Die Community mit 19.267 Usern, die 9.130 Aquarien, 30 Teiche und 40 Terrarien mit 164.086 Bildern und 2.405 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Beispiel 9411 von aetti

Userinfos
Userbild von aetti
Ort / Land: 
4056 Basel / Schweiz
Sieht gerade etwas mitgenommen aus

Beschreibung des Aquariums

Typ:
West-/Zentralafrika
Größe:
100 x 50 x 50 = 250 Liter
Letztes Update:
02.03.2009

Besonderheiten:

- Selbst zusmmengestelltes Aquarium (standard Rohbecken; stossverklebt)

- Westafrikabecken (Ausser zwei drei Pflanzen) stammen alle Bewohner aus dem Gebiet zwischen Guinea und Kamerun

am Anfang war...
...frisch eingerichtet!

Dekoration

Bodengrund:

25 kg Aquarienkies 1-3mm / 15 kg feiner Sand

Aquarienpflanzen:

Anubias hastifolia, Anubias barteri var. ´nana´, Amminia gracilis, Nymphea sp., Valisneria spiralis, Aponogeton sp. Pistia sp., Wasserlinsen

Amminia gracilis, A. hastifolia, V. spiralis, Pistia
Aponogeton sp.
Pflanzen im Aquarium Becken 9411

Weitere Einrichtung:

zwei Wurzeln, flacher Schiefer um den Hang zu stabilisieren, Kokosnüsse, Kokosfaser und Torf

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2 x 80 Watt HQL Osram Floraset , 12h

Filtertechnik:

Eheim 2215, 600l/h leicht gedrosselt

Weitere Technik:

Bio-Co2 mit Paffrath-Schale

Jäger Heizstab 150 Watt

Besatz

2/2/0 Anomalochromis thomasi

0/0/3 Microsynodonthis batesi

0/2/0 Microctenopoma ansorgii, solte bald noch n Mann auftauchen

Microsynodonthis batesi
A. thomasi mit erster Brut (leider bevor die m eingezogen sind)
2tes Gelege (nach nur einer Woche - vom selben Weibchen)
Meine M. ansorgii - Damen
M. ansorgii

Wasserwerte

Temp: 26°C

pH: 6.7

kH: 6

GH: 9

Co2: ca. 20

NO2: <2mg

..hab mir heute eine Osmoseanlage ersteigert, das Wasser wird also bald weicher - strebe kh <5 und pH 6 an.

Futter

Frostfutter (Artemia, Schwarze/Weise Mückenlarven)

Schnecken

lebende Wasserflöhe

pflanzliche Kost

lebende Artemia

Sonstiges

Düngung mit Tetra plantaMin und sone Tabletten

20% WW jede Woche (1:1 Mischung mit RO-Wasser)

Das Becken, resp. die Bepflanzung hat unter einer unfreiwilligen Phase mangelnder Pflege ein Bisschen gelitten aber ich muss sagen das chaos gefällt mir ganz gut.

Infos zu den Updates

05.06.08: Becken aufgeschaltet (ist jetzt 5 Wochen alt)

27.06.08: Pseudepiplatys mussten leider weichen!(Zoff mit den Barschen), dafür sind zwei Buschfische eingezogen :-)

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
balzman am 03.03.2009 um 18:01 Uhr
Bewertung: 10

Hi Adrian

So ein Erdteilbecken gefällt mir gut, deines gefällt mir richtig gut.Besatz ist vernünftig, deine Barsche sehen super aus.Einfach schön gemacht!

Gruß Stefan

Stanislav Kislyuk am 10.01.2009 um 16:36 Uhr
Bewertung: 10

Hi,

schönes Becken! Werde im März auch einige Microctenopoma bekommen, finde die Tiere sehr interessant! Hoffentlich werden bis dahin meine Pflanzen ordentlich Ableger gebildet haben.

Gruß Stan

RaykoM am 04.12.2008 um 15:18 Uhr
Bewertung: 10

Klasse, toller Blick... die Pflanzen oben, direkt in der Beleuchtung müssen in echt noch um einiges besser aussehen, als es im Bild zeigbar ist...

würd ich gern mal in echt sehen. Oder du probierst mal eine HDR-Fototechnik, dann könnte man sicher einen guten eindruck von bekommen ( http://hatschie.de/EBV/HDR_DRI.html , ist mit jeder Kamera möglich )

Graben dir die Welse nicht den Hang weg? nur mal aus neugier, weil immer nur flach ist auch langweilig, und so hügel sehen top aus.

Gruß

Rayko

Didi am 27.06.2008 um 22:43 Uhr
Bewertung: 10

Hi Adrian ,

dein Becken ist wirklich eine Augenweide , absolut top , auch der Besatz sehr schön gewählt , für mich eines der schönsten Westafrikaaquarien hier .

Gruß

Detlef

< 1 2 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied aetti das Aquarium 'Becken 9411' vor. Das Thema 'West-/Zentralafrika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 9411' mit der ID 9411 liegt ausschließlich beim User aetti. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 05.06.2008