Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.567 Aquarien mit 149.111 Bildern und 1.697 Videos von 17.874 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Beispiel 6415 von Thomas Schadock

Offline (Zuletzt 08.05.2015)Beispiel
Kein Userfoto vorhanden
Aquarianer seit: 
16.06.06
Frontansicht

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
150x50x60 = 420 Liter
Letztes Update:
21.09.2007
Besonderheiten:
3D-Rückwand innen verklebt.
Im Nachhinein muß ich sagen,dass ich eine solche Rückwand nicht mehr einbauen würde. Der Hauptgrund ist einfach bei einer Beckentiefe von max.50cm der imense Platzverlust von bis zu 12cm an der tiefsten Stelle. Will man die Technik dahinter verstauen ist der Platzverlust noch größer das wollte ich damals auf keinen Fall.
Hinzu kommt das durch die Beflanzung eh keine Rückwand mehr zu sehen ist. Im Nachhinein muss ich sagen das war rausgeschmissen Geld. Wenn mal ein Koplettneueinrichtung fällig wird fliegt die Rückwand raus und lege mir ein schönes Terassengebilde über die ganze Beckenlänge an.
Rückwand

Dekoration

Bodengrund:
Bdenfluterkabel danach Dennerle Deponit-Mix 2cm hoch mit einer anschließenden 6cm dicken Kiesschicht 1-2mm
Aquarienpflanzen:
Verschiedene Echinodorus Arten, Alternanterna Reineecki, Bacopa caroliniana, Brasilianischer Wassernabel,Javafarn,Javamoos,Riesen Valisnerien und normal Valisnerien,Eusteralis stellata,Rotala rotundifolia,Mexikanisches Eichenblatt,Ludwigia,Indischer Wasserfreund.

Gedüngt wird mit Easylife Carbo,Easy Life Profito und ab und zu ein paar Spurenelemente.
Hatte zu Anfang und damit meine ich mehrere Monate große Probleme mit Algen. Erst kamen die Fadenalgen dann die Kieselalgen und zum Schluß die Pinselalgen die mich fast zur Verzweifelung brachten, da ich die Ursache nicht lokalisieren konnte. Ob Licht,Wasserwerte genügend Pflanzen es war alles in Ordnung.
Algen habe ich nun kaum noch. Pinselalgen sind verschwunden. Warum auch immer.... Ich weiß es nicht wirklich....
linke Seite
Weitere Einrichtung: 
Einige Wurzeln,Steine,Kokusnussschalen
Dekoration im Aquarium Becken 6415

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
T5 2x54Watt dimmbar. Röhren 1xSolar Ultra Tropic und 1xSolar Ultra Nature von Jbl. Beleuchtungszeit tägl. 10Stunden mit entsprechenden Wolken u. Regenphasen.

Zusätzlich habe ich noch Mondlicht eingebaut.

Besonderheit: die Beleuchtung ist dimmbar und wird automatisch geregelt (Sonnenauf u. Untergänge sowie Regen und Bewölkung)
an verschiedenen Tagen
Filtertechnik:
Eheim 2028 Aussenfilter bestückt von unten nach oben:
1) ganz unten in der Kammer unter den Körben ist auch noch Platz darin befindet sich Efifix (grüne Wolle)
2) erster Korb Biosubstrat
3) dann Blauer Filterschwamm
4) danach ein Korb Siporax
5) letzter Korb Biosubstrat mit 500ml Algencontrol von Amtra
6) Wattepad
Diesen Filter mache ich je nachdem 1/2 jählich sauber.

Als weiteren Filter habe ich den Eheimaquaball 2010 im Einsatz. Dieser hat nur die Aufgabe grobe Schmutzpartikel aus dem Aquarium zu filtern. Seit ich diesen im Einsatz habe ist das Wasser frei von Schwebepartikel.
Diesen Filter reinige ich alle 2 Wochen.
Weitere Technik:
1) Dupla Bodenfluter
2) Co2 Anlage mit Nachtabschaltung
3) PH-Steuergerät
4) Redox-Controler
5) Ozonisator
6) JBL-Reaktor
7) Co2 Langzeittest von Dennerle
8) Jäger 300Watt Stabheizer
Technik im Aquarium Becken 6415

Besatz

10xRotkopfsalmler
7x Neons
5xGlühlichtsalmler
8xPanzerwelse
1Paar SBB
4xOctocinclus
1Paar Bolivianische SBB
1Paar Blaupunktbuntbarsche
2 Männl. Schwanzfleckenbuntbarsche
2x Ancitrus

Könnte vom Platz her noch ein paar Fische reinsetzen mach ich aber nicht. Die meisten Probleme (Algen,Krankheiten,schlechte Wasserwerte) haben den Ursprung durch zu viele Fische im AQ.
Deshalb gehe ich mit dem Besatz eher sparsam um.
Ansonsten verstehen sich alle Fische vor allem die Barsche untereinander wunderbar jeder akzeptiert jeden. Toll!!
Bolivianischer Schmetterlingsbuntbarsch

Wasserwerte

PH=6,5
KH=3,0
GH=5,0
Eisen=0,1
Phosphat=0,1
Co2=25-30mg
Nitrit=N.W.
Nitrat=5-7
Temp=26°
Redox=540

Futter

Verschiedene Trockenfutterarten (Mückenlarven,Birne Shrimps)
Gala-Flocke und Granulatfutter von JBL.
Grünfuttertabletten und Salatblätter für Welse
Frostfuttermix für Barsche.
Tetra Fresh delica

Sonstiges

Das Becken läuft seit dem 16.06.2006. Meine Meinung ist das es erst jetzt richtig eingefahren ist und erst seit 2Monaten wirklich Problemlos läuft.

Alle 2 Wochen Wasserwechsel ca. 100 Liter. Entgegen einiger Meinungen verwende ich Regenwasser verschnitten mit Leitungswasser und habe nur gute Erfahrungen damit gemacht.
Bin am Überlegen ob ich den Wasserwechsel alle 3 Wochen mache,
da sich die Wasserwerte auch nach 2Wochen nicht sonderlich ändern.

Alle 3 Monate sauge ich den Mulm hinter der Rückwand ab.
PH und Redoxcontroller werden einmal im Monat kalibriert.
1 mal im Monat wechsele ich den Co2 Langzeittest.

User-Meinungen

balzman schrieb am 02.08.2009 um 09:54 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Thomas
Würde auch keine 3-D Rückwand mehr einbauen,wie du schon gesagt hast,durch die Bepflanzung sieht man sowieso nicht viel.Ein einfacher Blauer oder Schwarzer Hintergrund reicht völlig aus.Dein Becken ist toll Bepflanzt,und die Technik ist auch Top.
Gruß Stefan
Thomas Schadock schrieb am 18.09.2007 um 08:50 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Zusammen,
bis jetzt vielen Dank für Eure Bewertungen...
Zum Thema weniger Arten gebe ich Dir recht werde mich nach und nach beschränken.
Meine Rotkopfsalmler sind ca.3cm lang.
Entgegen der Meinung werde ich erstmal Besatzmäßig nicht aufstocken,
habe insgesamt 44Fische ist manchmal ein ziemliches getümmele. Hinzu kommt das die Schwanzfleckenbuntbarsche mit 10cm Länge schon recht groß sind und die Blaupunktbuntbarsche auch noch nicht die volle größe erreicht haben.
Christoph Werner schrieb am 17.09.2007 um 13:55 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Tolles Pflanzenaquarium! :-)
Grüße
Michael Paulisch schrieb am 12.09.2007 um 22:26 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wow! Klassebecken, besonders um die wunderbaren Pflanzen beneide ich Dich- wie bekommst Du das nur hin??? Tolle Technik. Wie gross sind den die Rotkopfsalmer??? Wollte mir heute (echt) auch welche kaufen, waren nur zu klein im Laden (ca. 3cm) und ich habe Angst, dass meine Blaupunkt- und Schwanzfleckbarsche die verspeisen würden!?!
Schau mal bei mir vorbei.
Viele Grüsse und wei8terhin viel Spass mit dem tollen Becken.
Michael
Fireman schrieb am 12.09.2007 um 16:46 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
da du ja noch Platz hast komme ich schon mal vorbei mit meinen Schnorchel
einfach gigantisch deine Pflanzenwelt
einzigstes die Neon- und Glühlichtsamler würde ich etwas aufstocken
versuch mal mit lebendfutter für die lieben Barsche (weiße Mückenlarven, wasserflöhe) diese werden auch gerne genommen.
weiterhin viel Spaß mit deinem hobby
Lg K. lehmann
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Thomas Schadock das Aquarium 'Becken 6415' vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
45167 Aufrufe seit dem 10.09.2007
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Thomas Schadock. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Einrichtungsbeispiele für die Haltung von  Schwielenwelsen (Megalechis thoracata) im Aquarium
Einrichtungsbeispiele für die Haltung von Schwielenwelsen (Megalechis thoracata) im Aquarium
Hier finden Sie traumhaft schöne Aquarien, die mit Schwielenwelsen (Megalechis thoracata) besetzt sind.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Cichliden Becken
von Dustin Freimuth
420 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 718
von Dieter Wiesmann
420 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 10861
von Me)-(@niC ©®
420 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 1222
von Anja Wittig
420 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 3091
von Mirko Weser
425 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 895
von Michael Eberhardt
450 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Juwel Rio 400
von Florian Würges
450 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Altes Barschbecken
von Inot
350 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 11733
von ChrisW
350 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 9365
von Werner Müller
450 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Placidochromis Milomo
BIETE: Placidochromis Milomo
Preis auf Anfrage
Cyprichromis Leptosoma Mupulungu "Blue Flash"
BIETE: Cyprichromis Leptosoma Mupulungu "Blue Flash"
Preis: 6.00 €
TDS die Undergrounder
BIETE: TDS die Undergrounder
Preis: 0.40 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
30.762.321
Heute
883
Gestern:
11.204
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.567
17.874
149.111
1.697
1.010
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere