Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.653 Aquarien mit 151.330 Bildern und 1.751 Videos von 17.989 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Gesellschaftsbecken von Mirko

OfflineBeispiel
Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
Hannover / Deutschland
Aquarianer seit: 
1996
Aquarium Frontansicht

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
2012
Grösse:
80x35x40 = 112 Liter
Letztes Update:
15.06.2013
Besonderheiten:
Normalen Beleuchtungsoberteil herausgenommen, stattdessen eine matte Plexiglasplatte oben, dadurch fällt Tageslicht von oben ein und bei eingeschalteter Beleuchtung wird der Raum sogar etwas mit angenehmem Licht erhellt.
Raumansicht
Ansicht von oben

Dekoration

Bodengrund:
Vitakraft Taunus-Quarzkies gelb, 4-8mm ohne Zusätze
Aquarienpflanzen:
2x Cryptocoryne Cordata
1x Cryptocoryne Wendtii
2x Echinodorus Amazonicus
Weitere Einrichtung: 
Folie mit Steinmotiv hinter die Rückwand gestellt.
Wurmsieb für Tubifex in grün aus alten DDR-Beständen
Thermometer
Tubifex-Sieb

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
1x 40 Watt Glühbirne, hält immer ca. 1 Jahr. Habe mir einen lebenslangen Vorrat angelegt.
Wunderbarer Sonnenkringeleffekt, kann ich nur empfehlen.
Licht wird grds. nur eingeschaltet, wenn ich zuhause bin, sofern möglich von ca. 15 bis ca. 22 Uhr.
Freitags Ruhetag
Becken steht im Wohnzimmer relativ hell, aber kaum direktes Sonnenlicht.
Filtertechnik:
Sera F 400, auf ca. halbe Leistung, also 200l/h gedrosselt.
Auslauf über Eheim-Düsenrohr.
Weitere Technik:
Stabheizer Tronic 100 Watt, läuft seit über 10 Jahren absolut zuverlässig.
Abdeckung Eigenbau

Besatz

2 Skalare, Standardform, passen eigentlich nicht in dieses Becken, fühlen sich aber offensichtlich wohl, laichen ca. alle 2-3 Wochen ab.
5 x Roter von Rio
8 x Rotkopfsalmler
6 x Neonsalmler
1 Bolivianischer Zwergbuntbarsch, Männchen, ca. 4 Jahre alt, das Weibchen ist leider längst tot.

Wasserwerte

Werden nicht getestet
Jeden Freitag ca. 50 Prozent Wasserwechsel.
Verdunstetes Wasser wird 1 x wöchentlich mit destilliertem Wasser aufgefüllt.

Futter

Nur lebende, gut gewässerte und mit etwas zerriebenem Trockenfutter (Tropical Spirulina) gefütterte Tubifex.
Wenn keine zur Hand, gefrostete rote Mückenlarven.

Videos

Video Ansicht von oben
Video Mein Becken

Sonstiges

Becken ist hinsichtlich Futter, Technik und Bepflanzung einem 60er, 70er jahre Becken nachempfunden. Es ist mir bewusst, dass es nicht mehr so ganz dem aktuellen Zeitgeist entspricht. Aber wenn die Pflanzen gut wachsen, ist gerade der Sonnenkringeleffekt, s.o., etwas, dass ich nicht durch kalte Neonröhren ersetzen möchte. LED kommt für mich nicht in Frage.

Die Pflanzen sind in dem Becken schon mal besser gewachsen. Habe zur Zeit leider auch ein kleines Blaualgenproblem. Von daher ist demnächst Kies abkochen angesagt. Werde den Pflanzen auch mal kurzfristig mit Co2 etwas nachhelfen. Die Co2-Anlage läuft dafür bereits testweise an einem anderen Becken.

User-Meinungen

Koehler schrieb am 17.06.2013 um 20:26 Uhr
Bewertung:
 
Hi,
möchte dich erstmal herzlich bei Einrichtungsbeispiele begrüssen.
Es wurden dir ja bereits viele Tipps gegeben und ich hoffe wirklich das du sie dir zu Herzen nimmst, den wenn ich das sehe blutet mir wirklich das Herz.
Diese Haltung hat auch nichts mit nostalgisch angehaucht zu tun und auch die Fortplanzung steht nicht als Beleg für Wohlbefinden.
Fände es klasse wenn du dir mal Gedanken drüber machen würdest und zum Wohle deiner Tiere handelst.
LG Sebastian
Martin W. schrieb am 14.06.2013 um 09:05 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo,
Vorneweg, ich bin auch kein erfahrener Aquarianer aber soviel seh ich, dass dein Becken absolut nicht passt.
Mal als erstes. Wie kann es sein, dass das Becken seit 2001 läuft und die Pflanzen immer noch so aussehen? Sicher ist hier neu eingerichtet worden oder irre ich mich da? Wenn Neueinrichtung, seit wann läuft es?
Zum anderen... raus mit den Skalaren!!! Diese werden bis zu 15 cm groß. Siehe hier:
http://www.zierfischverzeichnis.de/klassen/pisces/perciformes/labroidei/cichlasomatinae/pterophyllum_scalare.htm
Der Rest vom Besatz (bitte Anzahl angeben!!!):
Pro cm Fisch sollte man min. 1 Liter Wasser rechnen. Bei dir ca 100 Liter.
Roter von Rio - Schwarmfisch, min 6-8 Fische, a ca 4 cm = 24 cm (Mindestens)
Rotkopfsalmler - Schwarmfisch, min 10 Fische, a ca 4-5 cm = 40 cm (Mindestens)
Neonsalmler - Schwarmfisch, min 10 Fische, a ca 4 cm = 40 cm (Mindestens)
Somit sind das bereits 104 cm Fisch (ohne Barsch + Skalare)!!!!
Bolivianischer Zwergbuntbarsch - Hier scheinst du nicht genau zu wissen was es ist. Bolivianischer Schmetterlingsbuntbarsch oder ein Borellis Zwergbuntbarsch. Ist jedoch auch egal, beide sollten grds paarweise gehalten werden und werden ca 4-5 cm groß.
Die 3 Salmlerarten halten sich ALLE im mittleren Bereich des Beckens auf. Für 3 Salmlergruppen fehlt hier definitv der Platz.
Vorschlag: Skalare raus!!! MEHR Pflanzen. Das mit den Algen liegt definitv an der geringen Menge an Pflanzen. Somit erstmal aufstocken, abwarten. Zusätzlich würde ich ggf das mit dem Licht überdenken. Pflanzen brauchen auch untertags Licht, sonst wächst da nix bzw nur sehr langsam. Entscheide dich für 1 Art von Salmler und davon ca 10 - 12 Stück. Barsch meinte wegen bis zum Ende seines Lebens mit drin lassen. Wasserwerte UNDBEDINGT messen und einstellen. Futter erweitern (Frostfutter etc.)
Dani B schrieb am 13.06.2013 um 23:57 Uhr
Bewertung:
 
Hallo,
dein Becken ist leider kein positives Einrichtungsbeispiel.
Deine beiden Skalare tun mir richtig leid da diese viel zu groß für dein Becken sind. Dass die beiden ablaichen hat nichts damit zu tun ob sich die Tiere wohl fühlen oder nicht.
Grade das Video hätte ich nicht eingestellt ... man sieht wie sich die Skalare nahe dem Boden aufhalten weil einfach hochwachsende Pflanzen fehlen und sie auch von oben keine Deckung finden.
Bitte sei so gut und such ein neues Zuhause für die beiden oder besorg dir ein größeres Becken welches du Artgerecht einrichtest.
Ansonsten ist der Beibesatz für 112 L zu hoch und dein Futter, mit Tubifex und roten Mülas, zu einseitig und fett.
Dein Becken hat auch nichts mit den 60er oder 70er Jahren zu tun sondern ist einfach nur gedankenlos zusammen gestellt.
Wär wirklich schön wenn man hier verfolgen könnte wie du etwas veränderst.
Gruß Dani
Lotte und Hendo schrieb am 13.06.2013 um 21:52 Uhr
Bewertung:
 
 
Dein Becken gefällt mir persönlich nicht und sicher auch deinen Bewohnern gefällt es nicht. Ich kenne mich zwar nicht aus mit Skalaren doch ich weiß das diese größere Becken benötigen. Dazu solltest du auch bisschen mehr Pflanzen einsetzen ,somit hast du vielleicht nicht so große Probleme mit den Algen. Ich würde die Fische abgeben und Fische kaufen die für deine Becken Größe geeignet sind. Beachte aber vor dem Fisch kaufen mehr Pflanzen.
Liebe Grüße
Robert
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Mirko das Aquarium 'Gesellschaftsbecken' vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
3915 Aufrufe seit dem 13.06.2013
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Mirko. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Einrichtungsbeispiele für Astatotilapia burtoni (Burtons Maulbrüter)
Einrichtungsbeispiele für Astatotilapia burtoni (Burtons Maulbrüter)
Hier findest du alle wichtigen Informationen und Anregungen zum Einrichten eines Aquariums für Astatotilapia burtoni (Burtons Maulbrüter) aus Afrika.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Rainbow Cobra
von vanHouten
112 Liter Südamerika
Aquarium
Becken 23514
von kakadu13
112 Liter Südamerika
Aquarium
Klein-Südamerika. Mit Kröten.
von JR
112 Liter Südamerika
Aquarium
112 Südamerika,N
von Cichlid Power
112 Liter Südamerika
Aquarium
Der 1. Versuch Rio Orinoco
von Alexander Loesch
112 Liter Südamerika
Aquarium
Apistogramma - Pflanzenbecken
von Ben Mücke
112 Liter Südamerika
Aquarium
Südamerika Gesellschaftsbecken
von bocap
112 Liter Südamerika
Aquarium
112l Südamerika
von Tom Rudolph
112 Liter Südamerika
Aquarium
Dicrossus
von Cichlid Power
112 Liter Südamerika
Aquarium
Kirschwasser (aufgelöst, nur noch als Beispiel)
von Rumblebee
112 Liter Südamerika
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
L168
BIETE: L168
Preis: 0.00 €
Sturisoma festivum
BIETE: Sturisoma festivum
Preis: 7.00 €
Roter Phantomsalmler (Megalamphodus sweglesi)
BIETE: Roter Phantomsalmler (Megalamphodus sweglesi)
Preis: 2.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
31.786.651
Heute
6.324
Gestern:
11.169
Maximal am Tag:
17.612
Gerade online:
180
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.653
17.989
151.330
1.751
1.111
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Algenbekämpfung
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partnershop