Die Community mit 19.158 Usern, die 9.104 Aquarien, 29 Teiche und 31 Terrarien mit 162.774 Bildern und 2.364 Videos vorstellen!

Aquarium Paradoxworld von FrankenTho

Beispiel
Userbild von FrankenTho
Aquarianer seit: 
1985
Paradoxworld

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
Nov. 2010
Größe:
150 x 70 x 62 = 650 Liter
Letztes Update:
04.12.2011
Besonderheiten:

Aus 15mm Float-Glas vor Ort von einem Glaser schwarz verklebt.

Bei Dämmerlicht. (nur die zwei T8 in der Abdeckung)
Unterwasserdschungel
Blick vom Sofa aus.
Aquarium Paradoxworld

Dekoration

Bodengrund:

20 l JBL Aqua Basis plus

ca. 75 l JBL Manado

Aquarienpflanzen:

Cryptocoryne wendtii grün, rot, hybrid

Cryptocoryne willisii

Hydrocotyle leucocephala

Hygrophila polysperma

Echinodorus bleheri

Ceratophyllum demersum

Anubia nana

Anubia barteri

Valisneria spiralis

Valisneria gigantea

Cryptocoryne usteriana

Cryptocoryne wendtii `rot`
Cryptocoryne wendtii `grün`
Hygrophila polysperma
Anubia nana/barteri und Cryptocoryne usteriana
Echinodorus bleheri
Valisneria spiralis und Cryptocoryne usteriana
Weitere Einrichtung: 

3 Moorkienholz-Wurzeln. Die große mit zwei 35mm Bohrungen für die Welse. (nicht sichtbar).

3-D Rückwand mit 130cm Länge leicht schräg eingeklebt. Die offene Stirnseite mit Kunststoffnetz ´Fischsicher´ verklebt, weil hinter der Rückwand zwei Filter ansaugen.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

T5-Leuchtbalken mit 2 x 54Watt Dennerle ´Special Plant´ von 11 bis 21.30 Uhr.

Abdeckung mit 2 x 36Watt T8 Dennerle ´Special Plant´ und ´Amazon Day´ von 10 bis 23.30 Uhr.

2 blaue LED-Balken von 23.15 bis 2 Uhr.

Filtertechnik:

JBL CristalProfi e1500 (1500l/h) bestückt mit Tonröhrchen-Filterschwamm-Sinterglaskugeln;

Eheim Prof. typ 2224 (500l/h) bestückt mit Filterschwamm-Sinterglaskugeln-Torfgranulat;

Fluval 205 (680l/h Pumpenleistung) mit Filterschwamm-Sinterglaskugeln-Torfgranulat.

Weitere Technik:

Bodenheizkabel Rondex 50 Watt. 5 Meter lang, gesteuert mit Zeitschaltuhr - an/aus in 15minütigem Wechsel;

Heizstab 300 Watt von Jäger.

Heizkabel

Besatz

8 Exodon Paradoxus (Zweitupfen-Raubsalmler)

10 Corydoras sterbai

5 Corydoras paleatus

2 Hypyncistrus sp. ´L318´

X Poecilia Reticulata (Guppys)

X Hemigrammus erythrozonus ( Glühlichtsalmler )

Exodon Paradoxus (leider gerade rausgesprungen und verendet)
L 318 (glaub ich)
Meine Ex.P. als halbstarke etwa Januar 2011

Wasserwerte

Temperatur 26-27° C.

Ph:7

Kh:6

Gh:11

Wasser wird mit Osmosewasser eingestellt da das Leitungswasser extrem hart ist.

Futter

Qualitäts-Flockenfutter für alle.

Die Zweitupfen-Raubsalmler nehmen sich regelmäßig halbstarke Guppys oder Glühlichtsalmler. Wobei eher die Salmler als die Guppys gejagt werden, obwohl die viel schwieriger zu erwischen sind.

Die Glühlichtsalmler werden regelmäßig aufgestockt, die Guppys machen das von alleine..

Videos

Video Das ewige -Wer ist der Boss- von FrankenTho (SUdo7ht5Tko)
Video Salmler jagd Salmler von FrankenTho (heODWgDcpxo)

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Malawi-Guru.de am 04.12.2011 um 12:43 Uhr
Bewertung: 10

Hi

Und `Willkommen bei `einrichtungsbeispiele.de`;-))

Also die Beckengröße ist echt schon mal sehr schön kann man einiges mit anfangen und die Gestaltung ist dir absolut gelungen, sehr schöne Bepflanzung auch wenn ich mich selbst schön länger nicht mehr mit den Pflanzbecken intensiv beschäftige so muss ich gestehen das ich es echt gelungen finde.

Hoffe hast hier Spaß auf EB und ich denke man liest sich sicherlich mal wieder;-))

LG

Flo

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied FrankenTho das Aquarium 'Paradoxworld' mit der Nummer 21906 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Paradoxworld' mit der ID 21906 liegt ausschließlich beim User FrankenTho. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 14.11.2011