Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.916 Aquarien, 28 Teiche und 25 Terrarien mit 159.262 Bildern und 2.069 Videos

Aquarium Live and let die von Dukes Aquaristikexperimente

Kein Userfoto vorhanden
Aquarium Hauptansicht von Live and let die

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
01.06.2016
Grösse:
60x30x30 = 54 Liter
Letztes Update:
08.01.2017
Besonderheiten:
Hier mal ein Beispiel dafür, dass auch ein kleines Aquarium durchaus hübsch sein kann. In dem Aquarium wurden 2 Gruppen von Gestreiften Schneckenbuntbarschen (Neolamprologus multifasciatus). Wie das läuft könnt ihr auf meinem YouTube Channel mitverfolgen.
Ich habe es "Live and let die" genannt, da hier lebende große Schnecken und die Gehäuse ihrer verstorbenen Artgenossen in einem Becken vereint sind. Letztere aber auch wieder schnell mit Leben gefüllt werden.
Die beiden Gruppen etwas näher
Aquarium Live and let die
Das Becken nach ein paar Wochen Wühltätigkeit

Dekoration

Bodengrund:
Weisser Sand
Aquarienpflanzen:
Anubias nana
Zwerghammerschlagwasserkelch
Javafarn
Javamoos
Anubias nana
Weitere Einrichtung: 
Jede Menge Steine, Lochgestein, Schieferplatten und Schneckenhäuser.
Die Steine stehen auf einer Styroporunterlage.
Die Rückwand

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Standard Neonlicht des Sets von Marina
Filtertechnik:
Standart noname Innenfilter des Sets von Marina gepimpt mit JBL BioNitratEx
Weitere Technik:
Eheim Heizer
Lichtkasten
Einfacher sehr leiser Innenfilter
Die verwendete Heizung

Besatz

2 Apfelschnecken, 3 Stahlhelmschnecken, Neolamprologus multifasciatus,
Pascha mit seiner Familie
Apfelschnecke auf der Wanderung
Besatz im Aquarium Live and let die
Die Mädels von der anderen Seite.
Armeehelmschnecke
Apfelschnecke am  Futtern
Besatz im Aquarium Live and let die
Babies in the house
Besatz im Aquarium Live and let die

Wasserwerte

33° dGH, 13° KH, pH 7, 5, NH3 10, Nitrit 0

Futter

Artemia, Trockenfutter, Frostfutter

User-Kommentare

odin 68 am 18.07.2016 um 10:25 Uhr
Bewertung: 10
Hallo,
Tolles Becken mit sehr Interessanden Besatz hast du dir Eingerichtet da bekommt man auch gleich Lust auf Schneckenbuntbarsche! kleines Becken ganz Groß.
Super Videos!
Grüße odin
Lippi am 19.06.2016 um 18:00 Uhr
Bewertung: 10
Hallo ?,
vielen Dank aber auch!😉
Jetzt hast Du bei mir auch den Wunsch geweckt, mir noch ein kleines Becken zu gestalten! Man hat ja nicht schon genug zu tun aber das muß ganz einfach machen. Hoffentlich geht`s bald los und Dein Becken ist schuld, deshalb volle Punkte!
Gruß
Peter
foxi am 19.06.2016 um 07:23 Uhr
Bewertung: 9
Tolles Becken und gefällt mir gut. Denke werde bald mir auch so ein kleines Schneckenbuntbarsch home gönnen - Danke für das reinstellen hier auf EB und halte uns auf den laufenden. Lg vom Volker
Tom am 16.06.2016 um 09:07 Uhr
Hallo,
herzlich willkommen hier bei uns auf EB!
Sehr coole Einrichtung und die Schneckenbuntbarschbecken sind für mich immer ein tolles Beispiel, was mit so einem kleinen Aquarium alles möglich ist.
Das Video zu dem Becken ist auch sehr schön. Klasse Sache, wenn Kinder, bzw. Teenager die Begeisterung für das tolle Hobby inkl. Anleitung von Grund auf mitbekommen.
Nur eine Frage noch: Die Gesamthärte ist ein Tippfehler, oder?
Grüße, Tom.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Dukes Aquaristikexperimente das Aquarium 'Live and let die' mit der Nummer 33027 vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 15.06.2016
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Dukes Aquaristikexperimente. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Wir werden unterstützt von: