbau gefällt mir sehr gut! bietet viele versteckmöglicheiten und sieht dennoch nicht unnatürlich aus.
was ich dringend wechseln würde ist der bodengrund. malawis buddeln gerne im sand. und eine röhre sollte zur beleuchtung auch ausreichend sein. ansonsten ein sehr schönes becken
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Benjamin Burzlaff das Aquarium 'Becken 474' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 18.02.2004
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Benjamin Burzlaff. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere