Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.467 Aquarien mit 146.174 Bildern und 1.610 Videos von 17.652 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Dekoration
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Der Unterwasserdschungel

von Rotrost
Offline (Zuletzt 19.02.2015)BeispielKarte
Ort / Land: 
/
Aquarianer seit: 
2009
Unser Becken
Beschreibung des Aquariums
Läuft seit:
2009
Grösse:
120x50x60 = 360 Liter
Letztes Update:
12.07.2012
Besonderheiten:
Das Aquarium
Das Becken ist von Diamantaquarien, stoßverlebt und mit Sicherheitsnaht. Die Maße sind 120x50x60 cm und fasst somit 360 l.

Der Schrank
Schrank ist aus Stollen 54x54 mm und Multiplexplatten 21 mm wasserfest selber gebaut. Alles geleimt und fast nichts geschraubt. Ich traue den 19 mm Spanplattenschränken von der Stange nicht.

Das Aquarium steht direkt vor dem Esstisch. Aus diesem Grund wurde der Schrank mit Schiebetüren versehen.

Die Abdeckung
Die Abdeckung ist aus Aluminium und ebenfalls von Diamantaquarien

Rückwand
Back to Nature SLIMLINE rot, inzwischen mit Algen besiedelt
Unser Becken
Aquarium Der Unterwasserdschungel
Beim Schreinern
Der Schrank
Dekoration
Bodengrund:
Als Bodengrund haben wir schwarzen Kies gewählt.
Aquarienpflanzen:
Sagittara subulata - kleines Pfeilkraut
Ludwigia rubin
Vallisneria gigantea - Riesen Vallisneria
Hemianthrs callitrichoides "Cuba" - Kubanisches Pfeilkraut
Bacopa monnieri - kleines Fettblatt
Anubias baterie
Cryptocoryne wendtii - Wendtscher Wasserkelch
Hygrophila difformis - Indischer Wasserkelch
Echinodorus Uruguayensis - Uruguay Schwertpflanze
Hydrocotyle leucocephala - Brasilanischer Wassernabel
Echinodorus Aquartica - Aquartica Schwertpflanze
Weitere Einrichtung: 
Steine: Porphyr von der dänischen Nordseeküste selbst gesammelt
Moorkienwurzel
Steine und Bodengrund
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
2x39 W Solar Tropic T5 Ultra 4000 K (Vollspektrum) von 6:30 - 11:30 Uhr und 15:30 - 21:30 Uhr
LED Mondlicht weiss von 6 - 6:30 Uhr und 21:30 - 01:00 Uhr

Bis November 2011 hatte ich 4x39 W installiert. Nach einer Dunkelkur betreff Blaualgen habe ich einen Lichtbalken nicht wieder eingeschaltet. Mit knapp über 0,2 W/L ist die Lichtleistung recht gering, aber das Pflanzenwachstum ist weiterhin sehr gut --> keine Algen.
Filtertechnik:
Aussenfilter: Eheim Professional 2 2028 für Becken bis ca. 600 l,
Filtervolumen 7,3 l mit 3 Filtereinsätzen mit Eheim material bestückt, Pumpenleistung
ca. 1050 l/h, mit separatem Eheim Vorfilter

Reinigungsintervale ca. 9-10 Monate. Durch den Vorfilter sollte es noch eine Verlängerung der Standzeit geben.
Weitere Technik:
CO2 Anlage
CO2 Anlage mit Aussenreaktor, 2 kg Flasche von US Aquaristikshop
pH Elektrode von Jolub (die US pH Elektrode konnte nach 3 Monaten nicht mehr kalibrieren werden)
pH Controller Alpha von Dupla

Düngeanlage
Selbstbau mit einfacher Schlauchpumpe und Schaltuhr in doppelter Ausführung, nur ein Dosierstand wird genutzt, täglich 1/7 der wöchendlichen Menge. Zur Erhöhung der Dosiergenauigkeit 1:4 verdünnt.

Heizung
Heizstab 200 W von Eheim Jäger

Elektrische Sicherheit
FI-Schalter im Schrank installiert. Es wurde zuerst ein Stecker mit FI Schalter verwendet. Hat den Nachteil, dass dieser bei Stromausfall ausgeschaltet bleibt.
Filder und CO2
Düngeanlage
Futter und FI Schalter
Besatz
13 Keilfleckbärbling - Trigonostigma heteromorpha

1w/1m Mosaikfardenfisch -Trichogaster leerii Wir hatten bedenken wie sich die Fadenfische mit den lebhafteren Regebogenfischen vertragen. Klappt aber gut. Wenn es ihnen zu lebhaft wird, verziehen sie sich in die Büsche zurück.

3w/3m Kutubu Regenbogenfisch - Melanotaenia lacustris sollen um 2 ergänzen werden, wenn Händler des Vertrauens wieder vorrätig hat.

1 Langflossen Störwelz - Sturisoma festivum

3 Panzerwelze - Corydoras julii Es waren mal 6 werden nicht ergänz, da zu scheu.

2 Pitbull Harnischwels - Parotocinclus jumbo LDA 25 laufen aus

40 Amano-Garnelen - Caridina multidentata Die Algenfresser!!
Sechs auf einen Streich
Unsere Keilis
Fadenfische
Keilfleckbärblinge
Der Störi
Fadenfisch
Der Störi beim Abhängen
Gemischte Truppe
Gemischte Truppe
Amano Garnele
Wasserwerte
pH Wert: 7,0
Karbonathärte (KH): 6,5 °dh
Gesamthärte (GH): 9°dh
Nitrat (NO3): nicht nachweisbar
Nitrit (NO2) : nicht nachweisbar
Phosphat (PO4): nicht nachweisbar

Temperatur 24-26 °C

Wasserwechsel: zum Monatsende 50%

Warum so selten Wasserwechsel? Hier mochte ich auf das Online aquariummagazin.de Heft 12/2010 Seite 15 und den Artikel "Sind hohe Filterleistungen ein Garant für algenfreie Aquarien?" verweisen. Hier beschreibt der Autor seinen Kampf gegen die Algen.

Zitat: "Angefangen habe ich mit gleichem Rhythmus, wie mit zwei Filtern und dann gesteigert von eineinhalb über zwei bis zu vierwöchigem Wasserwechseln. Das Resultat ist verblüffend.
Je größer die Zeitabstände wurden, umso mehr ging das Algenwachstum zurück und geblieben sind nur noch vereinzelte Grünalgen und ein paar Fadenalgen, welche sich alle leicht entfernen lassen."

Kombiniert mit anderen Maßnahmen ist das Algenwachstung minimal in unserem Becken. Hatten 2 Jahre Probleme.

http://www.aquariummagazin.de/comment.php?dlid=131&ENGINEsessID=9ed02907cf80651525e0461a5e8a3db4
Futter
JBL Novo Bel
JBL GranoMix mini
JBL Novo Tab
JBL GranoColor
Drak Zübis (Züchter-Bits)
Drak Rote Mückenlarven (gefriergetroknet)
weisse Mückenlarven (tiefkühl)
Artemia (tiefkühl)
Sonstiges
Dünger: KramerDrak
Wasseraufbereiter: Aquadrakon Black

von www.Drak.de
User-Meinungen
balzman schrieb am 13.07.2012 um 11:17 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo
Saubere Arbeit,Becken geht in richtung Asien-Australin.Klar nach vier Wochen reichern sich die Makronährstoffe an,was dem Pfanzen zu gute kommt,und wenn diese gut wachsen entziehen sie den Algen wichtige Nährstoffe.Makronährstoffe nicht nachweisbar,ist bei einem Pflanzenbecken nicht ideal,aber das ist ein langes Thema.Schönes Becken,sieht richig gut aus.
Gruß balzman
< 1 >  
In diesem Beispiel wird die Verwendung von Produkten unserer Partner beschrieben:
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Rotrost das Aquarium 'Der Unterwasserdschungel' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
4090 Aufrufe seit dem 31.01.2012
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Rotrost. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Bergbach, Massivholz
von Biosphaeren
360 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Planschbecken
von Zodiack
360 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Treppenhaus
von Andrea
360 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 21964
von Mieze2010
360 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 25584
von MaTrou
360 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Floalex
von 8ung
360 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 1369
von Uwe Steden
360 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Versuch "die Erste"
von acuticeps
360 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 10653
von Daniel Hornoff
360 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 3767
von steffen bischoff
360 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
28.509.481
Heute
2.493
Gestern:
13.310
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.467
User:
17.652
Fotos:
146.174
Videos:
1.610
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
843