Die Community mit 19.156 Usern, die 9.101 Aquarien, 29 Teiche und 31 Terrarien mit 162.716 Bildern und 2.362 Videos vorstellen!

Aquarium African-Queen von Aquadog

Userinfos
Ort / Land: 
42349 Wuppertal / Deutschland
Aquarianer seit: 
1998
Kongo

Beschreibung des Aquariums

Größe:
120x40x50 = 240 Liter
Letztes Update:
29.10.2012
Besonderheiten:

MP-Eheim Aquarium-Schrank-Kombination mit Abdeckung und T5 Beleuchtung

Ansicht
Kongobecken

Dekoration

Bodengrund:

Kies 2-4 mm

Aquarienpflanzen:

Anubias, Javafarn, Kongofarn, Javamoos, Diverse Pflanzen??

Salmler im Dickicht
Nanochromis und Schmetterling
Weitere Einrichtung: 

Mangrovenholz, Juwel Rückwand, 2 versteckte halbe Kokusnussschalen mit Bohrung als Brut-und Versteckhöhle.

Schmetterling vor Wurzel
Pelvicachr. und Nanochr.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1x T5 39 Watt 6500 Kelvin, 1x T5 39 Watt 10000 Kelvin

Beleuchtung ca. 12 Stunden am Tag von 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr über Zeitschaltuhr.

Filtertechnik:

Juwel Jumbo Innenfilter für Aquarien bis 450 Liter Inhalt.

Leistung: 1000 Liter/Stunde. Gute Strömung im Becken!

Der Ausströmer ist so ausgerichtet, daß kein CO2 ausgetrieben wird.

Filter ist mit üblichen blauen Schaumstoffmatten befüllt.

Bei Bedarf wird Torfgranulat im Netz zugesetzt.

Auch Aktivkohle kann bei Bedarf eingesetzt werden.

Weitere Technik:

Bei Bedarf CO2 über Söchting Carbonator

Besatz

10 Stück blaue Kongosalmler

2 Stück Pelvicachromis Taeniatus 1M, 1W

2 Stück Nanochromis Transvestitus 1M, 1W

4 Stück Afrik. Schmetterlingsbuntbarsch 2M, 2W

4 Stück Querbandhechtlinge 2M, 2W

Salmler
Buntbarsche
Salmlerschwarm

Wasserwerte

PH :6, 8

KH :4-5

GH: 9

NO2: nicht nachweisbar

Temp. 26 Grad

Wasserwechsel ca.50 Liter alle 2 bis 3 Tage

Futter

JBL und Tetra Trockenfutter-Flocken, Gefrorene Mückenlarfen (weiß, schwarz), Artemia, lebende Mückenlarven aus der Regentonne.

Sonstiges

Nun habe ich mich von meinem großen 500 Liter Gesellschaftsbecken getrennt und mich für dieses schöne Afrika-Becken entschieden.

Keine anfällige und überflüssige Technik, alles läuft einfach und gut.

Infos zu den Updates

Stand 10.11.2010

Update am 11.11.2010: Siehe Filterung, Einrichtung, Futter.

Update am 22.11.2010: Es sind zwei Paare Querbandhechtlinge dazugekommen.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Stephy am 16.02.2018 um 23:02 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Aquadog,

ein schönes Becken hast du da. Die blauen Kongosalmler gefallen mir sehr gut. Die hätte ich auch sehr gern, wenn ich noch irgendwo Platz dafür hätte.

Gruß Stephy

Rubens am 23.12.2011 um 15:08 Uhr

Halllo

Kannst Du es aber noch etwas dunkler machen? Es ist sehr hell. Vom Besatz her hast du meiner Ansicht wirklich tolle Tiere gewählt! Sind es aber nicht etwas gar viele?

Die Einrichtung gefällt mir sehr gut und das Gebüsch an Pflanzen auch. Ein Becken mit grossem Potenzial!

Gruss RC

Didi am 11.11.2010 um 11:47 Uhr
Bewertung: 7

Hi Aquadog ,

wie Flo schon sagt es hat Potential , es sollte auf jeden Fall abgedunkelt werden , Höhlen sollten auch rein und nicht nur eine .

Deinen Besatz solltest du aber überdenken finde bei der Beckengröße würden die Anomalochromis thomasi ( Afrikanischer Schmetterlingsbuntbarsch ) und die Pelvicachromis taeniatus reichen an Buntbarschen .

Ob dein Taeniatus die Moliwe Variante ist , ist fraglich , mich stören da die roten Wangen .

Ansonsten steht ja alles in der Bewertung.

LG

Detlef

Arami Gurami am 11.11.2010 um 10:46 Uhr

Hallo Aquadog,

schön gestaltetes Becken! Mir gefällt der Berg rechts besonders.

LG, Aram

Malawi-Guru.de am 11.11.2010 um 02:07 Uhr
Bewertung: 7

Hallo Aquadog !

Ergänze doch bitte noch die fehlenden Angaben dann schreib mir einfach ne PN ;-))

Die Richtung ist absolut richtig, da kann man noch mehr rausholen!!

LG

Flo

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Aquadog das Aquarium 'African-Queen' mit der Nummer 18279 vor. Das Thema 'West-/Zentralafrika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'African-Queen' mit der ID 18279 liegt ausschließlich beim User Aquadog. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 10.11.2010