Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.793 Aquarien mit 154.809 Bildern und 1.903 Videos von 18.314 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Beispiel 6544 von Andreas Kosir

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
55116 Mainz / Deutschland
Aquarianer seit: 
1980 mit Pausen
Mein Tanganjika-Eckaquarium 190 Liter

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
98,5x60x70 = 190 Liter
Letztes Update:
26.10.2007
Besonderheiten:
Wulstverklebtes Eckaquarium von Juwel mit passendem Unterschrank.
Aquarium Becken 6544

Dekoration

Bodengrund:
30 kg feiner weißer Sand aus dem Baumarkt der bereits gewaschen einfach eingebracht wurde.
Aquarienpflanzen:
Vallisneria, 2 Sorten Echinodorus (bleheri, Grizzly Bär)
Weitere Einrichtung: 
ca. 40 kg helles Flusskalkgestein aus dem Steinhandel um die Ecke,einige Schieferplatten im Hintergrund. Die hinteren Scheiben habe ich mit dkl.blauer Folie abgeklebt. Auf eine Rückwand wurde aus Platzmangel verzichtet.
Dekoration im Aquarium Becken 6544

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2x17 Watt Neonröhren, 12 LED Mondlicht weiß
Beleuchtung von 8:30 Uhr - 20:30 Uhr Mondlicht von 20:30 - 1:00
Filtertechnik:
Innenfilter Juwel 600 l/h ,Außenfilter JBL 250 Christal Profi 700 l/h gefüllt mit Filterwatte, Filterpad,Tonröhrchen und Filterbälle.
Ich wechsele 2/3 Wasser alle 2 1/2 Wochen und gebe immer Amtra Water clean dazu. Habe damit gute Erfahrungen gemacht, gesunde Fische, kristallklares Wasser und nur mäßigen Algenwuchs.
Weitere Technik:
200 Watt Stabheizer im Innenfilter integriert

Besatz

6 Leleupis, 5 L.Pulcher und 3 Schmerlen. Die Schmerlen gehören nicht ins Tanganjikabecken und wurden von mir als Algenfresser in den Anfängen des Beckens eingesetzt und sind seitdem dort verblieben. Dies wird in der nächsten Zeit noch geändert.
Mein Paar Leleupis welches sehr produktiv ist
Blick aus einer anderen Perspektive
Besatz im Aquarium Becken 6544
L.Pulcher

Wasserwerte

ph 8 gh 23 kh 8

Futter

3-4 mal die Woche Lebendfutter sonst täglich Flockenfuttermischung und Frostfutter.Besonders gern nehmen sie Artemia als Lebendfutter. Der Waver Mix von Sera,kl. schmale Futtertabletten, wird von allen Beckenbewohnern gerne täglich genommen.

Sonstiges

In einem weiteren Becken, 60 Liter komplett Set von Sera habe ich noch ein Paar L. Ocellatus sitzen. Einrichtung, weisser Sand, zahlreiche Weinbergschneckengehäuse,Lochgestein und etwas Javafarn. Bilder folgen noch.
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Andreas Kosir das Aquarium 'Becken 6544' vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 25.09.2007
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Andreas Kosir. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere