Die Community mit 19.139 Usern, die 9.097 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.681 Bildern und 2.344 Videos vorstellen!

Aquarium Südamerika von Bavaria

UserinfosWeb
22.08.09

Beschreibung des Aquariums

Größe:
100x40x40 = 160 Liter
Letztes Update:
27.01.2018
Besonderheiten:

Standardbecken (von Waterhome mit Unterschrank);stoßverklebt

etwas von rechts
etwas von links

Dekoration

Bodengrund:

Geissler 1-3mm Quarzkies (2-3cm) + 2-3cm Quarzsand drüber

TetraPlant-Initial Sticks im Bodengrund

Aquarienpflanzen:

Gewöhnliche Wasserschraube (Vallisneria spiralis)

Cryptocoryne lutea

Wendt`scher Wasserkelch (Cryptocoryne Wendtii "Brown")

Sagittaria pusilla

kleinbleibende Anubias

Pflanzen werden nach Wasserwechsel mit Multifit Flüssigpflanzendünge gedüngt

Pflanzen im Aquarium Südamerika
Pflanzen im Aquarium Südamerika
Pflanzen im Aquarium Südamerika
Weitere Einrichtung: 

3 Mangrovenwurzeln zu einer großen Wurzel zusammengefügt

Laub von Buche und Eiche

Laub
Wurzeln

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1x Power glo30W ; 1x Sun glo 30W

Beleuchtungsdauer: 7:00-12:00 Uhr

15:00-20:00 Uhr

Filtertechnik:

Eheim 2213 Außenfilter (440 l/h; 8 W)

+

Innenfilter (450 l/h; 5 W)

Weitere Technik:

200 W Heizstaab

Futtermaschiene wenn ich im Urlaub bin

Technik im Aquarium Südamerika

Besatz

10 Hyphessobrycon bentosi "white fin" Weißflossenschmucksalmler)

1 x weibchen Fundulopanchax gardneri (Stahlblauer Prachtkärpfling)

7 x Corydoras julii (2-4 davon evtl. trilineatus)

6 x Corydoras paleatus

2 x Pangio kuhlii (Dornauge)

3 x Panaqolus sp. L204

2 x Bunocephalus knerii (Bratpfannenwels) (von Freund übernommen)

ein Dornauge
ein Prachtkärpflingweibchen
Panzerwels julii
schmucksalmler
Panzerwels julii
L204 (1)
L204  Mixed-up (von mir so benannt)
Besatz im Aquarium Südamerika
L204 (1)
L204 (1)
L204 (3) der größte
L204 ( Mixed up)
L204 (3)
L204 (3)
L204 (Mixed-up)
L204 (1)
C. julii (l), C. trilineatus (r)

Wasserwerte

Temperatur: 26, 8 °C (früh)-27, 8 °C (abends)

Ph: ~7, 5

Kh: 4

Gh: 5

NH4/NH3: 0 mg/l

NO2: 0 mg/l

NO3: 0, 2 mg/l

PO4: 0, 85 mg/l

Fe: 0, 35 mg/l

Cu: 0 mg/

Co2: wahrscheinlich wenig, da sehr viel Sauerstoff

Futter

Sera GVG-Mix (Flockenfutter mit Leckerbissen) fast täglich

Multi Fit Rote Mückenlarven (Gefriergetrocknet) 2-3 mal die Woche

Sera Microgran (Granulat) selten

Tetra TabiMin (Futtertabletten)2-3 mal die Woche

Frostfutter Artemia und Daphnien ca.5 mal die Woche

Lebendfutter (alles was gerade angeboten wird) selten

Sera Wels-Chips (jeden 2. Tag)

Gurke, Zuchini.... (jeden 2. Tag)

Sonstiges

Wasserwechsel alle ca. 2 Wochen ca. 35% mit Quellwasser (Ph:5, 8;Kh:4;Gh:5)

Wasseraufbereiter von Multifit

Alle Informationen zu Triopsen findet ihr auf meiner neuen Webseite:

www.triopszucht-bavaria.de

Infos zu den Updates

August 2008: Ich hab mir eine Strukturrückwand aus Stryropor, Bauschaum und Flexkleber gebaut und ins Aquarium eingebaut.

Sah eigentlich gut aus aber sie war weiß und nahm viel Platz weg und vorallem war sie wegen fehlender Versiegelung nicht gut für die ohnehin schlechten Wasserwerte ( Leitung: Ph: 8, 2; Gh:12; Kh:9). Deshalb hab ich sie im Januar 2009 rausgerissen und dafür die Rückseite und Seitenwände Schwarz (von außen) gestrichen und neu eingerichtet

22.01.2009: Obwohl ich nach dem rausriss der Rückwand nur noch Brunnenwasser (Wasserwerte oben angegeben) nachfülle, ist der Ph immer noch bei ca. 7, 8 und deshalb habe ich einen Torfstrump (oben beschrieben) ins Becken eingehängt. Ich beobachte mal die Wasserwerte, die momentan bei ca. Ph 7 liegen (kh, gh nur leicht verändert)

Ich werde mir demnächst höchstwahrscheinlich ein Schwarm Schmucksalmler und ein Pärchen Schmetterlingsbuntbarsche zulegen

29.012009:

habe mir heute 10 Schmucksalmler "white fin" gekauft, die zwar die teuersten salmler waren aber am schönsten

04.02.09

Es verstehen sich alle Fische miteinander, es gibt keine streitereien (außer innerartig bei den männlichen Schmucksalmlern), die Prachtkärpflinge ignorieren die Schmucksalmler komplett

08.03.09:

Hab heute beim Wasserwechsel den Indischen Wasserfreund rausgetan, damit die Vallisneria fast den kompletten Hintergrund bewuchern kann, müsste eigentlich dann gut ausschauen

21.03.09:

Die Vallisneria wächst sehr gut, werd bald wieder neue Bilder reinstellen

24.03.09:

hab heute neue fotos rein gestellt!

04.04.09:

meine Vallisneria wächst prächtig, werde auch bald wieder neue Fotos reinstellen

28.05.09:

habe heute etwas umgestaltet, auch deswegen, weil ich bald L-welse halten will

09.06.09:

habe heute 3 L204-Welse gekauft und werde in den nächsten Wochen das Aquarium stark umräumen.

09.07.09:

hab heute ordentlich umgebaut

02.07.09:

hab heute nochmal ordentlich umgebaut und so sollte es auch bleiben

05.08.09:

habe heute die Panzerwelse aufgestockt, ich hätte zwar lieber nur eine Art und davon ne große Gruppe, aber naja

20.12.09:

habe gestern von einem Freund, der sein Aquarium aufgelöst hat, 2 Bratpfannenwelse übernommen (sind schon ca. 10 Jahre alt)

Außerdem werde ich bald das aquarium umgestalten mit mehr Wurzeln (L204)

15.05.10:

die L204 werden wahrscheinlich bald in ein Artenbecken mit sehr viel Strömung und Holz und ohne Bodengrund umgesetzt

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
@quarium Cologne am 24.12.2009 um 15:29 Uhr
Bewertung: 10

Klasse Becken, sehr natürlich gestaltet. Besonders gefallen mir die Wurzeln im rechten Teil des Beckens. Tolle Schmucksalmler :-)

Respekt.

Frohe Weihnachten :-)

Mfg Oli

~Marco~ am 20.12.2009 um 20:24 Uhr
Bewertung: 10

Hallo,

tolles Becken hast du, die Wurzeln sehen echt stark aus! Die Schmucksalmler sind echt schöne Fische und passen super in dein Becken! Wollte mir auch erst welche zulegen, aber waren mir zu teuer!

Für die optik 6 * von mir!

Ciao Marco...

@mazonas am 14.07.2009 um 14:40 Uhr
Bewertung: 10

hallo,

das ist ja wieder was für meine augen. ne schöne wurzel im südamerikabecken

das ist genau mein geschmack! wenn die pflanzen genau am fuß der wurzel stehen steigert das noch die natürliche wirkung. meine wurzel besteht auch aus 3 teilen. durch die wurzel hast du eine sehr schöne struktur im becken.

schaue bestimmt noch öfter mal rein!?!?!

gruß holger

lumpi am 09.07.2009 um 17:48 Uhr
Bewertung: 10

Hallo,

schöne wurzel hast du da gefällt mir...

Gruß andi

Sarah am 28.04.2009 um 18:28 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Illuminator,

Gratulation, tolles Becken! White Fin sind einfach super schöne Fische,

hab auch einen Schwarm.

Übrigens toller Benutzername! ;-)

Grüße Sarah

< 1 2 3 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Bavaria das Aquarium 'Südamerika' mit der Nummer 12174 vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Südamerika' mit der ID 12174 liegt ausschließlich beim User Bavaria. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 23.01.2009