Die Community mit 19.156 Usern, die 9.101 Aquarien, 29 Teiche und 31 Terrarien mit 162.716 Bildern und 2.362 Videos vorstellen!

Aquarium Becken 17665 Red River von Michael Hermes

Beispiel
Userbild von Michael Hermes
Ort / Land: 
46238 Bottrop / Deutschland
Aquarianer seit: 
1996 mit einer kleinen Pause
14.08.2010

Beschreibung des Aquariums

Größe:
40x40x100 = 160 Liter
Letztes Update:
10.09.2010
Besonderheiten:

Ganz normales Stoßkanten verklebtes Glasbecken.

12.08.2010
6.9.2010
10.9.2010

Dekoration

Bodengrund:

12l JBL Aquabasis plus

15l JBL Mandao

Aquarienpflanzen:

Cryptocoryne lucens

Ceratpteris thalictroides

Cryptocoryne walkerii

Samolus floribundus

Lobelia cardinalis

Echinodorus macrophyllus

Microsorum pteropus”Latifolia”

Vallisneria gigantea Marmor

Cryptocoryne wendtii grün

Nymphaea Zenkeri rot

Ludwigia perensis

linke Ecke
rechte Ecke
Nymphaea Zankeri rot
Der Tieger Lotus nach ca. drei Wochen
Weitere Einrichtung: 

Mangrovenholz Wurzel

Schlangenholz Wurzel

Kunstoff Steinrelief Rückwand

Mangrovenwurzel

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1 SeraPlant Color 45 W

1 Sera blue Sky Royal 45 W

Beleuchtungszeit von 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr von 12-14.00 Uhr eine Pause.

Filtertechnik:

JBL e700 Christal Profi

700l/h

Weitere Technik:

JBL Aqua Christal UV-C 5W

Co² Anlage Druckminderer von Zac und Dennerle Flipper

Co ² Flipper

Besatz

3 Platys (zwei Weibchen, ein Männchen)

6 Black Mollys( vier Weibchen, zwei Männchen)

10 Neon Salmler

4 Schmucksalmler

4 Metallpanzerwelse

6 Ancistrus Welse

5 Guppys, 2 Männchen und vier Weibchen

Metallpanzerwelse beim Wühlen
Die beiden kamen noch heute nachmittag, vielleicht weiß jemand die genau Bezeichnung...
Besatz im Aquarium Becken 17665 Red River
Besatz im Aquarium Becken 17665 Red River
Besatz im Aquarium Becken 17665 Red River
Und wieder das große Fressen

Wasserwerte

PH 6, 8

KH 6

GH 9

NO²0

NO³10

PO 0, 4

Fe 0, 5 mg/l (getestet mit Sera Fe Test)

Co² grüner Bereich ( Sera Co² Dauertest)

Temperatur 26 C°

Wasserwechsel einmal in der Woche von 40%

Erlenzapfen

Futter

Sera Vipan Hauptfutter

JBL Novo Tabs

JBL Flakes Krill

1x pro Woche Rote Mückenlarven, Schwarze Mückenlarven

Sera vipachips

Sera Flora Flockenfutter

Infos zu den Updates

14.08.2010

Ich habe mein altes Becken komplett neu eingerichtet. Den Filter habe ich so mit übernommen, somit brauchte ich keine Einlaufphase.

6.9.2010

Heute habe ich eine Co² Anlage installiert. Gebe erst mal 17 Blasen pro Minute ins Wasser.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Andy_daHousecat am 31.08.2010 um 10:54 Uhr
Bewertung: 10

morgen Michael,

danke für deine nette bewertung, für dein becken würde ich mir noch einen dichteren pflanzenwuchs wünschen aber das kommt sicherlich mit der zeit ;)

mfg Andy

Bazzi am 17.08.2010 um 10:56 Uhr
Bewertung: 9

Hallo Michael

Sehr schön anzuschauen, dein Aquarium.

Nur sollte halt der Pflanzenbestand deutlich dichter sein,

wird aber mit der Zeit schon werden, denk ich mal.

Aber du hast auf alle Fälle zu viele Ancistren im Becken.

Bei der Grösse würden zwei stück auf alle Fälle reichen.

L.G.

Günther

balzman am 16.08.2010 um 19:35 Uhr
Bewertung: 10

Hallo

Erstmal Danke für deine Bewertung zu meinem Becken.Schöne Strukturrückwand, und vor allem der dunkle Bodengrund gefällt mir sehr gut in deinem Becken.Bedenke das deine Pflanzen auch ihre Nährstoffe bekommen, und das es nicht zu einem Wachstumsstillstand der Pflanzen kommt, dann sind die Algen im Vorteil.

Gruß Balzman

Malawi-Guru.de am 15.08.2010 um 14:59 Uhr
Bewertung: 8

Hi Michael !

Also die Basis des Beckens ist vielversprechend, und eigentlich schön gestaltet, denke da kann man noch bei weitem mehr rausziehen.

Ansonsten hat dir Jürgen ja schon einiges mitgegeben.....bin gespannt wie es so wird im laufe der Zeit !

LG

Flo

Oliver Boden am 14.08.2010 um 23:48 Uhr
Bewertung: 10

Hallo,

na da mach ich mal den Anfang. Gefällt mir das Becken. Optisch wirklich sehr schön gemacht. Der JBL Manado ist optisch echt ne Wucht. Ich habe selber ein 56L Becken damit eingerichtet und er gefällt mir außerordentlich gut. Über den Besatz kann man streiten, da ich selber aber in meinem 200L Becken Neons mit Fünf Gürtelbarben und Black Mollys halte, sollen andere meckern. Ok, sie gehören von den Wasserwerten nicht optimal zusammen, aber wenn ich sehe, das unser Fressnapf XXL alle Fische (bis auf die Disken) bei Wasserwerten von GH16 KH12 PH8 hält??? Meine bunte Mischung hats bisher auch bestens überstanden und fühlt sich offensichtich sehr wohl dabei.

Also noch viel Spass mit dem schönen Becken.

Gruß

Oliver

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Michael Hermes das Aquarium 'Becken 17665 Red River' vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 17665 Red River' mit der ID 17665 liegt ausschließlich beim User Michael Hermes. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 14.08.2010